Aufstand in Linz: Flüchtlinge bewerfen Polizei mit Sauerkraut

Am Montag gab’s Putenhascheeknödel mit Sauerkraut. Für jene 200 Asylwerber (80 weitere sollen kommen), die in Zelten bei der Linzer Polizei einquartiert sind, wird extra mit Puten- statt Schweinefleisch gekocht. Dennoch gab’s – wie berichtet – Randale: Weil ihnen das Essen nicht passt, wurden Polizisten mit Lunchpaketen beworfen. „Wir sind neun Leute in der Küche, …

Continue reading ‘Aufstand in Linz: Flüchtlinge bewerfen Polizei mit Sauerkraut’ »

Der Flüchtlings Worst Case: Familiennachzug

Laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sind in diesem Jahr bereits 159.927 Erstanträge auf Asyl gestellt worden (Stand: Januar-Juni 2015). Hinzu kommen nochmal knapp 20.000 Folgeanträge.  Es handelt sich hierbei ausschließlich um die bereits erfassten Anträge! Wie viele Asylbewerber sich bereits in Deutschland aufhalten, aber noch keinen Asylantrag gestellt haben, das lässt sich nur …

Continue reading ‘Der Flüchtlings Worst Case: Familiennachzug’ »

Eklat im NRW-Landtag: Kein Halal – Landtagspräsidentin empört Muslime

Ein Fauxpas allererster Güte leistete sich ausgerechnet die NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke von der Scharia Partei Deutschland SPD, als sie den etwa 250 Gästen beim festlichen Ramadan-Fastenbrechen in Düsseldorf Lammgulasch und Hühnerspieße servierte und dabei nicht bedacht hatte, dass diese nicht nach islamischen Vorschriften geschlachtet wurden. Dumm gelaufen, denn die anwesenden Muslime rührten das liebevoll angerichtete …

Continue reading ‘Eklat im NRW-Landtag: Kein Halal – Landtagspräsidentin empört Muslime’ »

Pocking: Schariakonforme Kleidung an Schule gefordert

In der Turnhalle des Wilhelm-Diess-Gymnasiums in Pocking sollen 200 Flüchtlinge aus Syrien vorübergehend untergebracht werden. Unter ihnen sollen sich auch muslimische Familien befinden, die von ihrer eigenen Kultur geprägt sind und eventuell Probleme mit der hiesigen Kleiderordnung haben könnten. Die Schulleitung hat deshalb vorgesorgt und die Eltern und Schüler in einem Elternbrief kultursensibel informiert, auf …

Continue reading ‘Pocking: Schariakonforme Kleidung an Schule gefordert’ »

Chemnitz: Messerstecherei im Ramadan

Die Furcht vor Allah und seinen Strafen muss wohl sehr groß sein? Sie ist scheinbar so groß, dass sich zwei Asylbewerber aus Lybien in einer Unterkunft in Chemnitz in die Wolle bekommen haben und mit einem Messer aufeinander losgingen. Grund für die Auseinandersetzung waren die Ramadan-Regeln und die damit verdundenen Frage, was und wann ein …

Continue reading ‘Chemnitz: Messerstecherei im Ramadan’ »

Niederlande: Regierung will Burka-Verbot

Die niederländische Regierung will Burkas und ähnliche Kleidung im staatlichen Bereich verbieten. An Schulen, in staatlichen Gebäuden, im öffentlichen Verkehr und in Krankenhäusern solle keine gesichtsbedeckende Kleidung mehr getragen werden dürfen, entschied die Regierung am Freitag in Den Haag. Burkas werden von fundamentalistischen Musliminnen getragen. Bei einem Verstoß soll eine Geldstrafe von 400 Euro drohen. …

Continue reading ‘Niederlande: Regierung will Burka-Verbot’ »

Palästinenser-Familie wegen neurodegenerativer Inzuchtkrankheit beider Söhne in Deutschland auf Medi-Asyl

Der SPIEGEL bringt eine herzzerreißende Asyl-Home-Story über eine Pali-Familie, bei denen zwei von drei Kindern unheilbare Schwerstpflegefälle sind. Moniert wird, dass deutsche Asylwohnheime nicht barrierefrei und behindertengerecht sind. Ziemlich am Anfang erzählt der SPIEGEL, dass es sich um eine „äußerst seltene Stoffwechselkrankheit“ handelt. Das ist aber nur die halbe Wahrheit!

Ein Massaker in Frankreich

Nein! Es waren nicht nur irgendwelche Mörder und es ist nicht egal, welcher Religion sie angehören. Die Dinge müssen beim Namen genannt werden. Es waren Muslime! Es waren Muslime, die den Koran lasen und ihm folgten. Muslime, die sich dem Koran und des Propheten schuldig fühlten. Sie haben das Wort des Propheten umgesetzt.

SPD auf Abwegen

Gehen Tausende Menschen in Dresden gegen die Islamisierung Europas auf die Straße, werden sie von Ralf Jäger (SPD NRW) als Neonazis beschimpft. Gegen Tausende Salafisten aber vermag der ratlose Vorsitzende der Innenministerkonferenz kaum etwas auszurichten. Die Zahlen der radikalen Islam-Akteure schwellen weiter an. Die Idee der Innenministerkonferenz: Das sollen Moscheen und Islamverbände jetzt präventiv regeln.

Akif Pirinçci: Wissenschaft ANAL

Als Jugendlicher baut man viel Mist. Ich persönlich war Weltmeister in dieser Sportart. Zum Beispiel ritt mich bisweilen der Teufel, und ich imitierte mitten auf der Straße einen Behinderten. Gekrümmt und den Körper verrenkt, humpelte ich mit spastischen Armbewegungen und sich in wilden Krämpfen zuckendem Kopf durch die Fußgängerzone und grölte zwischendurch unmotiviert. Meine Kumpels …

Continue reading ‘Akif Pirinçci: Wissenschaft ANAL’ »