Egelsbach: Rentner werden aus einer Wohnanlage geworfen, damit Platz für Flüchtlinge ist

Senioren aus Egelsbach (Hessen), die größtenteils ihr Leben lang gearbeitet haben, Steuern und Abgaben bezahlt haben, werden aus ihren vier Wänden geschmissen, weil der Platz für Asylbewerber benötigt wird.

Hagen-Wehringhausen: “Rosafarbenes Haus” bleibt für mindestens zwei weitere Jahren stehen

Weil es in Volker D.’s Wohnung in Bad Godesberg angeblich bestialisch nach Pferdesalbe stank, zogen Nachbarn aus und die Vermieterin vor Gericht. Nach 54 Jahren wurde dem 84-Jährigen der Mietvertrag gekündigt, berichtete Die Welt am 18.10.2014. Ganz anders läuft es zur Zeit bei einer 9-köpfigen Familie in Hagen-Wehrighausen, die seit 20 Jahren eine Wohn- und …

Continue reading ‘Hagen-Wehringhausen: “Rosafarbenes Haus” bleibt für mindestens zwei weitere Jahren stehen’ »

Satin-Hosenanzug günstig abzugeben

Neujahrsschnäppchen! Trendy Hosenanzug in bordeaux, nur einmal getragen. Gr. 48-50. Leichte A-Form, Hose mit Gummibund. Teure Marke (Honney’s Sweetest). Glänzendes, griffiges Material. Ersatzknopf vorhanden. Farbe im Original etwas heller, siehe Bild 2. Privatverkauf! Keine Rücknahme, keine Garantie! Barzahlung bei Abholung (£, $, SF), kein €! Viel Spaß beim Bieten! Bitte beachten Sie auch meine anderen …

Continue reading ‘Satin-Hosenanzug günstig abzugeben’ »

“Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit” und “marktförmiger Extremismus”

Die bereits erwähnte Studie “Fragile Mitte – Feindselige Zustände” der Friedrich-Ebert-Stiftung befasst sich ab Seite 61 (pdf) mit sogenannten “menschenfeindlichen Zuständen”. Davon wurden von den Autoren Anna Klein, Eva Groß und Andreas Zick für das Jahr 2014 zwölf “Facetten” ausfindig gemacht (siehe Abbildung oben). Die Autoren schreiben dazu, dass diese Palette der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit dem …

Continue reading ‘“Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit” und “marktförmiger Extremismus”’ »

Weiden: Flüchtlinge in Turnhalle – Vereine und Schüler raus

Nach Landsberg trifft es nun auch Weiden. Auf Anordnung der Staatsregierung müssen Landkreise und kreisfreie Städte in einem so genannten Notfallplan für den Winter kurzfristig Platz für 200 bis 300 Asylbewerber zur Verfügung stellen. Dafür hat die Stadt Weiden vor einer Woche die Mehrzweckhalle ausgewählt. Sie soll “kurzfristig” als Asylbewerberunterkunft genutzt werden (wer’s glaubt?!). Sämtliche …

Continue reading ‘Weiden: Flüchtlinge in Turnhalle – Vereine und Schüler raus’ »

Landsberg: Schüler und Vereine raus – Flüchtlinge rein

Es sind Dinge, die einem die Sprache verschlagen. Dinge, die man einfach begreifen kann, weil sie so absurd sind, dass man nur noch mit dem Kopf schütteln kann. Für den normal denkenden Bürger ist es immer wieder unbegreiflich, was sich unsere Politclowns alles ausdenken, um die täglich ankommende Flut an Asylbewerbern in den Griff zu …

Continue reading ‘Landsberg: Schüler und Vereine raus – Flüchtlinge rein’ »

Taqiyya-Studie zur Migrantenkriminalität

Alles, was man über diese “Studie” wissen muss, geht bereits aus deren Deckblatt hervor. Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass die wertvollen Ergebnisse durch Befragung jugendlicher Migranten gewonnen wurden. Wer trotzdem Näheres erfahren möchtes, kann sich hier die Studie ansehen und die begleitende Propaganda lesen. Als da wären:

Göttingen: Refugee-Unterstützer greifen Polizisten an

Ein Somalischer Asylbewerber sollte abgeschoben werden, aber das fanden so einige Unterstützer nicht so toll, deshalb versammelten sie sich vor der Wohnung des Mannes und besetzten den  innen liegenden Hausflur des Mehrfamilienhauses, in dem der Somalier wohnte. Als die Polizei eintraf, leisteten die linken, arbeitslosen Nichtsnutze ordentliche Gegenwehr. Sie hinderten die Polizei bei ihrer Arbeit …

Continue reading ‘Göttingen: Refugee-Unterstützer greifen Polizisten an’ »

Joachim Gauck hofft auf Staatsoberhaupt mit Migrationshintergund

Die deutschen Parteien sollten sich nach Ansicht von Bundespräsident Joachim Gauck verstärkt um Migranten bemühen. Auch als Staatsoberhaupt kann sich Gauck in Zukunft einen Migranten vorstellen. Davon würden alle profitieren. Gauck: „Deutsche mit afrikanischen Wurzeln sind ein selbstverständlicher Teil der Vielfalt Deutschlands. In den Parlamenten und Regierungen gibt es bisher nur wenige Frauen und Männer …

Continue reading ‘Joachim Gauck hofft auf Staatsoberhaupt mit Migrationshintergund’ »