Grüner Bio-Rassismus

Grün ist nicht nur Natur und daher gut. Grün ist auch die politische Farbe von Bio-Rassismus. Damit ist natürlich nicht gemeint, beim Einkauf einer bestimmten Obstsorte oder Tomatenart den Vorzug zu geben. Grüner Bio-Rassismus ist vielmehr die politische Position der Partei der Grünen, wonach jede andere Rasse oder Ethnie oder Nation dieser Welt an sich besser sei als die deutsche. Den deutschen Bio-Bürger in der Folge systematisch und methodisch gegenüber jeder anderen Ethnie benachteiligen zu wollen, gleichzeitig jede andere als die biodeutsche Ethnie in Frankfurt am Main und in ganz Deutschland willkommen zu heißen und automatisch über jeden Bio-Deutschen auf eine höhere Anspruchsstufe zu stellen, ist eine moralische Abartigkeit sondergleichen: Bio-Rassismus in grüner Reinkultur.

weiterlesen

Wie der Islam den Westen programmiert – Teil 3

Nachdem in Teil 1 und Teil 2 aufgezeigt wurde, wie der Islam den Westen zu bestimmten Handlungen programmiert, und dabei als stärkstes Instrument den Vorwurf der sogenannten „Verletzung religiöser Gefühle“ als „imperative Provokationen“ funktionalisiert, wird in diesem Folgeartikel die ethischen Grundlage der Programmierung des Westens untersucht werden. Es wird detailliert der Frage nachgegangen, wie die Argumente gegen den Westen moralisch aufgeladen werden können, sodass diese außen- und innenpolitisch dieselbe Wirkung entfalten können, das gewünschte Funktionsergebnis zu „befehlen“. Dabei wird aufgezeigt werden, dass der Westen gerade in moralischer Hinsicht seitens des Islam gesteuert wird mit dem Ziel, die gezielten Angriffe gegen die westliche Werteordnung zu verdecken und somit aus diesem Schutz heraus die Zersetzung der verhassten Wertegemeinschaft des Westens fortsetzen zu können.

weiterlesen

Wie der Islam den Westen programmiert – Teil 2

Vor zwei Tagen haben wir bereits einen Artikel von Andreas Kämmerer von den Freien Wählern Frankfurt veröffentlicht. Der Artikel befasst sich mit dem Thema, „Wie der Islam den Westen programmiert“. Andreas Kämmerer hat inzwischen Teil 2 und auch Teil 3 veröffentlicht. Teil 2 möchten wir Ihnen hier vorstellen.
Den dritten Teil können Sie vorerst auf den Seiten der „Freien Wähler Frankfurt“ abrufen. Wir werden diesen aber trotzdem morgen hier noch einmal veröffentlichen, weil wir der Meinung sind, dass Artikel wie diese außerordentlich wichtig für unsere Aufklärungsarbeit sind.

weiterlesen

„NSU“-Morde werden instrumentalisiert

Antifanten wollen Verfassungsschutz verbieten

Kaum schaltet man Radio oder Fernseher an, geht es schon wieder um Nazis. Der Irrsinn geht so weit, dass von SPD-Grünen-Linken-Antifanten schon gefordert wurde, den Verfassungsschutz abzuschaffen, weil der Neo-Nazis geradezu begünstigen würde. Hier ein Zwischenruf von Wolfgang Hüber von den Freien Wählern Frankfurt: weiterlesen