Eklat im NRW-Landtag: Kein Halal – Landtagspräsidentin empört Muslime

Ein Fauxpas allererster Güte leistete sich ausgerechnet die NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke von der Scharia Partei Deutschland SPD, als sie den etwa 250 Gästen beim festlichen Ramadan-Fastenbrechen in Düsseldorf Lammgulasch und Hühnerspieße servierte und dabei nicht bedacht hatte, dass diese nicht nach islamischen Vorschriften geschlachtet wurden. Dumm gelaufen, denn die anwesenden Muslime rührten das liebevoll angerichtete …

Continue reading ‘Eklat im NRW-Landtag: Kein Halal – Landtagspräsidentin empört Muslime’ »

Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking rudert zurück: „Es gab nie Kleidervorschriften“

Der Elternbrief von Martin Thalhammer, Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking, verbreitetete sich im Internet wie ein Lauffeuer. „Rechtstendierende Medien“, so schreibt die Passauer Neue Presse, würden diesen Elternbrief  für ihre Ausländerhetze und als Anti-Asyl-Propaganda benutzen. Seitdem der Brief im Internet kursiert, stehe das Telefon nicht mehr still, erklärt Thalhammer. Es seien keine besorgten Eltern, die …

Continue reading ‘Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking rudert zurück: „Es gab nie Kleidervorschriften“’ »

Bielefeld: 4-Sterne-Hotel wird neues Zuhause für 500 Flüchtlinge

Ab Mitte September soll das mit vier Sternen ausgestattete Best-Western-Hotel „Oldentruper Hof“ am Niedernholz als Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) für 500 Neubürger umfunktioniert werden. Das freut Oberbürgermeister Pit Clausen natürlich ungemein, denn dadurch spart die Stadt 4,5 Millionen Euro. Der   vorheriger Betreiber des Hotels wird in Kürze das Hotel aufgeben, so dass bereits Ende des Monats …

Continue reading ‘Bielefeld: 4-Sterne-Hotel wird neues Zuhause für 500 Flüchtlinge’ »

Pocking: Schariakonforme Kleidung an Schule gefordert

In der Turnhalle des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking sollen 200 Flüchtlinge aus Syrien vorübergehend untergebracht werden. Unter ihnen sollen sich auch muslimische Familien befinden, die von ihrer eigenen Kultur geprägt sind und eventuell Probleme mit der hiesigen Kleiderordnung haben könnten. Die Schulleitung hat deshalb vorgesorgt und die Eltern und Schüler in einem Elternbrief kultursensibel informiert, auf …

Continue reading ‘Pocking: Schariakonforme Kleidung an Schule gefordert’ »

Experiment in Essens Bussen: „Plätze für Deutsche reserviert“

Der mit unseren Steuergeldern zwangssubventionierte Staatssender WDR hat in Zusammenarbeit mit der Essener Verkehrs AG (EVAG) ein gewagtes Experiment in der Buslinie 160 in Essen-Bergerhausen durchgeführt. Mit gefälschten Aufklebern, die sie im vorderen Bereich des Busses angebracht haben, soll ausländischen Bürgern angezeigt werden, dass diese Plätze ausschließlich für Deutsche reserviert sind. Nichtdeutsche müssen im hinteren …

Continue reading ‘Experiment in Essens Bussen: „Plätze für Deutsche reserviert“’ »

Baden-Württemberg: 37 Fälle von Vergewaltigungen durch Flüchtlinge in 2014

Auf einem Parkplatz, mitten in einem Wohngebiet in Esslingen, soll ein Containerdorf für 63 Flüchtlinge gebaut werden. Direkt nebenan befindet sich eine Schule und ein Kindergarten. Die Frauen machen sich Sorgen, ob das Leben dann noch so stattfindet, wenn im Herbst die Flüchtlinge eingezogen sind? Vor allem, weil im vergangenen August zwei Asylbewerber in Kirchheim/Teck …

Continue reading ‘Baden-Württemberg: 37 Fälle von Vergewaltigungen durch Flüchtlinge in 2014’ »

Asylbewerber sind kaum in Deutschland und klauen schon

Zwei Nordafrikanische Fachkräfte™ für Eigentumsübertragung sind am Mittwoch, dem 17. Juni in die Bundesrepublik eingereist. Kaum hier angekommen, spähten sie die Lage aus, um anschließend unbescholtene Passanten um ihr Eigentum zu erleichtern.  Um „ihren Lebensunterhalt zu bestreiten“ klauten sie einem asiatischen Touristen das Reisegepäck, in dem sich neben persönlichen Papieren auch eine hochpreisige Kamera befand. Zivilfahnder …

Continue reading ‘Asylbewerber sind kaum in Deutschland und klauen schon’ »

Ansturm von Flüchtlingen an der deutsch-österreichischen Grenze hält an

Noch immer kommen täglich mehrere hundert Flüchtlinge im Freistaat Bayern an.  Allein am 16. und 17. Juni wurden je 580 unerlaubte Einreisen durch die Bundespolizei München registriert. Die meisten illegalen Grenzübertritte wurden im Raum Passau und im Bereich Rosenheim festgestellt. Oftmals handelt es sich dabei um um junge Männer aus Eritrea, Syrien, Somalia und anderen …

Continue reading ‘Ansturm von Flüchtlingen an der deutsch-österreichischen Grenze hält an’ »

Bremen-Blumenthal: Massives Polizeiaufgebot verhindert Massenschlägerei zwischen Mitgliedern verschiedener Großfamilien™

Bremen Blumenthal ist bunt und vielfältig. Es ist sogar so bunt, dass Mitglieder einer Großfamilie™ (dessen Namen wir hier aus Sicherheitsgründen nicht nennen wollen) mit Messern, Gullydeckeln und Knüppeln aufeinander losgehen. Innerhalb kurzer Zeit riefen die Kontrahenten, die sich am Dienstagnachmittag in der Nähe eines Friseursalons in der Mühlenstraße aufhielten, über ihre Mobiltelefone weitere Unterstützer …

Continue reading ‘Bremen-Blumenthal: Massives Polizeiaufgebot verhindert Massenschlägerei zwischen Mitgliedern verschiedener Großfamilien™’ »