Hunderte Gutmenschen empfangen Illegale am Westbahnhof in Wien

…überwiegend Frauen geben den meist männlichen Neubürgern Essen und Trinken… …kein Wunder, dass so viele Menschen nach Österreich und anschließend weiter nach Deutschland wollen, wenn sie so herzlich empfangen und betüdelt werden… …

Kann man nicht für jeden Flüchtling der kommt, irgendwo einen Nazi abgeben?

Am vergangenen Freitag versammelten sich mehr als 1000 (Gut)Menschen in Oer-Erkenschwick, um ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit™ zu setzen und gleichzeitig den Flüchtlingen™ einen herzlichen Empfang zu bereiten. Neben Bürgermeister Achim Menge war auch Volker Nicolai vom DGB Kreisvorstand an der multikulturellen Kundgebung anwesend. Man muss ja Flagge zeigen gegen das elende Pack, das gehört sich …

Continue reading ‘Kann man nicht für jeden Flüchtling der kommt, irgendwo einen Nazi abgeben?’ »

Cahit Kaya: Milchmädchenrechnung zur Islamisierung

Wenn angenommen 500.000 Muslime Asyl erhalten würden und in den nächsten Jahren sagen wir je 3 Familienmitglieder nachholen, dann wären das weitere 1,5 Millionen Muslime in Deutschland. Dass das kein Feministen, überzeugte Demokraten und Menschenrechtler sind, darf man annehmen, kommen die meisten aus Gegenden, die nichts davon wissen wollen. Es wäre eine Stärkung des Patriarchats, …

Continue reading ‘Cahit Kaya: Milchmädchenrechnung zur Islamisierung’ »

UNO Flüchtlingshilfe: Vererben Sie uns Ihr Vermögen

Sie sind allein? Alt, krank und gebrechlich? Keiner kümmert sich um Sie und Ihre Kinder schauen auch nicht nach Ihnen? Sie wissen, der Tod wartet bereits vor der Tür. Sie können förmlich seine Kutte riechen. Haben Sie auch daran gedacht,  rechtzeitig Ihr Testament zu machen? Falls nicht, kein Problem! Die UNO Flüchtlingshilfe ist Ihnen gerne …

Continue reading ‘UNO Flüchtlingshilfe: Vererben Sie uns Ihr Vermögen’ »

Heidenauer Bürgermeister: In der 2. und 3. Nacht ging die Gewalt von Autonomen aus

Seit Tagen werden wir von den „bürgerkriegsähnlichen Zuständen“, die sich in der letzten Woche in Heidenau abgespielt haben, berieselt. Gewaltbereite Neonazis sollen mit Steinen, Bierflaschen und Polenböllern nach Polizisten geworfen haben, heißt es in den gleichgeschalteteten Medien. Dann erschien in der Welt ein Interview mit Jürgen Opitz, dem Bürgermeister von Heidenau. Nach anfänglichem Geplänkel fragt …

Continue reading ‘Heidenauer Bürgermeister: In der 2. und 3. Nacht ging die Gewalt von Autonomen aus’ »

Asylant geht in Suhl mit Eisenstange auf TV Kameramann los. Chaos im Asylantenheim – Polizei machtlos

Asylforderer im Asylbewerberheim Suhl sind in der Nacht des 19.08.2015 auf den 20.08.2015 am Randalieren. Sie gehen aufeinander los, schmeißen mit allem, was ihnen in die Hände kommt, und schreien laut „Allahu Akbar“ durch die Gegend. In diesem Video sieht man u.a. eine ganz besondere Fachkraft, die mit einer Eisenstange auf einen Kameramann losgeht. Das …

Continue reading ‘Asylant geht in Suhl mit Eisenstange auf TV Kameramann los. Chaos im Asylantenheim – Polizei machtlos’ »

Schnellere Abschiebung, statt Steuererhöhungen!

Grünen-Politiker fordern jetzt zur Finanzierung der ausufernden Zahl von Asyl-Bewerbern Steuererhöhungen einzuführen, um die steigenden Unterhaltskosten zu finanzieren. So sagte die Grünen-Finanzministerin von Schleswig-Holstein, Monika Heinold, laut „Junge Freiheit“ und „Flensburger Tageblatt“: Wenn es nicht anders ginge, müsse der Staat „die Einnahmeseite verbessern. Ich denke da an die Erbschaftssteuer oder die Transaktionssteuer. Bei den Großen …

Continue reading ‘Schnellere Abschiebung, statt Steuererhöhungen!’ »