Petition: Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens

Die Leitprinzipien des Bildungsplans 2015 Im Jahr 2015 tritt in Baden-Württemberg der neue Bildungsplan für die allgemeinbildenden Schulen in Kraft. Seit gut einem Jahr arbeiten die Bildungsplankommissionen an dessen Erstellung. Im November 2013 wurde in dem Arbeitspapier „Bildungsplanreform 2015 – Verankerung der Leitprinzipien“ (1) die Verankerung von fünf Leitprinzipien dargelegt: Berufliche Orientierung, Bildung für nachhaltige …

Continue reading ‘Petition: Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens’ »

Migranten-Eltern verklagen Berliner Gymnasium

Stellen Sie sich einmal vor, eine Deutsche Familie würde gegen eine Schulverwaltung klagen, weil ihre Sprößlinge das Probejahr an einem Gymnasium nicht bestanden haben, mit der Begründung: Der Anteil der Schüler mit Migrationshintergrund™ in der Klasse ist zu hoch und dies hätte die Kinder am Schulerfolg gehindert! Die Familie wäre sich ihres Lebens nicht mehr …

Continue reading ‘Migranten-Eltern verklagen Berliner Gymnasium’ »

Mangelnde Schulleistungen von Migranten – Wahlplakate sind Schuld

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen das Migranten nie und niemals irgendeine Schuld trifft? Sind sie schlecht integriert, liegt es an den fehlenden Bemühungen der Aufnahmegesellschaft. Werden sie gewalttätig, liegt es an der täglichen Diskriminierung und rauben oder stehlen sie, liegt es an fehlender Teilhabe. Migranten tragen, egal um was es geht, nie selbst die Verantwortung, …

Continue reading ‘Mangelnde Schulleistungen von Migranten – Wahlplakate sind Schuld’ »

Durch Türkischunterricht lernt man besser Deutsch – logisch oder?

Vergessen Sie Englisch oder Französisch – Türkisch muss man können. Zumindest wenn es nach dem Referenten des Landesintegrationsrats, Siamak Pourbahri geht. Mit türkischer Logik erklärt der nämlich endlich mal den doofen Deutschen, wodurch die Grundlage für bessere Deutschkenntnisse bei türkischen Kindern geschaffen werden können. Ist doch klar – durch Türkischunterricht. Hätte man aber auch selbst …

Continue reading ‘Durch Türkischunterricht lernt man besser Deutsch – logisch oder?’ »

Schlechte Noten sind diskriminierend

Eine 450-Seiten starke Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes bescheinigt dem deutschen Bildungssystem eine Ausgrenzungspraxis und die Diskriminierung von Arabern und Türken. Jeder vierte Schüler oder Studierende mit Migrationshintergrund fühlt sich dem Ergebnisbericht zufolge diskriminiert. Und weil sich diese Erfahrung negativ auf die Leistungsmotivation auswirkt, sind Maßnahmen erforderlich. (Artikel rebloggt von PI-News – Autor L.S.Gabriel)

Allah kommt in die Klassenzimmer

Die Männer tragen Schnäuzer, manche Frauen Kopftuch. Zum Beten knien sie auf einem Teppich. Und statt “Gott” steht da “Allah”. “Miteinander auf dem Weg” heißt das Buch, das muslimischen Erst- und Zweitklässlern in NRW einmal ihre Religion erklären soll. Weiterlesen auf RP-Online –>>

1529/1683 Türken vor Wien – Das gab’s doch gar nicht – oder?

Der Islam ist gut, ist friedlich, tolerant und selbstverständlich eine Bereicherung. Überhaupt gilt der Islam im politkorrekt verdrehten Weltbild europäischer Meinungsmanipulateure als unfehlbare Instanz der Güte und Barmherzigkeit. Damit nun junge Menschen nicht auf die Idee kommen, den Islam als Bedrohung für Europa zu sehen, die bereits zwei Mal kurz vor knapp zum Preis vieler …

Continue reading ‘1529/1683 Türken vor Wien – Das gab’s doch gar nicht – oder?’ »

“Ich bin Deutscher, ehrlich und fleißig”

Stellen Sie sich vor, unsere Kinder würden zu Beginn des Unterrichts einen Eid sprechen: “Ich bin Deutscher, ehrlich und fleißig. Mein Gesetz ist es, meine Jüngeren zu schützen, meine Älteren zu achten, meine Heimat und meine Nation mehr zu lieben als mich selbst.” Hinzu käme, dass die Nationalhymne unter der deutschen Fahne gesungen wird… Was …

Continue reading ‘“Ich bin Deutscher, ehrlich und fleißig”’ »

Deniz Yücel quält Linke/TAZ-ZwangsneurotikerInnen halten sich die Ohren zu/Deniz Yücel ein Neger-Rassist?

Zum ersehnten Ende des weißen Mannes und zu Neger-Zitaten bei Martin Luther King kürzlich bei einem TAZ-Kongress. Wenn “der weiße Mann” abgeschafft wird, gibts dann keine weißen Journalisten mehr bei der TAZ? Wäre es ein Verlust? Wäre wohl egal, wenns keine weißen Männer mehr gäbe bei der TAZ, es gibt ja bei den Gender-Ideologen eh …

Continue reading ‘Deniz Yücel quält Linke/TAZ-ZwangsneurotikerInnen halten sich die Ohren zu/Deniz Yücel ein Neger-Rassist?’ »

Troisdorf: Muslimische Schüler werden zum ev. Religionsunterricht gezwungen

Wer sein Kind an einer evangelischen/katholischen Grundschule anmeldet, muss damit rechnen, dass dort auch ein entsprechender Religionsunterricht stattfindet. Auf der evangelischen Grundschule in der Viktoriastraße in Troisdorf müssen die Eltern sogar beim Aufnahmeantrag schriftlich einwilligen, dass ihre Kinder auch am Religionsunterricht teilnehmen. Das sorgt nun für Ärger! Eltern muslimischer Kinder empfinden die Aufnahmebedingungen als eine …

Continue reading ‘Troisdorf: Muslimische Schüler werden zum ev. Religionsunterricht gezwungen’ »