Presseschau vom 31.10.2013

Mönchengladbach: Asylbewerber belästigt 52-Jährige

Am Nachmittag des 01.10.2013 gegen 16:30 Uhr wurde eine 52jährige Frau, die an einer Bushaltestelle in Odenkirchen wartete, von einem zunächst unbekannten Mann sexuell angegangen. Ein 52jähriger vorbeifahrender Pkw-Fahrer aus Rheydt erfasste die Situation richtig und wendete sein Fahrzeug. Er fand seine erste Einschätzung bestätigt und kam der bedrängten Frau zu Hilfe. Der Täter ließ …

Continue reading ‘Mönchengladbach: Asylbewerber belästigt 52-Jährige’ »

Buschkowsky wettert gegen Intensivtäter mit Migrationshintergrund

Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky fordert ein härteres Vorgehen gegen Intensivtäter mit Migrationshintergrund. Sie seien ein tiefgreifender Feind der Integration. Auch Jugendrichter Andreas Müller sagt: „Mehrfachtäter brauchen ein hartes Stopp-Signal vom Staat.“ In der Debatte über Jugendkriminalität hat der Berliner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky ein „Ende der Kuschel-Justiz“ verlangt. Das gelte vor allem bei den Intensivtätern mit …

Continue reading ‘Buschkowsky wettert gegen Intensivtäter mit Migrationshintergrund’ »

Pakistanischer “Intensivtäter” klagt gegen Abschiebung

In der AZ ist zu lesen, dass derzeit ein verzweifelter 19 jähriger drogensüchtiger „Intensivtäter” gegen seine Abweisung nach Pakistan kämpft. Sein besorgter Onkel: „In Pakistan, da greifen sich die Terroristen doch einen deutschsprachigen Jungen von der Straße weg – und lassen ihn explodieren. Das ist die große Gefahr.” Der Teenager verbüsst derzeit wegen Diebstahl, Sachbeschädigung …

Continue reading ‘Pakistanischer “Intensivtäter” klagt gegen Abschiebung’ »

Rettungshubschrauber weht Grill um: Südländer greifen Rettungssanitäter an

Was sind das bloß für Menschen? Aufgrund eines akuten Notfalls, musste gestern in Mannheim ein Rettungshubschrauber landen. Durch den von den Rotorblättern entstandenen Wind, stürzten mehrere in der Nähe aufgestellte Grills um. Hierdurch fühlten sich zwei Südländer offenbar so gestört, dass sie die Besatzung des Hubschraubers angriffen. Ob Polizei, Feuerwehr, Sanitäter oder einfache Bürger. Diese …

Continue reading ‘Rettungshubschrauber weht Grill um: Südländer greifen Rettungssanitäter an’ »

Heinz Buschkowsky: “Türkische Straftäter in die Türkei entlassen”

Der Bezirksbürgermeister von Neukölln, Heinz Buschkowsky, spricht Klartext! Er spricht das aus, was viele inzwischen denken, sich aber nicht trauen zu sagen, aus Angst, von den Gutmenschen dieses Landes als Rassist oder Nazi abgestempelt zu werden. In der Bild nahm er Stellung zu dem Vorfall in der Karl-Marx-Straße in Berlin-Neukölln, bei dem zwei Polizisten von …

Continue reading ‘Heinz Buschkowsky: “Türkische Straftäter in die Türkei entlassen”’ »

Wer schützt uns? – Die zwei Optionen

Lesen, nachdenken und verstehen.                          Kriminelle und friedfertige Bürger verhalten sich wie Wasser und Öl: sie mischen sich nicht. Wenn ihr als Normalbürger eine Gang von 20 mit Messern bewaffneten, aggressiven Jugendlichen seht, geht ihr ihnen aus dem Weg. Ihr geht nicht auf sie zu, redet mit ihnen über …

Continue reading ‘Wer schützt uns? – Die zwei Optionen’ »

Südländische Schlägerbande beleidigt Mädchen obszön und prügelt Freund ins Krankenhaus

Nachdem eine Migrantenbande am vergangenen Donnerstag zunächst eine 15-Jährige sexuell beleidigt hatte, griffen sie deren Freund zu sechst an und traten gemeinschaftlich auf ihr am Boden liegendes Opfer ein. Das Opfer wurde wegen der erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ist doch klar: Einzelfall

Weil er im Weg stand – Südländer prügelt Fußgänger ins Krankenhaus

Einem Südländer im Weg zu sein, kann mitunter sehr gefährlich werden. Zuletzt mussten dies selbst Polizisten in Neukölln erfahren. Aber auch nichtsahnend auf den Bus zu warten, kann unter Umständen im Krankenhaus enden. Dann nämlich, wenn sich ein Südländer beim vorbeifahren mit dem Rad gestört fühlt. In Leipzig fühlte sich jetzt eine radelnde Fachkraft für …

Continue reading ‘Weil er im Weg stand – Südländer prügelt Fußgänger ins Krankenhaus’ »

Motorrad-Gang ohne Motorräder: Black-Jackets misshandeln Mann u. Hund

Aus Rache haben Mitglieder der Migrantenbande Black-Jackets in Hagen einen Mann schwerst misshandelt. Auch seinen Hund quälten die Gewaltverbrecher abartigst mit einem Teaser. „Solch massive Gewalt wie in diesem Fall ist uns vorher nicht bekannt geworden“ sagte ein Polizeisprecher. Die Menschen in Haspe bräuchten sich aber keine Sorgen zu machen. Schon klar – warum sollte …

Continue reading ‘Motorrad-Gang ohne Motorräder: Black-Jackets misshandeln Mann u. Hund’ »