Heidenauer Bürgermeister: In der 2. und 3. Nacht ging die Gewalt von Autonomen aus

Seit Tagen werden wir von den „bürgerkriegsähnlichen Zuständen“, die sich in der letzten Woche in Heidenau abgespielt haben, berieselt. Gewaltbereite Neonazis sollen mit Steinen, Bierflaschen und Polenböllern nach Polizisten geworfen haben, heißt es in den gleichgeschalteteten Medien. Dann erschien in der Welt ein Interview mit Jürgen Opitz, dem Bürgermeister von Heidenau. Nach anfänglichem Geplänkel fragt …

Continue reading ‘Heidenauer Bürgermeister: In der 2. und 3. Nacht ging die Gewalt von Autonomen aus’ »

Asylant geht in Suhl mit Eisenstange auf TV Kameramann los. Chaos im Asylantenheim – Polizei machtlos

Asylforderer im Asylbewerberheim Suhl sind in der Nacht des 19.08.2015 auf den 20.08.2015 am Randalieren. Sie gehen aufeinander los, schmeißen mit allem, was ihnen in die Hände kommt, und schreien laut „Allahu Akbar“ durch die Gegend. In diesem Video sieht man u.a. eine ganz besondere Fachkraft, die mit einer Eisenstange auf einen Kameramann losgeht. Das …

Continue reading ‘Asylant geht in Suhl mit Eisenstange auf TV Kameramann los. Chaos im Asylantenheim – Polizei machtlos’ »

Hamburg-Jenfeld: Einbruchsopfer lebt nach Notwehr unter Bedrohung

Der schwarze Intensivtäter „Gaza General“ aus Niger, mit langem Strafregister dutzender Gewaltdelikte und erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen, wurde bei einem Einbruch von dem Hauseigentümer in Notwehr erschossen. Die hunderten Anhänger des Intensivtäters verklären den Räuber als Heiligen, bezeichnen das Einbruchsopfer als Mörder und griffen einen Reporter bei der Beerdigung an. (Länge 2:20 min)

Hameln: 32-Jähriger von Südländern zusammengeschlagen – Kopftuchfrau guckt zu

Am Freitagnachmittag (10.07.2015) kam es auf einem Bahnsteig des Hamelner Bahnhofs zu einer gefährlichen Körperverletzung. Die Polizei sucht Zeugen dieser Tat, bei der ein 32-jähriger Mann verletzt wurde. Das 32-jährige Opfer befand sich auf dem Bahnsteig zu Gleis 3, als gegen 15.30 Uhr zwei männliche Personen und eine weibliche Person auf den Mann zugingen. Die …

Continue reading ‘Hameln: 32-Jähriger von Südländern zusammengeschlagen – Kopftuchfrau guckt zu’ »

Hannover: Südländer messert 45-Jährigen – tot

Am Freitagabend hat wieder einmal eine südländische Fachkraft zugeschlagen oder besser gesagt zugemessert, diesmal in Hannover! Zeugen beobachteten, wie die beiden Männer miteinander stritten. Plötzlich zog der ca. 40-50-Jährige Täter ein Messer und stach auf sein 45-Jähriges Opfer ein. Anschließend flüchtete der Unbekannte mit einem silberfarbenen PKW über die Melanchthonstraße in Richtung Schulenburger Landstraße. Der …

Continue reading ‘Hannover: Südländer messert 45-Jährigen – tot’ »

Migrantengewalt kann jeden treffen!

Der Tagesspiegel veröffentlichte vor ein paar Tagen exklusiv eine Untersuchung des Moses Mendelssohn Zentrums (MMZ), aus der hervorgeht, dass die Zahl der Todesopfer rechter Gewalt in Brandenburg seit der Wiedervereinigung gestiegen sei. Laut Abschlussbericht des MMZ sollen von 1990 bis einschließlich 2014 allein in Brandenburg 18 Menschen Opfer rechter Gewalt geworden sein.

Fahndung Halle: Drei männliche Fachkräfte™ belästigen 18-Jährige sexuell und schlagen ihr ins Gesicht

Im Polizeirevier Halle (Saale) wird momentan ein Verfahren wegen sexueller Nötigung gegen drei noch unbekannte männliche Personen geführt. Diese nutzten am 17.06.2015 gegen 22:10 Uhr gemeinsam mit der 18 Jahre alten Geschädigten die Straßenbahn der Linie 2 von der Talamtstraße bis zur Haltestelle Zentrum Neustadt. Anschließend verfolgten sie die junge Frau, holten sie kurz vor …

Continue reading ‘Fahndung Halle: Drei männliche Fachkräfte™ belästigen 18-Jährige sexuell und schlagen ihr ins Gesicht’ »

Baden-Württemberg: 37 Fälle von Vergewaltigungen durch Flüchtlinge in 2014

Auf einem Parkplatz, mitten in einem Wohngebiet in Esslingen, soll ein Containerdorf für 63 Flüchtlinge gebaut werden. Direkt nebenan befindet sich eine Schule und ein Kindergarten. Die Frauen machen sich Sorgen, ob das Leben dann noch so stattfindet, wenn im Herbst die Flüchtlinge eingezogen sind? Vor allem, weil im vergangenen August zwei Asylbewerber in Kirchheim/Teck …

Continue reading ‘Baden-Württemberg: 37 Fälle von Vergewaltigungen durch Flüchtlinge in 2014’ »