Gießen: Reh gefangen, gegrillt und aufgegessen

Wer derzeit Gießen in Zusammenhang mit Rödgener Straße hört, wird hellhörig. Dort tut sich nämlich in der letzten Zeit so einiges. Randale, Schlägereien, Messerstechereien, Diebstähle, Belästigungen, Beleidigungen und Bedrohungen. Grund dafür ist die völlig überlastete Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge im ehemaligen US-Depot an der Rödgener Straße. Es vergeht fast kein Tag, an dem die Polizei nicht …

Continue reading ‘Gießen: Reh gefangen, gegrillt und aufgegessen’ »

Dankbarkeit sieht anders aus: Flüchtling fordert Haus, Job und Unterricht für die Kinder

Der 42-Jährige Palästinenser Ehab Abdellatif kam Ende Juni mit seiner schwangeren Frau und den drei kleinen Kindern über Italien nach Deutschland. In Deutschland angekommen, ging es erst von München nach Sonthofen und am Donnerstag weiter in den Landkreis Altötting. Dort bekam er dann auch gleich für sich und seine Familie eine eigene, in sich abgeschlossene …

Continue reading ‘Dankbarkeit sieht anders aus: Flüchtling fordert Haus, Job und Unterricht für die Kinder’ »

Ellwangen: Auseinandersetzung zwischen Nordafrikanern und Syrern in Landeserstaufnahmestelle

Am Donnerstagabend kam es in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen zu einer Auseinandersetzung zwischen Nordafrikanern und Syrern. Rund 30 Polizeibeamten aus dem Bereich des Polizeipräsidiums Aalen gelang es schließlich, die Gruppen zu trennen. Zwei Nordafrikaner wurden in Gewahrsam genommen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass es im Laufe des Abends in der Kantine zunächst zu verbalen Streitereien …

Continue reading ‘Ellwangen: Auseinandersetzung zwischen Nordafrikanern und Syrern in Landeserstaufnahmestelle’ »

Hamburg-Jenfeld: Einbruchsopfer lebt nach Notwehr unter Bedrohung

Der schwarze Intensivtäter „Gaza General“ aus Niger, mit langem Strafregister dutzender Gewaltdelikte und erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen, wurde bei einem Einbruch von dem Hauseigentümer in Notwehr erschossen. Die hunderten Anhänger des Intensivtäters verklären den Räuber als Heiligen, bezeichnen das Einbruchsopfer als Mörder und griffen einen Reporter bei der Beerdigung an. (Länge 2:20 min)

Dortmund: 5-Köpfige rumänische Diebesbande beim Einruch gefilmt

Am 20.Juni 2015 brachen in der Zeit von 12.00-18.20 Uhr unbekannte Täter in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Crüwell-Straße ein. Zum wiederholten Mal lieferte eine private Überwachungskamera hervorragende Bilder von den Tätern. Die Polizei stellt jetzt die Fotos für eine Öffentlichkeitsfahndung zur Verfügung. Die Kamera hatte aber nicht nur Bilder gespeichert, sondern auch Tonaufnahmen. …

Continue reading ‘Dortmund: 5-Köpfige rumänische Diebesbande beim Einruch gefilmt’ »

Halbjahresbilanz der Bundespolizei Rosenheim: 11.000 illegale Grenzübertritte seit Jahresbeginn

Beinahe täglich ist derzeit die Sporthalle auf dem Gelände der Rosenheimer Bundespolizei mit unerlaubt eingereisten Personen gefüllt. Das provisorische Bettenlager ist in den vergangenen Monaten so etwas wie eine feste Einrichtung geworden. Vor allem Personen aus Eritrea, Syrien, Afghanistan und dem Irak werden dort vorübergehend untergebracht.

Hannover: Südländer messert 45-Jährigen – tot

Am Freitagabend hat wieder einmal eine südländische Fachkraft zugeschlagen oder besser gesagt zugemessert, diesmal in Hannover! Zeugen beobachteten, wie die beiden Männer miteinander stritten. Plötzlich zog der ca. 40-50-Jährige Täter ein Messer und stach auf sein 45-Jähriges Opfer ein. Anschließend flüchtete der Unbekannte mit einem silberfarbenen PKW über die Melanchthonstraße in Richtung Schulenburger Landstraße. Der …

Continue reading ‘Hannover: Südländer messert 45-Jährigen – tot’ »

Mannheim: Fahndung nach südländischem Sexualstraftäter

Mit einem Phantombild fahndet die Polizei derzeit nach einem Sexualstraftäter. Der Unbekannte hatte am Montagabend, gegen 17.35 Uhr im Käfertaler Wald eine 18-jährige Joggerin auf dem Alten Frankfurter Weg bis zu der Bahnunterführung in der Nähe der Lilienthalstraße, mit teilweise heruntergelassener Hose, verfolgt und ihr dabei das T-Shirt zerrissen, das er vermutlich an sich nahm. …

Continue reading ‘Mannheim: Fahndung nach südländischem Sexualstraftäter’ »

Euskirchen: Kinder müssen in Container ziehen, Schule wird für Flüchtlinge gebraucht

Weil Wohncontainer für die armen, traumatisierten Asylforderer aus allen Herren Ländern scheinbar nicht gut genug sind, müssen die Kinder der ehemaligen Matthias-Hagen-Schule in Euskirchen nun ihre Schule räumen und in Container umziehen, die eigens dafür auf der Wiese des ehemaligen Hallenbades am Keltenring aufgestellt werden. Der Grund dafür ist: Die Stadt braucht die Gebäude für …

Continue reading ‘Euskirchen: Kinder müssen in Container ziehen, Schule wird für Flüchtlinge gebraucht’ »

Hamburg Jenfeld: Anwohner verhindern Aufbau von Zelten für Flüchtlinge durch das DRK

Gestern haben Anwohner am Jenfelder Moorpark den Aufbau von 50 Zelten und sechs Sanitätscontainer für Flüchtlinge verhindert. Ohne vorheriges Info-Gespräch sollte hier über Nacht eine Zeltstadt aus dem Boden gestampft werden, die ab kommender Woche belegt werden soll. Rund 60 aufgebrachte Nachbarn behinderten den Aufbau der DRK-Zelte, es kam zu tumultartigen Szenen. Die Polizei musste …

Continue reading ‘Hamburg Jenfeld: Anwohner verhindern Aufbau von Zelten für Flüchtlinge durch das DRK’ »