Wohin mit den vielen Asylanten? Alles schon besetzt!

Neulich entdeckte ich im Kommentarbereich von pi-news.net eine Liste mit Orten, wo bereits Asylbewerber untergekommen sind bzw. Gebäude zweckentfremdet oder gar enteignet wurden. Diese Liste möchte ich hier nun veröffentlichen, mit den entsprechenden Links ergänzen und weiterführen. Wer neue Links findet, kann diese im Kommentarbereich posten oder mir per Email zusenden.

Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen

In den vergangenen Wochen hören wir immer wieder von Flüchtlingen, die sich über die Zustände in den Asylbewerber-Unterkünften beschweren (hier, hier, hier und hier). So auch in den vergangenen Tagen in Zirndorf. Dort demonstrierten nämlich rund 50 Flüchtlinge mit Plakaten in der Erstaufnahmeeinrichtung, um auf ihre Wohnsituation aufmerksam zu machen.  Zu dreckig sei es dort. …

Continue reading ‘Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen’ »

Taqiyya-Studie zur Migrantenkriminalität

Alles, was man über diese “Studie” wissen muss, geht bereits aus deren Deckblatt hervor. Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass die wertvollen Ergebnisse durch Befragung jugendlicher Migranten gewonnen wurden. Wer trotzdem Näheres erfahren möchtes, kann sich hier die Studie ansehen und die begleitende Propaganda lesen. Als da wären:

Asylkosten

Hier und da findet man Angaben über die Unsummen, die für Asylbewerber ausgegeben werden und entsprechend an anderer Stelle fehlen. Zukunftskinder sammelt ab heute diese Zitate und verlinkt sie auf die entsprechenden Quellen. Falls Ihr also passende Links findet, dann schreibt diese bitte in den Kommentarbereich oder sendet uns eine Email. Wir werden versuchen, die …

Continue reading ‘Asylkosten’ »

Seligenstadt: Christuskreuz während muslimischer Trauerfeier verhüllen

Ergün Kumcu, Vorsitzender des Ausländerbeirats, und Bashir Khan von der Seligenstädter Ahmadiyya-Gemeinde, haben es geschafft! Sie bekommen endlich ihr muslimisches Gräberfeld auf dem neuen Teil des Friedhofs in Seligenstadt (Hessen). Zwei Jahre mussten sie dafür kämpfen, um ihre Verstorbenen so beerdigen zu dürfen, wie es ihre Religion vorschreibt. Natürlich dürfen sie auch die dortige Trauerhalle …

Continue reading ‘Seligenstadt: Christuskreuz während muslimischer Trauerfeier verhüllen’ »

Südländer™ prügelt 32-jährigen ins Koma – Lebensgefahr!

Eigentlich sollte es für den 32-jährigen Raphael C. ein schöner Abend werden, doch dann kam alles ganz anders. Mit ein paar Freunden zog der 32-jährige am vergangenen Wochenende um die Häuser und feierte seinen Jungesellenabschied. Gegen 4:30 gehen die inzwischen betrunkenen Männer an einem Dönerladen vorbei. Durch die gröhlende Meute fühlen sich zwei Männer scheinbar …

Continue reading ‘Südländer™ prügelt 32-jährigen ins Koma – Lebensgefahr!’ »

Südländer™ beleidigen und schlagen geistig behinderten Mann

Ein besonders dreister Fall ereignete sich bereits am Dienstag, dem 08.04.2014, in Fulda (Hessen). Dort hat sich eine Gruppe von sechs oder sieben Südländern™ zusammengerottet, um einen wehrlosen,  geistig behinderten 26-jährigen Mann auf übelste Weise fertig zu machen! Grundlos belästigten und beleidigten sie den jungen Mann. Dann rissen sie ihm die Baseballmütze vom Kopf und …

Continue reading ‘Südländer™ beleidigen und schlagen geistig behinderten Mann’ »

Bedauerliche Einzelfälle™ und die politisch korrekte Berichterstattung

Liebe Leserinnen und Leser, es ist mal wieder soweit! Hier veröffentlichen wir die bedauerlichen Einzelfälle™ der vergangenen Tage. Gleichzeitig möchten wir Ihnen zeigen, wie diverse Medien berichten und, obwohl es eigentlich klar auf der Hand liegt, wer die Täter waren, diverse Einzelheiten verschweigen.

Die “zensierte Gewalt” 2010 – 2014

Wussten Sie, liebe Leserinnen und Leser, dass wir seit Januar 2010 bis einschließlich heute mindestens 213 Tote durch die sogenannte “zensierte Gewalt” zu beklagen haben? Nein? Ich auch nicht, aber mich hat es interessiert, wie viele Menschen in den letzten Jahren unter der “zensierten Gewalt” zu Schaden gekommen sind oder sogar ihr Leben lassen mussten …

Continue reading ‘Die “zensierte Gewalt” 2010 – 2014’ »

Marokkaner trotz zweimaligen Einbrüchen wieder auf freiem Fuß

Ein 23-jähriger Deutscher und ein 21-jähriger Marokkaner sind in der Nacht zum 24.02.2014 auf frischer Tat ertappt worden, als sie gerade dabei waren, in eine Bäckerei an der Schweizer Straße in Frankfurt-Sachsenhausen einzusteigen. Der 21-jährige Marokkaner war bereits eine Woche zuvor, gemeinsam mit einem anderen Täter, beim Einbruch in eine Bornheimer Bäckerei und dem Diebstahl …

Continue reading ‘Marokkaner trotz zweimaligen Einbrüchen wieder auf freiem Fuß’ »