Asylbewerber und Kinder zusammen in Schullandheim – Kinder müssen in Zelten übernachten

Stellen Sie sich vor, Ihre Kinder besuchen in den Ferien ein Schullandheim. Als Sie sie abholen wollen, rennen plötzlich rund 30 Asylbewerber auf dem Gelände herum, die bei der Ankunft vor einer Woche noch nicht da waren. Was würden Sie wohl denken? Welches Gefühl hätten Sie in diesem Moment? Wenn Sie nicht gerade ein „Refugees welcome“-Aktivist …

Continue reading ‘Asylbewerber und Kinder zusammen in Schullandheim – Kinder müssen in Zelten übernachten’ »

Euskirchen: Kinder müssen in Container ziehen, Schule wird für Flüchtlinge gebraucht

Weil Wohncontainer für die armen, traumatisierten Asylforderer aus allen Herren Ländern scheinbar nicht gut genug sind, müssen die Kinder der ehemaligen Matthias-Hagen-Schule in Euskirchen nun ihre Schule räumen und in Container umziehen, die eigens dafür auf der Wiese des ehemaligen Hallenbades am Keltenring aufgestellt werden. Der Grund dafür ist: Die Stadt braucht die Gebäude für …

Continue reading ‘Euskirchen: Kinder müssen in Container ziehen, Schule wird für Flüchtlinge gebraucht’ »

Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking rudert zurück: „Es gab nie Kleidervorschriften“

Der Elternbrief von Martin Thalhammer, Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking, verbreitetete sich im Internet wie ein Lauffeuer. „Rechtstendierende Medien“, so schreibt die Passauer Neue Presse, würden diesen Elternbrief  für ihre Ausländerhetze und als Anti-Asyl-Propaganda benutzen. Seitdem der Brief im Internet kursiert, stehe das Telefon nicht mehr still, erklärt Thalhammer. Es seien keine besorgten Eltern, die …

Continue reading ‘Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking rudert zurück: „Es gab nie Kleidervorschriften“’ »

Grundschule Kastanienhof in Limmer: Turnhalle wird Flüchtlingsunterkunft

Die Kinder der der Grundschule Kastanienhof in Limmer wird es freuen, denn bereits ab Donnerstag dient ihre Turnhalle als Flüchtlingsunterkunft! Damit keiner aufmüpft und brav das Maul hält, hat die Stadt dies erst am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, auch die betroffene Grundschule wurde erst Dienstagnachmittag darüber informiert. So wie sich das gehört. Die …

Continue reading ‘Grundschule Kastanienhof in Limmer: Turnhalle wird Flüchtlingsunterkunft’ »

Kita „Mariä Königin“ in Mainz: Sexterror aber kein Schweinefleisch!

Als ich vor einigen Tagen aus den Nachrichten von den Mißbrauchsvorfällen in der Mainzer Kita „Mariä Königin“ erfuhr, hatte ich gleich so ein komisches Gefühl im Bauch. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass „normale“ Kinder, gerade mal 6 Jahre alt, gleichaltrige Kinder sexuell mißbrauchen, sie erniedrigen und ihnen sogar mit übler Gewalt drohen. Mit der …

Continue reading ‘Kita „Mariä Königin“ in Mainz: Sexterror aber kein Schweinefleisch!’ »

Muslimische Schüler beleidigen Juden und Christen. Grundschüler müssen in Moschee!

Welch abartige Blüten unsere überschwengliche Toleranz und Willkommenskultur treibt, zeigt eine Grundschule in Neu Ulm, die trotz vorheriger Beleidigung durch Mohammedaner 140 Kinder in eine Moschee schleift, um den Kindern mit einer Extralektion Toleranz zu indoktrinieren.  Zuvor hatten muslimische Schüler ihre Mitschüler als „Ungläubige“ bezeichnet und Juden auf die Stufe mit Schweinen gestellt. Anstatt also …

Continue reading ‘Muslimische Schüler beleidigen Juden und Christen. Grundschüler müssen in Moschee!’ »

Taufkirchen: Weitere Turnhallen werden für Flüchtlinge beschlagnahmt

Erst Anfang April haben die Flüchtlinge, die durch das Landratsamt beschlagnahmte Turnhalle des Sport- und Freizeitparks in Taufkrichen, verlassen. Nun sollen erneut Flüchtlinge dort untergebracht werden, entschied der parteifreie Bürgermeister Ullrich Sander. Der Präsident des SV-DJK Taufkirchen, Klaus Brandmaier,  hat erst vor ein paar Tagen davon erfahren und ist natürlich geschockt! Schon wieder wird dem …

Continue reading ‘Taufkirchen: Weitere Turnhallen werden für Flüchtlinge beschlagnahmt’ »

Kopftuch trifft auf Lätzchen

Das islamische Schamkonzept, das nun vom Bundesverfassungsgericht abgesegnet wurde, unterteilt das Lehrerkollegium in reine und unreine Personen. Eine Lehrerin, die an einer Kette ein Kreuz trägt, ist eine unreine Person. Sie zeigt nämlich,  dass Jesus Christus für die Sünden der Menschheit am Kreuz gestorben ist. Sie repräsentiert damit das christliche Konzept, das davon ausgeht, dass …

Continue reading ‘Kopftuch trifft auf Lätzchen’ »