Passau: 2500 Flüchtlinge überrennen Grenze in Wegscheid – Eltern wollen ihre Kinder nicht mehr zur Schule schicken

wegscheid1Die Angst geht um in Wegscheid! Nachdem rund 2500 Flüchtlinge am Montagabend in Wegscheid (Landkreis Passau) die Absperrungen der Bundespolizei durchbrochen und die Grenze regelrecht überrannt haben, machen sich viele Eltern nun große Sorgen um die Sicherheit ihrer Kinder, denn unweit der deutsch-österrereichischen Grenze befindet sich die Adalbert-Stifter-Mittelschule.
Obwohl die Presse mitteilt, dass sich die Lage an der Grenze inzwischen entspannt habe, wollen sich einige Eltern doch lieber selber davon überzeugen. Sie wollen zur Schule fahren und sollte sich nur ein einziger Flüchtling in der Nähe der Schule zeigen, wollen sie ihre Kinder wieder mit nachhause nehmen!

weiterlesen

Grundschule in Wipperdorf soll bei laufendem Betrieb zur Hälfte in ein Asylantenheim umgebaut werden

wipperdorfWipperdorf ist eine kleine Gemeinde im Landkreis Nordhausen in Thüringen und zählt gerade mal 1363 Einwohner.
Am vergangenen Montag trafen die Elternsprecher der Grundschule in Wipperdorf zu einer außerordentliche Versammlung zusammen. Man hatte den Eltern etwas wichtiges mitzuteilen, das vor allem die Grundschüler des kleinen, beschaulichen Dörfchens betrifft. Man ahnte schon, um was es gehen sollte. Es ging um die Unterbringung von Flüchtlingen!

weiterlesen

Asylbewerber neben Dresdner Grundschule: Eltern wollen ihre Kinder zuhause lassen!

abgelehnt1Ein ungenutztes Schulgebäude in der Boxberger Straße in Dresden-Prohlis soll zur Flüchtlingsunterkunft für rund 150 Flüchtlinge werden. Direkt nebenan sollen die 230 Schüler der 89. Grundschule weiter unterrichtet werden, so, als ob alles in bester Ordnung wäre. Erst am vergangenen Freitag hielt es die Stadtverwaltung für nötig, die Schule und Eltern über ihre Pläne zu informieren, in der Hoffnung, in der knapp bemessenen Zeit würde sich kein Widerstand regen. Doch leider hat die Stadtverwaltung die Rechnung „ohne den Wirt“ gemacht! Die Eltern schlossen sich zusammen und bildeten eine Bürgerinitiative. Unterstützt werden sie von Rechtsanwalt Frank Hannig, er ist der Sprecher der Bürgerinitiative und er befürchtet, dass es zu Konflikten kommen könnte. Die Sicherheit der Kinder könne nicht zu 100% gewährleistet werden, kritisiert der Elternrat.

weiterlesen

Wuppertal: Schüler der städtischen Förderschule müssen Flüchtlingen weichen

ortsschild_wuppertalNun hat es auch die Schüler der städtischen Förderschule in der Hufschmiedestraße in Wuppertal getroffen! Am 11.09.2015 erhielten die Eltern ein Schreiben, worin sie davon in Kenntnis gesetzt wurden, dass in der Schule Flüchtlinge untergebracht werden. Ab den Herbstferien sollen die lernbehinderten Kinder nun im Schulgebäude Vohwinkel in der Brucherstraße unterrichtet werden. Laut Schulliste.eu besuchen 156 Kinder die städtische Schule für Lernbehinderte mit Förderschwerpunkt Lernen.

Hier das Schreiben, welches die Eltern von der Stadt Wuppertal erhalten haben:

weiterlesen

Asylbewerber und Kinder zusammen in Schullandheim – Kinder müssen in Zelten übernachten

schullandheim_sternStellen Sie sich vor, Ihre Kinder besuchen in den Ferien ein Schullandheim. Als Sie sie abholen wollen, rennen plötzlich rund 30 Asylbewerber auf dem Gelände herum, die bei der Ankunft vor einer Woche noch nicht da waren. Was würden Sie wohl denken? Welches Gefühl hätten Sie in diesem Moment?
Wenn Sie nicht gerade ein „Refugees welcome“-Aktivist sind, hätten Sie doch sicher ein mulmiges Gefühl im Bauch, zumal die womöglich traumatisierten Kriegsflüchtlinge augenscheinlich ohne Sicherheitspersonal direkt neben den Ferienkindern untergebracht wurden.

weiterlesen

Euskirchen: Kinder müssen in Container ziehen, Schule wird für Flüchtlinge gebraucht

wohncontainerWeil Wohncontainer für die armen, traumatisierten Asylforderer aus allen Herren Ländern scheinbar nicht gut genug sind, müssen die Kinder der ehemaligen Matthias-Hagen-Schule in Euskirchen nun ihre Schule räumen und in Container umziehen, die eigens dafür auf der Wiese des ehemaligen Hallenbades am Keltenring aufgestellt werden. Der Grund dafür ist: Die Stadt braucht die Gebäude für Flüchtlinge!

weiterlesen

Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking rudert zurück: „Es gab nie Kleidervorschriften“

elternbrief_pocking2Der Elternbrief von Martin Thalhammer, Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking, verbreitetete sich im Internet wie ein Lauffeuer. „Rechtstendierende Medien“, so schreibt die Passauer Neue Presse, würden diesen Elternbrief  für ihre Ausländerhetze und als Anti-Asyl-Propaganda benutzen. Seitdem der Brief im Internet kursiert, stehe das Telefon nicht mehr still, erklärt Thalhammer. Es seien keine besorgten Eltern, die ihn mit Fragen bombardieren, es seien vor allem „diverse Medien“, die wissen möchten, was es mit den angeblichen Kleidervorschriften auf sich hat. Nun rudert der Schulleiter zurück und behauptet: „Es gab nie Kleidervorschriften an dieser Schule und es wird auch künftig keine geben!“

weiterlesen

Grundschule Kastanienhof in Limmer: Turnhalle wird Flüchtlingsunterkunft

fluechtlinge_turnhalle

Die Kinder der der Grundschule Kastanienhof in Limmer wird es freuen, denn bereits ab Donnerstag dient ihre Turnhalle als Flüchtlingsunterkunft! Damit keiner aufmüpft und brav das Maul hält, hat die Stadt dies erst am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, auch die betroffene Grundschule wurde erst Dienstagnachmittag darüber informiert. So wie sich das gehört. Die Bürger werden vor vollendete Tatsachen gestellt.

Kita „Mariä Königin“ in Mainz: Sexterror aber kein Schweinefleisch!

kita_mainz1Als ich vor einigen Tagen aus den Nachrichten von den Mißbrauchsvorfällen in der Mainzer Kita „Mariä Königin“ erfuhr, hatte ich gleich so ein komisches Gefühl im Bauch. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass „normale“ Kinder, gerade mal 6 Jahre alt, gleichaltrige Kinder sexuell mißbrauchen, sie erniedrigen und ihnen sogar mit übler Gewalt drohen. Mit der Zeit lernt man jedoch „zwischen den Zeilen“ zu lesen und diese Eigenschaften kamen mir ziemlich bekannt vor!

weiterlesen