Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking rudert zurück: „Es gab nie Kleidervorschriften“

Der Elternbrief von Martin Thalhammer, Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking, verbreitetete sich im Internet wie ein Lauffeuer. „Rechtstendierende Medien“, so schreibt die Passauer Neue Presse, würden diesen Elternbrief  für ihre Ausländerhetze und als Anti-Asyl-Propaganda benutzen. Seitdem der Brief im Internet kursiert, stehe das Telefon nicht mehr still, erklärt Thalhammer. Es seien keine besorgten Eltern, die …

Continue reading ‘Schulleiter des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking rudert zurück: „Es gab nie Kleidervorschriften“’ »

Mit den Muslimen kommt der Islam-Terror

Die meisten Menschen auf der Welt wollen in Frieden leben, ein wenig arbeiten, wenn sich die Gelegenheit ergibt eine Familie gründen, mal in den Urlaub fahren, sich den Bauch vollschlagen und wenn es draußen nass und kalt ist, hinter den Ofen kriechen. Dabei spielt es keine Rolle, wo diese Menschen gerade leben, an was oder …

Continue reading ‘Mit den Muslimen kommt der Islam-Terror’ »

Pocking: Schariakonforme Kleidung an Schule gefordert

In der Turnhalle des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking sollen 200 Flüchtlinge aus Syrien vorübergehend untergebracht werden. Unter ihnen sollen sich auch muslimische Familien befinden, die von ihrer eigenen Kultur geprägt sind und eventuell Probleme mit der hiesigen Kleiderordnung haben könnten. Die Schulleitung hat deshalb vorgesorgt und die Eltern und Schüler in einem Elternbrief kultursensibel informiert, auf …

Continue reading ‘Pocking: Schariakonforme Kleidung an Schule gefordert’ »

Chemnitz: Messerstecherei im Ramadan

Die Furcht vor Allah und seinen Strafen muss wohl sehr groß sein? Sie ist scheinbar so groß, dass sich zwei Asylbewerber aus Lybien in einer Unterkunft in Chemnitz in die Wolle bekommen haben und mit einem Messer aufeinander losgingen. Grund für die Auseinandersetzung waren die Ramadan-Regeln und die damit verdundenen Frage, was und wann ein …

Continue reading ‘Chemnitz: Messerstecherei im Ramadan’ »

Kita „Mariä Königin“ in Mainz: Sexterror aber kein Schweinefleisch!

Als ich vor einigen Tagen aus den Nachrichten von den Mißbrauchsvorfällen in der Mainzer Kita „Mariä Königin“ erfuhr, hatte ich gleich so ein komisches Gefühl im Bauch. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass „normale“ Kinder, gerade mal 6 Jahre alt, gleichaltrige Kinder sexuell mißbrauchen, sie erniedrigen und ihnen sogar mit übler Gewalt drohen. Mit der …

Continue reading ‘Kita „Mariä Königin“ in Mainz: Sexterror aber kein Schweinefleisch!’ »

Ein Massaker in Frankreich

Nein! Es waren nicht nur irgendwelche Mörder und es ist nicht egal, welcher Religion sie angehören. Die Dinge müssen beim Namen genannt werden. Es waren Muslime! Es waren Muslime, die den Koran lasen und ihm folgten. Muslime, die sich dem Koran und des Propheten schuldig fühlten. Sie haben das Wort des Propheten umgesetzt.

“Die Mädchen betteln darum, vergewaltigt zu werden”!

Wir haben über einen Teil der vielen Vergewaltigungen in Oslo berichtet, die praktisch nur von nicht-westlichen Einwandern begangen wurden. Das norwegische P4 interviewte vor ein paar Jahren einige junge afrikanische Einwanderer, die meinten, dass die Mädchen selbst schuld seien, wenn sie vergewaltigt würden. So lange die Vergewaltigungen in Verbindung mit Einwanderung weitergehen, kann es nützlich …

Continue reading ‘“Die Mädchen betteln darum, vergewaltigt zu werden”!’ »

Moslemisches Alpha-Männchen verprügelt mehrfach seine Ex-Freundin

Die Staatsanwaltschaft in Oldenburg muss sich gerade mit einem korangetreuen, testosterongesteuerten Alpha-Männchen befassen, welches bereits im Jahr 2012 mehrfach seine Freundin verprügelt hat.  Wie so oft, handelt es sich bei dieser Tat natürlich um religiöse und kulturelle Motive, die das Alpha-Männchen dazu gebracht haben, seine Freundin in den Bauch zu treten oder mit einem Teleskopschlagstock zu …

Continue reading ‘Moslemisches Alpha-Männchen verprügelt mehrfach seine Ex-Freundin’ »