„Weiße Rose“ nach heutigen Maßstäben rechtsradikal

WhiteRoseVor siebzig Jahren wurden die führenden Mitglieder der Weißen Rose von den Nazis ermordet. Sophie Scholl, ihr Bruder Hans und Christoph Probst wurden am 22. Februar 1943 vom Menschenschlächter und Sadisten Roland Freisler am Volksgerichtshof wegen landesverräterischer Feindbegünstigung, Vorbereitung zum Hochverrat und Wehrkraftzersetzung zum Tode durch das Fallbeil verurteilt und wenige Stunden später enthauptet. Vorangegangen war ein Schauprozess, der hauptsächlich der Abschreckung dienen sollte. Die Todesurteile standen schon vor der Gerichtsverhandlung fest.

weiterlesen

Bürgerbewegung Pax Europa über den Mohammed-Film

Bürgerbewegung Pax Europa BPEDie Bügerbewegung Pax Europa bezieht Stellung zu den Versuchen, die Kunst- und Meinungsfreiheit islamkonform einzuschränken (Hervorhebungen durch uns):

Stellungnahme der BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA zur Affäre um den sogenannten Mohammed-Film

Die BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA (BPE) verurteilt die gewalttätigen Ausschreitungen in mehreren islamischen Ländern und die Ermordung von Chris Stevens, dem amerikanischen Botschafter in Lybien und drei seiner Mitarbeiter durch vermutlich Al-Khaida-nahe Terroristen. Unsere Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen. weiterlesen