Kommentar: Er hat Jehova gesagt

Frank Plasberg hatte am Montagabend in altbekannter Manier zur Diskussion bei der ARD geladen. Die Runde hätte, wie so oft, nicht ausgewogener sein können. Das Schema war erkennbar: Zunächst diskutieren die angenehmen Gäste über die Zukunft unseres Landes, über mögliche Steuererhöhungen und gebrochene Wahlversprechen. Erst später kommt jemand ins Gespräch, den es – frei nach …

Continue reading ‘Kommentar: Er hat Jehova gesagt’ »

Pleiten, Pech und Pannen: Chaos bei der Bundestagswahl 2013

Sonntagabend 18:00 Uhr: Millionen von Menschen sitzen gebannt vor ihren  Fernsehschirmen und warten auf die ersten Hochrechnungen zur Bundestagswahl 2013. Diese Wahl war eine Wahl voller Hoffnungen, aber auch der Rückschläge, Pleiten, Pech und Pannen. Die FDP scheiterte an der 5%-Hürde und auch die Grünen mussten in den vergangenen Monaten herbe Verluste, nicht zuletzt wegen …

Continue reading ‘Pleiten, Pech und Pannen: Chaos bei der Bundestagswahl 2013’ »

Heute gilt’s!

Ab 8:00 Uhr sind die Wahllokale geöffnet. Alle Umfrageergebnisse sehen die AfD bei 4,5% – 7,8%. Nun kommt es auf den Wähler an. Die Chancen für die AfD, in den Bundestag einzuziehen, stehen nicht schlecht. Dennoch ist jede einzelne (Zweit)-Stimme von großer Bedeutung. Wir möchten nochmals die wichtigsten Punkte auflisten, wieso die AfD in den …

Continue reading ‘Heute gilt’s!’ »

Faktencheck zur “Reichensteuer” oder “Zwangshypothek”

Die Staaten der EU-Zone erhöhen trotz aller Beteuerungen zum Defizitabbau – laut europäischer Statistikbehörde Eurostat für das Jahr 2012 – ihren Schuldenstand von 8,226 Bio. EUR auf 8,601 Bio EUR. Dazu kommen weit über 18 Billionen EURO Schulden der Banken in der EU-Zone. Niemand weiß, was noch an weiteren Billionen in den Bilanzen von Commerzbank …

Continue reading ‘Faktencheck zur “Reichensteuer” oder “Zwangshypothek”’ »

Der politische Arm des Finanzfaschismus

Ist das Volk schuld? ifo-Chef Hans-Werner Sinn in der Wirtschaftswoche am 23.6.2012 „Während die Staatsschulden von Griechenland, Irland, Italien Portugal und Spanien Ende 2011 bei 3,3 Billionen Euro lagen, betrugen die Bankschulden 9,2 Billionen Euro, waren also bald drei Mal so groß“, beschreibt Sinn die Dimension. Bereits am 21.2.2013 spricht Prof. Philipp Bagus (MMnews) von …

Continue reading ‘Der politische Arm des Finanzfaschismus’ »

Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl

Schluss mit dem Euro: Die “Alternative für Deutschland”, eine neue Partei aus liberalen und konservativen Intellektuellen, will zur Bundestagswahl antreten. Das Ziel: Retten, was noch zu retten ist. Hochrangige Kritiker der Euro-Rettungspolitik bereiten derzeit die Gründung der Partei vor. Sie soll im April offiziell ins Leben gerufen werden und zur Bundestagswahl im September, spätestens aber …

Continue reading ‘Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags-Wahl’ »

Schnell das Volk entmachten

Die Wahl in Italien dürfte Folgen für die Demokratie in Europa haben Nicht nur aus Sicht der deutschen Medien haben die Italiener falsch gewählt. Doch irren die Südländer wirklich vollkommen? Das Entsetzen sitzt tief: Mit Beppe Grillo und Silvio Berlusconi hätten die Italiener den „Populismus, das Geschrei und die Lüge gewählt“, schimpft die „Süddeutsche Zeitung“. …

Continue reading ‘Schnell das Volk entmachten’ »

Wer ist dieser Mann und wo ist Herr Gauck?

Dieser Mann wird als Bundespräsident vorgestellt. Tatsächlich sieht er auch beinahe wie der Bundespräsident aus. Der Bundespräsident ist Herr Gauck, zumindest sollte man das meinen. Doch dieser Mann redet von einem Europa, das Deutschland dem völligen Ausverkauf preisgibt. Da ist nicht nur von einem europäischen Fernsehkanal die Rede, sondern auch einer gemeinsamen europäischen Sprache. Diese …

Continue reading ‘Wer ist dieser Mann und wo ist Herr Gauck?’ »

Kollektive Handlungsklausel bei europäischen Staatsanleihen

Anleihenland ist abgebrannt. Hinter dieser harmlos klingenden Klausel „Collective Action Clause“ (CAC) verbirgt sich enormer zukünftiger Sprengstoff. Diese neue Vereinbarung gilt für alle europäischen Staatsanleihen ab 2013. Die Staaten können damit alle Sparer spielend leicht enteignen. Schuldenschnitte können mit dieser Klausel leichter durchgesetzt werden. Davon betroffen sind Sparer, die in Renten- oder Lebensversicherungen investiert haben. …

Continue reading ‘Kollektive Handlungsklausel bei europäischen Staatsanleihen’ »

Fast jeder Sechste ist armutsgefährdet

Deutschland verschenkt sein Geld lieber an die Pleite-Griechen oder steckt es in sinnfreie Integrationsprojekte, die sowieso keinen interessieren. Geld für irgendwelche Anti-Diskriminierungs-Kampagnen oder Präventions-Maßnahmen ist natürlich auch immer da, genauso, wie der ganze Quatsch, mit den Straßen-Umbenennungen. Dann haben wir noch unsere ganzen Sonderwünsche von unseren Kulturbereicherern, die zwar umsonst, aber nicht kostenlos sind und …

Continue reading ‘Fast jeder Sechste ist armutsgefährdet’ »