Das eigene Volk unter Beschuss – Bericht zur Demonstration gegen Asylmissbrauch in Berlin Marzahn vom 22.11.14

Gegen 14:00 Uhr sammelten sich nach Polizeiangaben knapp 800 Bürgerinnen und Bürger am Treffpunkt in der Raoul-Wallenberg-Straße. Diese Zahl wirkt gering im Gegenzug zu den erwarteten Teilnehmer, jedoch liegen unsere Schätzungen bei knapp 1000 Anwohnerinnen und Anwohner, welche der Veranstaltung nicht beiwohnten, weil der Abschreckungseffekt durch das massive Polizeiaufgebot und die gezielten Angriffe auf vermeintliche …

Continue reading ‘Das eigene Volk unter Beschuss – Bericht zur Demonstration gegen Asylmissbrauch in Berlin Marzahn vom 22.11.14’ »

Erfahrungen eines Leipzigers: Für Euch und uns Alle!

Zur Demonstration in Köln: Als ein Leipziger Bürger, der an jenem entscheidenden 9. Oktober 1989 in Leipzig dabei war, will ich Euch einige Erfahrungen weitergeben, damit die nächste Demonstration gegen die Salafisten und den sich ausbreitenden Islam besser und machtvoller wird. Es sind Erfahrungen von damals, keine Besserwisserei! (gefunden im Kommentarbereich von pi-news.net / Verfasser …

Continue reading ‘Erfahrungen eines Leipzigers: Für Euch und uns Alle!’ »

Weiden: Flüchtlinge in Turnhalle – Vereine und Schüler raus

Nach Landsberg trifft es nun auch Weiden. Auf Anordnung der Staatsregierung müssen Landkreise und kreisfreie Städte in einem so genannten Notfallplan für den Winter kurzfristig Platz für 200 bis 300 Asylbewerber zur Verfügung stellen. Dafür hat die Stadt Weiden vor einer Woche die Mehrzweckhalle ausgewählt. Sie soll “kurzfristig” als Asylbewerberunterkunft genutzt werden (wer’s glaubt?!). Sämtliche …

Continue reading ‘Weiden: Flüchtlinge in Turnhalle – Vereine und Schüler raus’ »

HoGeSa-Demo in Köln: Glaubt nicht alles, was die Medien Euch vorlügen

Ich möchte noch mal ein paar Gedanken hier lassen zu der Demo “Hooligans gegen Salafisten” in Köln am 26.10.2014. Leute: Ich hasse Gewalt. Mich haben die Flaschenwürfe auf die Polizei schon vor Ort, wie man in meinem Video sehen kann, echt mitgenommen. Das geht nicht. Ich stehe auch nicht mit Ausländerhassern oder Nazis oder aggressiven …

Continue reading ‘HoGeSa-Demo in Köln: Glaubt nicht alles, was die Medien Euch vorlügen’ »

Es gibt Menschen, denen steht die Dummheit ins Gesicht geschrieben

Die 22-jährige Senegalesische Fachkraft™ Habib LY wird in München wegen des Verdachts des Totschlags gesucht. Ungeachtet dessen, setzt er sich am gestrigen Montag, zusammen mit seinem Kumpel, einer 21-jährigen Fachkraft™ aus Syrien, unbehelligt in den ICE von Hamburg nach Kopenhagen. Die beiden Schätzchen™ kaufen sich kein Ticket, weil sie davon ausgehen, nicht kontrolliert zu werden.  …

Continue reading ‘Es gibt Menschen, denen steht die Dummheit ins Gesicht geschrieben’ »

Landsberg: Schüler und Vereine raus – Flüchtlinge rein

Es sind Dinge, die einem die Sprache verschlagen. Dinge, die man einfach begreifen kann, weil sie so absurd sind, dass man nur noch mit dem Kopf schütteln kann. Für den normal denkenden Bürger ist es immer wieder unbegreiflich, was sich unsere Politclowns alles ausdenken, um die täglich ankommende Flut an Asylbewerbern in den Griff zu …

Continue reading ‘Landsberg: Schüler und Vereine raus – Flüchtlinge rein’ »

Wohin mit den vielen Asylanten? Alles schon besetzt!

Neulich entdeckte ich im Kommentarbereich von pi-news.net eine Liste mit Orten, wo bereits Asylbewerber untergekommen sind bzw. Gebäude zweckentfremdet oder gar enteignet wurden. Diese Liste möchte ich hier nun veröffentlichen, mit den entsprechenden Links ergänzen und weiterführen. Wer neue Links findet, kann diese im Kommentarbereich posten oder mir per Email zusenden. Schaut immer mal wieder …

Continue reading ‘Wohin mit den vielen Asylanten? Alles schon besetzt!’ »

Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen

In den vergangenen Wochen hören wir immer wieder von Flüchtlingen, die sich über die Zustände in den Asylbewerber-Unterkünften beschweren (hier, hier, hier und hier). So auch in den vergangenen Tagen in Zirndorf. Dort demonstrierten nämlich rund 50 Flüchtlinge mit Plakaten in der Erstaufnahmeeinrichtung, um auf ihre Wohnsituation aufmerksam zu machen.  Zu dreckig sei es dort. …

Continue reading ‘Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen’ »