Was geschah noch gleich… am 03. Oktober?

Der 3. Oktober ist in erster Linie natürlich unser Nationalfeiertag. An diesem Tag trat 1990 die DDR offiziell der Bundesrepublik Deutschland bei. Richtungweisend für diese Entwicklung war der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989, die den Zerfall des politischen Systems und somit das Ende der sozialistischen DDR bewirkte. Doch der 3. Oktober ist noch …

Continue reading ‘Was geschah noch gleich… am 03. Oktober?’ »

Glückwunsch an die Türken zur Rehabilitation der bewußtseinsdumpfen Deutschen !

Werden diese jungen türkischen Menschen weiter an unserer Bewußtseinstransformation arbeiten? Die ZEIT ließ es sich nicht nehmen, ihre Festschrift zur 50-jährigen türkischen Gastarbeiter-Einwanderung mit “Glückwunsch, Türke” zu überschreiben. Das hat natürlich einen Grund. Aber nicht wie Sie jetzt denken. Die Aufbauarbeit der türkischen Gastarbeiter, die irrtümlicherweise oft dem deutschen Fleiß zugeordnet wurde, wird nur am …

Continue reading ‘Glückwunsch an die Türken zur Rehabilitation der bewußtseinsdumpfen Deutschen !’ »

Palästinenserstaat: “Österreichische Politiker sind ahnungslos”

Neulich hatte Ariel Muzicant, der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde in Österreich, kritisiert, dass alle Parteien (SPÖ, Grüne, FPÖ und BZÖ) bis auf die ÖVP einen Palästinenserstaat begrüßen würden. Er hatte ihnen vorgeworfen, für einen “judenreinen” Staat zu votieren. Nun gibt es bei profil online ein Interview mit Ariel Muzicant mit dem Titel „Österreichische Politiker sind …

Continue reading ‘Palästinenserstaat: “Österreichische Politiker sind ahnungslos”’ »

Entstehung des Islam

Abseits des mohammedanischen Mainstream gibt es zwei Theorien zur Entstehung des Islam. Beide Theorien verbannen die Erscheinung eines Engels in das Reich der Mythen. Die eine Theorie besagt, dass die historische Figur Mohammed nicht beweisbar sei und die Geschichten, die sich um diese Figur ranken, frei erfunden sind. Zusammengefasst sind die Erkenntnisse im Buch “Der …

Continue reading ‘Entstehung des Islam’ »

Ausländer-Kriminalität und Statistik

Hier zwei Artikel von BILD aus dem Jahr 2009: Bild.de 10.06.2009 Ausländer-Kriminalität –  Das verschweigt uns die Statistik Im Amtsdeutsch gibt es sie gar nicht: Ausländer-Kriminalität in Deutschland! In der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) tauchen Ausländer als „nichtdeutsche Tatverdächtige“ auf.

Tabuthema: Ausländerkriminalität

Wie sollen wir, das deutsche Tätervolk, damit umgehen, dass auch Angehörige anderer Völker Täter sein können? Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: Wir schweigen über das Problem. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Wir suchen Gründe, warum wir, das deutsche Tätervolk, daran schuld sind, dass Menschen anderer Völker zu Tätern wurden. Wir bürgern ein, …

Continue reading ‘Tabuthema: Ausländerkriminalität’ »

Rückspiegel: Die Piraten

Eine neue, frische Kraft weht durch Deutschland. Sie sind überall beliebt, sind jung, dynamisch und der Zukunft aufgeschlossen. Ihre Ziele sind direkte Demokratie, Transparenz und faire Sozialleistungen. Sie kommen unkonventionell, fast schon rebellisch daher. Wie einst die Grünen tragen sie Turnschuhe, Latzhosen und Kapuzenpullis. Sie sind die Avantgarde des technisierten Zeitalters. Und sie sind links! …

Continue reading ‘Rückspiegel: Die Piraten’ »

11. September 1941: Grundsteinlegung des Pentagon

Heute, am 11. September 2011, ist der 70. Jahrestag der Grundsteinlegung des Pentagon. Zwei Monate nach Baubeginn, am 11. Dezember 1941, erklärte Deutschland den USA den Krieg. Am 11. September 2001 ging von deutschem Boden ein Angriff auf die USA aus. Ein Angriff, der nicht nur das World Trade Center in Schutt und Asche legte, …

Continue reading ‘11. September 1941: Grundsteinlegung des Pentagon’ »