Presseschau vom 25.02.2015

presseschau3

+++Islamgesetz in Österreich: Rücksicht auf muslimische Schüler in Kantine +++ Fachkraft™ Marwan K. (24) raubte sein Opfer beim Pinkeln aus +++ Asylgipfel in Potsdam: Massive Kritik an der Unterbringung von Flüchtlingen +++ Schweden schaffen rassistische Vogelnamen ab +++ Schweich: Wohncontainer für 150 Flüchtlinge kommen ans Schul- und Sportzentrum +++ Zobeda A. (34) aus Lybien hat 56 Straftaten auf dem Buckel – Jetzt hat ihn die Polizei endlich gefasst! +++ Aufnahmestopp: Masern und Windpocken – Berlin weist Flüchtlinge ab +++ Berliner Kriminalitätsstatistik 2014 – Politisch motivierte Kriminalität nimmt in Berlin stark zu +++ Datenschutzbehörde alarmiert: Facebook-Richtlinie verstößt laut Studie gegen EU-Recht +++ Fachhochschulen in SH klagen: Neuen Studenten fehlt Allgemeinbildung +++ Bad Dürrheim: 21-Jährigen niedergeschlagen und getreten – Ehepaar als Zeugen gesucht +++ Blankenfelde-Mahlow will Massenunterkünfte für Flüchtlinge vermeiden: Wohnungen statt Container-Lager +++ Apple führt Emojis mit verschiedenen Hautfarben ein +++ Sportverbände besorgt: Weitere Kölner Turnhalle soll Flüchtlinge aufnehmen +++ Eine Frage der Solidarität: Lasst eure Kinder impfen! +++ Trotz Widerstand: Escheburg will Flüchtlinge aufnehmen +++ Landgericht Köln: Angreifer Cihan D. (30) muss nach Messerattacke ins Gefängnis

weiterlesen

Presseschau vom 24.02.2015

presseschau3

+++ Flüchtlinge in Mönchengladbach: Linke wollen statt Turnhallen eher Haus Erholung +++ Wattenscheid: Sozialhelfer werden von Asylanten bedroht +++ Flüchtlinge: Neue Leitlinien für Abschiebungen +++ Islamgegner auf der Straße: Ausschreitungen nach Pegida-Märschen in Frankfurt und Hannover +++ Straubenhardt: Ein Schwerverletzter nach Streit unter Asylbewerbern +++ Terrorgefahr: Wie der IS auf Flüchtlingsbooten nach Europa will +++ Gouda: Muslime gegen Frauen neben Moschee +++ Autonome Berufsdemonstranten sind gereizt: „Sie können mich am Arsch lecken“ –  Nachfragen der HNA sind unerwünscht +++ IS-Propaganda: Die Kindersoldaten der Terrormiliz +++ CDU-Vize Julia Klöckner bekräftigt Forderung nach Burka-Verbot +++ Studie: Mehrheit der Dresdner steht Flüchtlingen offen gegenüber +++ Gruppe von zehn Südeuropäern verprügelt drei Männer am S-Bahnhof Schöneweide +++ Baden-Württemberg: Immer mehr Flüchtlinge im Südwesten +++  Fußball in Essen: Spieler mit Migrationshintergrund prügelt auf Schiedsrichter ein +++  Gruppe Südländer bedrohen 27-Jährigen mit Messer und rauben ihn aus +++ Pakistanischer Asylbewerber greift Polizisten mit Pflastersteinen an +++ 44-Jähriger Nerman Y.  würgt und vergewaltigt 14-Jährige – Urteil: 3 Jahre und 8 Monate Haft +++ Syrien: IS-Extremisten verschleppen 56 Christen +++ Zwei Südländerinnen überfallen Imbiss in Siegburg und bedrohen Mitarbeiter mit Messer +++ Steuerverschwendung: Ungenutzte Asyl-Zeltstadt kostet Stadt Duisburg 301.000 Euro +++ Marienwerder: Räuber verprügeln 33-Jährigen +++

weiterlesen

Presseschau vom 23.02.2015

presseschau3

+++ Linksextremismus: Mehrheit vermisst in Deutschland echte Demokratie +++ Hortkinder besuchen Moschee +++ Gehört das Christentum noch zu Deutschland? +++ Schneeberg: Flüchtlinge hinterlassen verwüstete Turnhalle +++ Deutsche blicken düster aufs Alter: Die Rente wird nicht zum Leben reichen +++ Kirchenbänke immer leerer – Moschee gut gefüllt +++ Hattingen: Junge schneidet Schülerin die Kehle durch +++ Wenn die Fußballkabine zur Moschee wird +++ Flüchtlinge sollen Gerhart-Hauptmann-Schule verlassen +++ Vergewaltigungen: Aufschrei, wenn es an der UNI passiert, Schweigen, wenn Muslime sie verüben +++ Kleinkind in Berlin an Masern gestorben +++ Börwang‬Asylbewerber‬ aus Eritrea sticht Landsmann nieder +++ Massenansturm von Kosovaren: Ein gewollter Mißbrauch +++ Erkan T. (50) ausgerastet: Kühlschrank leer, zugestochen – Freispruch! +++ Mehrere Tote in Potiskum: Kleines Mädchen sprengt sich in die Luft +++ Frauenquote kommt 2016 – aber lange nicht für alle +++ IS verbrennt zehntausende Bücher im Irak +++ Städte fordern 40.000 Wohnungen für Flüchtlinge +++ Masern: Schule in Lichtenrade am Montag vorsorglich geschlossen +++  weiterlesen

Charlie Hebdo und die „Lügenpresse“

pegida_logoImmer wieder lesen und hören wir dieser Tage von vermeintlichen Bessermenschen, Möchtegern-Moralisten und verblendeten Linksintellektuellen, die PEGIDA-Bewegung instrumentalisiere die Massaker von Paris für eigenen, unehrenhaften Zwecke. Ja, man missbrauche die Morde für „rechtsradikale“ und „rassistische“ Umtriebe. Heiko Maas, Bundesjustizminister, nannte die Pläne der PEGIDA, am heutigen Montag mit Trauerflor zu demonstrieren, „widerlich“ und missbraucht damit sein Amt als Bundesminister, das ihn zur Neutralität verpflichtet. Der Bewegung wird vorgeworfen, Charlie Hebdo vor den Anschlägen noch als „Lügenpresse“ geschmäht zu haben, um sich nun anzubiedern. Dabei ist gar nicht klar definiert, wen oder was die PEGIDA-Anhänger eigentlich als Lügenpresse bezeichnen. Wir klären auf.

weiterlesen

Presseschau vom 31.10.2013

Alles nur bedauerliche Einzelfälle™

 Politik - Zitate - Aiman Mazyek - Angela Merkel - Christian Wulff - Cem Özdemir - Maria Böhm - Claudia Roth - Grüne - SPD - CDU - Sprüche - Lügner - Zerstörer

Als hätten wir hier im Land nicht schon genug eigene Probleme….nein…wir importieren uns zusätzliche Probleme, bei denen es sich dann aber selbstverständlich nur um bedauerliche Einzelfälle handelt, weil sich diese armen Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude von der Gesellschaft ausgegrenzt fühlen und immerzu diskriminiert werden. Sie äußern deshalb ihren Unmut mit Gewalt, denn Gewalt ist auch ein Hilfeschrei…

weiterlesen