Hunderte Gutmenschen empfangen Illegale am Westbahnhof in Wien

…überwiegend Frauen geben den meist männlichen Neubürgern Essen und Trinken… …kein Wunder, dass so viele Menschen nach Österreich und anschließend weiter nach Deutschland wollen, wenn sie so herzlich empfangen und betüdelt werden… …

Aufstand in Linz: Flüchtlinge bewerfen Polizei mit Sauerkraut

Am Montag gab’s Putenhascheeknödel mit Sauerkraut. Für jene 200 Asylwerber (80 weitere sollen kommen), die in Zelten bei der Linzer Polizei einquartiert sind, wird extra mit Puten- statt Schweinefleisch gekocht. Dennoch gab’s – wie berichtet – Randale: Weil ihnen das Essen nicht passt, wurden Polizisten mit Lunchpaketen beworfen. „Wir sind neun Leute in der Küche, …

Continue reading ‘Aufstand in Linz: Flüchtlinge bewerfen Polizei mit Sauerkraut’ »

Multikulti und Vielfalt in österreichischen Bussen

„Damen“ vom Persischen Golf verprügeln und verfluchen einen Busfahrer. Sie attackieren ihn mit einem Schuh (!) und wollen sich gar nicht beruhigen. Na, wenn das mal keine Bereicherung ist? 😉 (Empfehlung: Ton lieber aus lassen, sehr laut!) … … → zum Artikel auf Heute.at …

Der „Hornbach-Hammer“ erhitzt die Gemüter

Hornbach greift mit seiner neuen Werbung tief in die Kriegskiste. Der Baumarkt verkauft einen Hammer, der aus einem echten tschechischen Panzer gefertigt wurde. „Geboren aus Panzerstahl. Gemacht für die Ewigkeit“, lautet der Werbespruch. Der Werberat in Österreich kritisiert nun die Werbung – sie sei nicht „sensibel genug gestaltet“. In Deutschland dagegen weist der Rat eine …

Continue reading ‘Der „Hornbach-Hammer“ erhitzt die Gemüter’ »

Mord an 74jähriger Bäuerin aus Österreich: Mörder legt Menschensrechtsbeschwerde ein

Am 18.07.2013 lief im ORF 2 ein aktueller Beitrag über den Mord an einer 74jährigen Bäuerin 2009 in Österreich. Hierbei geht es um einen Pakistanischen Asylbetrüger, der sich das Vertrauen einer gutgläubigen alten Bäuerin erschleicht, indem er angebliche Lebensgefahr in Pakistan beschwört und die Bäuerin zur Adoption überredet. Anschließend lässt er die Christin eiskalt durch …

Continue reading ‘Mord an 74jähriger Bäuerin aus Österreich: Mörder legt Menschensrechtsbeschwerde ein’ »

Tirol hebt Bettelverbot auf und führt harte Strafen gegen Roma-Bettelmafia ein

Grüne heulen. Vom Elend der versklavten Kinder wollen kinderfreundliche Grüne natürlich nichts wissen. Grüne hätten das Betteln mit Kindern gern ohne Strafen freigegeben. Zur außerordentlich großen Freude der schwerreichen Zigeuner-Clan-Chefs. Ob die schwerreichen Täter den Grünen spenden? Grüne sind empört und fragen sich möglicherweise: Wie kann man nur harte Strafen gegen Kindersklaverei einführen? Sogar PKW`s …

Continue reading ‘Tirol hebt Bettelverbot auf und führt harte Strafen gegen Roma-Bettelmafia ein’ »

Von Wanzen, Flugzeugen und Marionetten…

Nachdem unsere amerikanischen „Freunde“ über Jahre hinweg mit dem sogenannten Prism-Programm Millionen privater E-Mails, Fotos, Videos, Audio-Dateien und Dokumente von Nutzern aus aller Welt ausspioniert haben, wurde zuletzt bekannt, dass durch Big-Brother USA auch die diplomatischen Vertretungen der Europäischen Union und einzelner europäischer Länder ausgespäht worden sind. Von alledem wussten unsere sogenannten Volksvertreter natürlich nichts …

Continue reading ‘Von Wanzen, Flugzeugen und Marionetten…’ »

Wien: Pakistanischer Messer-Mann gerät an den Falschen – PENG!

Eine orientalische Fachkraft für Taxiüberfälle ist am Mittwoch in Wien, in Ausübung seiner Tätigkeit ums Leben gekommen. Vermutlich war die 21-jährige Fachkraft aus Pakistan nach Österreich eingewandert um zukünftig dort die Renten der Einheimischen zu zahlen. Der Tod des „Jugendlichen“ ist sicherlich nicht im Sinne der örtlichen Gerichtsbarkeit – da sich das Schäfchen bestimmt ausgegrenzt, …

Continue reading ‘Wien: Pakistanischer Messer-Mann gerät an den Falschen – PENG!’ »

1529/1683 Türken vor Wien – Das gab’s doch gar nicht – oder?

Der Islam ist gut, ist friedlich, tolerant und selbstverständlich eine Bereicherung. Überhaupt gilt der Islam im politkorrekt verdrehten Weltbild europäischer Meinungsmanipulateure als unfehlbare Instanz der Güte und Barmherzigkeit. Damit nun junge Menschen nicht auf die Idee kommen, den Islam als Bedrohung für Europa zu sehen, die bereits zwei Mal kurz vor knapp zum Preis vieler …

Continue reading ‘1529/1683 Türken vor Wien – Das gab’s doch gar nicht – oder?’ »