Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen

In den vergangenen Wochen hören wir immer wieder von Flüchtlingen, die sich über die Zustände in den Asylbewerber-Unterkünften beschweren (hier, hier, hier und hier). So auch in den vergangenen Tagen in Zirndorf. Dort demonstrierten nämlich rund 50 Flüchtlinge mit Plakaten in der Erstaufnahmeeinrichtung, um auf ihre Wohnsituation aufmerksam zu machen.  Zu dreckig sei es dort. …

Continue reading ‘Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen’ »

Lohndumping Ahoi – Südeuropäer stürmen deutschen Arbeitsmarkt

Wissen Sie eigentlich woran sich Großunternehmer und Aktionäre derzeit am meisten erfreuen? Am Geschäftsklimaindex! Dieser Indikator stieg nämlich im August bereits zum vierten Mal in Folge und das erfreut die Herren in den Chefetagen deutscher Unternehmer. Der Arbeitsmarkt brummt und die Geschäftsaussichten sehen gut aus. “Die deutsche Wirtschaft schaltet einen Gang höher”, sagte Ifo-Konjunkturchef Kai …

Continue reading ‘Lohndumping Ahoi – Südeuropäer stürmen deutschen Arbeitsmarkt’ »

Die unstillbare Gier nach Geld – Wer am Niedergang verdient

Die unstillbare Gier nach Geld, Reichtum und Prunk. Diese unstillbare Gier einiger Wenigen, ist die Ursache für das Leid so Vieler in diesem Land. Kein einziger sog. Volksvertreter handelt aus moralischen, ethischen oder sozialen Grünen. Keiner! Die einzige Motivation des Handelns liegt ausschließlich in der Sicherung der eigenen Pfründe, ist nur auf die Mehrung des …

Continue reading ‘Die unstillbare Gier nach Geld – Wer am Niedergang verdient’ »

Immer mehr Asylbewerberunterkünfte aber fast 300.000 Menschen obdachlos

Flüchtlingsheime hier, Asylbewerberunterkünfte dort. Ständig hört und liest man von immer neu benötigten Unterkünften für Flüchtlinge aus aller Welt. Kein Wunder, denn der Strom derer, die es trotz Drittstaatenregelung nach Deutschland schaffen wird immer größer. Allein bis zum Jahresende 2013 rechnet das Bundesamt für Migration mit 100.000 Menschen die nach Deutschland kommen.

Rürup hält weiter steigendes Renteneintrittsalter für unausweichlich

Um den ganzen Multi-Kulti-Wahnsinn zu finanzieren, muss natürlich an allen Ecken und Enden eingespart werden. Was liegt da näher, als dies bei den Rentnern zu tun! Nachdem das Wahlvieh ein Leben lang durch Steuern und Sozialabgaben ausgepresst wurde, soll die Zeit zwischen Renteneintritt und Löffel abgeben natürlich so kurz wie möglich gehalten werden. Wo kommen …

Continue reading ‘Rürup hält weiter steigendes Renteneintrittsalter für unausweichlich’ »

Fast jeder Sechste ist armutsgefährdet

Deutschland verschenkt sein Geld lieber an die Pleite-Griechen oder steckt es in sinnfreie Integrationsprojekte, die sowieso keinen interessieren. Geld für irgendwelche Anti-Diskriminierungs-Kampagnen oder Präventions-Maßnahmen ist natürlich auch immer da, genauso, wie der ganze Quatsch, mit den Straßen-Umbenennungen. Dann haben wir noch unsere ganzen Sonderwünsche von unseren Kulturbereicherern, die zwar umsonst, aber nicht kostenlos sind und …

Continue reading ‘Fast jeder Sechste ist armutsgefährdet’ »