Dürfen Schwarze bald offiziell schwarz fahren?

Ein dunkelhäutiger Mann wird im Zug von Prag nach Dresden von Bundespolizisten kontrolliert. Das ist rassistisch, wie er findet und klagt nun vor dem Verwaltungsgericht Dresden gegen die Bundesrepublik Deutschland – wegen „Personalienfeststellung“. Bereits 2012 hatte ein schwarzer Student erfolgreich geklagt, weil er aufgrund seiner Hautfarbe kontrolliert wurde.

“Gender-Wahnsinn”: Passauer Studenten dürfen nicht fensterln

Es ist ein Jahrhunderte alter Brauch. Weil liebestrunkene Pärchen sich früher in der Öffentlichkeit nicht als solche zu erkennen geben durften, suchte er nachts per Leiter sein Glück. Sie öffnete ihm dann das Fenster und damit ihr Herz. Fensterln nennt sich das Ganze. Weil diese Zeiten längst vergangen sind, ist Fensterln heutzutage nicht mehr als …

Continue reading ‘“Gender-Wahnsinn”: Passauer Studenten dürfen nicht fensterln’ »

München bekommt auch Homo-Ampelmännchen/-frauchen

Pünktlich zum Gruppenfummel-Street-Day bekommt München endlich auch seine schwul-lesbischen Ampelmännchen…äh…nee…Ampelfrauchen oder nennt man die jetzt AmpelInnen?! Naja, egal…jedenfalls ging die Initiative für die Aktion, dreimal dürfen Sie raten, von den Grünen im Stadtrat aus, von wem sonst?! Die können scheinbar an nicht anderes denken, als ans pimpern und ans kiffen? Das bunte und vielfältige München …

Continue reading ‘München bekommt auch Homo-Ampelmännchen/-frauchen’ »

Berlin investiert 160 Millionen Euro für Asylunterkünfte

Eine wahre Goldgräberstimmung muss derzeit unter den Anbietern von Container-Bauelementen in Deutschland herrschen. Grund dafür ist der ungezügelte Zuzug immer neuer Scheinasylanten und Wirtschaftsflüchtlinge. Denn für diese „Zielgruppe“ werden Container in großer Zahl bereitgestellt. Und der Bedarf steigt. Allein für 2015 rechnet das Bundesamt für Migration mit 300.000 neuen Asylanten auf deutschem Bundesgebiet. Der Städte- …

Continue reading ‘Berlin investiert 160 Millionen Euro für Asylunterkünfte’ »

Gregor Gysi – Die LINKE: “Schöner Leben ohne Nazis – Vielfalt ist unsere Zukunft”

Wie sich ein Linker freut, dass die Nazis (damit meint er wohl alle Deutschen?) langsam alle aussterben und sich nicht weiter vermehren: Zitat ab ca. Min 30: …und dann gibt’s ja nochwas: Jedes Jahr sterben mehr Deutsche, als geboren werden und das liegt zum Glück daran, dass die Nazis sich ja nicht sonderlich vervielfältigen und …

Continue reading ‘Gregor Gysi – Die LINKE: “Schöner Leben ohne Nazis – Vielfalt ist unsere Zukunft”’ »

Gießen-Rödgen: 3500 Asylanten auf 1800 Einwohner – Ein Dorf in Angst

Weit über 3.500 Menschen leben in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen. Die meisten von ihnen in einer ehemaligen Kaserne nahe Rödgen, einem Ort mit gerade mal 1.800 Einwohnern. Viele Menschen haben Angst. Die Flüchtlinge, meist junge Männer, verlassen in kleinen Grüppchen immer häufiger die Unterkunft und treiben sich im Ort herum. Dort fotografieren sie …

Continue reading ‘Gießen-Rödgen: 3500 Asylanten auf 1800 Einwohner – Ein Dorf in Angst’ »

Asylforderer mit Hotelunterbringung unzufrieden

Im Hotel Hirth in Grainau fühlten sich die elf Asylforderer, sieben Frauen und drei Männer aus Eritrea sowie ein Iraker, nicht wohl, deshalb marschierten sie kurzerhand vor das Landratsamt in Garmisch-Partenkirchen, um vor den Verantwortlichen ihren Unmut kundzutun. Drei Tage haben die Asylforderer mit ihrer Protestaktion vor dem Neubau an der Olympiastraße ausgeharrt und campiert, um …

Continue reading ‘Asylforderer mit Hotelunterbringung unzufrieden’ »

Kriminalstatistik 2014: Politik betreibt Augenwischerei und lässt Bürger im Stich!

Heute haben Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und der Vorsitzende der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder, der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz, in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2014 vorgestellt und mussten eingestehen, dass die Fallzahlen beim Diebstahl, Wohnungseinbruch und Betrug sowie Gewalt gegen Polizei und politisch motivierten Ausländerkriminalität deutlich …

Continue reading ‘Kriminalstatistik 2014: Politik betreibt Augenwischerei und lässt Bürger im Stich!’ »