Miss America und das Rassismus-Gen

Gerade uns Deutschen wird gern das Rassismus-Gen nachgesagt, das uns dazu zwingt, Menschen anderer Herkunft, bzw. anderen Aussehens zu diskriminieren, zumindest aber abzuwerten und zu verurteilen. Und obwohl es tatsächlich Alltagsrassismus bei uns gibt, hatten wir bis in die 70er Jahre keine getrennten Toiletten für Schwarze und Weiße und auch keine getrennte Sitzordnung in öffentlichen …

Continue reading ‘Miss America und das Rassismus-Gen’ »

9/11 – Das Al Qaida Protokoll

Mit jedem Male da sich die Anschläge des 11. September 2001 jähren, kommen auch immer wieder jene Kräfte verstärkt zu Wort, die das ganze Gräuel für eine Inszenierung der CIA oder des israelischen Geheimdienstes halten und davon bis ins Mark überzeugt sind. Und mögen die Beweise für einen islamisch-extremistischen Anschlag noch so erdrückend sein, rücken …

Continue reading ‘9/11 – Das Al Qaida Protokoll’ »

Geheimakte Gauck: Der Pfarrer und die Stasi

Am 23. März 2012 wurde der ostdeutsche Ex-Pfarrer Joachim Gauck als elfter Bundespräsident vereidigt. Wenige Wochen zuvor war sein Vorgänger Christian Wulff von einer Phalanx höchst tugendhafter bundesdeutscher Medien aus dem Amt gejagt worden. Von den meisten Vertretern ebendieser Medienhäuser wird uns nun Joachim Gauck als charismatischer Bürgerrechtler, diplomatisch versierter Versöhner, erfolgreicher Stasi-Jäger und moralisch …

Continue reading ‘Geheimakte Gauck: Der Pfarrer und die Stasi’ »

Syrien: Die Lügen der USA

Derzeit trommeln Barack Obama und US-Außenminister John Kerry für einen Angriffskrieg gegen Syrien. Das dieser kommen wird steht außer Frage denn der teuflische Plan wird mit allen Mitteln vorangetrieben. Nachdem die USA bereits signalisiert hatten, auch ohne UN-Mandat einen Krieg zu beginnen, wird auch der mehrheitliche Kriegsunwille der amerikanischen Bevölkerung völlig ignoriert. Wenige Tage vor …

Continue reading ‘Syrien: Die Lügen der USA’ »

Obamas noble Kriegsdrohung – Dem Friedensnobelpreisträger geht es um die Menschenwürde

Aha, wir haben es gewusst. Nicht Barack Obama ist der Kriegstreiber, sondern der nach Weltmacht strebende Russe. Obama geht es im Syrien-Konflikt ausschließlich um Menschenrechte und Menschenwürde. Das erklärt uns zumindest Udo van Kampen im ZDF-heute-journal am 6. September aus St. Petersburg. Na dann… Attacke.

Mitteilung zum Syrienkonflikt

Was ich von der aktuellen Kriegstreiberei der Amerikaner nebst ihrer Verbündeten halte, hatte ich ja bereits in vorangegangenen Artikeln kundgetan. Ich glaube der westlichen Propaganda, die nur zur Vorbereitung eines völkerechtswidrigen Angriffes geschaltet wurde kein einziges Wort. Ich verachte zwar die Islamisierung unseres Landes und unserer Städte, aber trotzdessen bin ich kein Rassist. Das was …

Continue reading ‘Mitteilung zum Syrienkonflikt’ »

Baschar al-Assad im Interview für “Izvestia”

Baschar al-Assad im Interview für “Izvestia” Der Präsident der Syrischen Arabischen Republik spricht im Exklusivinterview mit “Izvestia” über die Gefahr einer Intervention durch die USA und den Westen, über seine Beziehungen zu Wladimir Putin und die Gemeinsamkeit der Schicksale von Russen und Syrern.  Quelle: Izvestia.ru

Damals und heute: 2003 Irak vs. 2013 Syrien

Wie sich die Bilder gleichen. Vor zehn Jahren sprach US-Außenminister Colin Powell vor dem UN-Sicherheitsrat. Mit, wie sich später herausstellte, gefälschten Beweisen, legitimierte er den wenig später beginnenden Irakkrieg. Das Bild zeigt Powell,der ein Röhrchen zeigt, das angeblich Antrax-Erreger enthält. Gestern sagte der aktuelle US-Außenminister John Kerry in Washington, dass die USA überzeugende Beweise für …

Continue reading ‘Damals und heute: 2003 Irak vs. 2013 Syrien’ »