Fall Jonny K. ist nur eine Tragödie aber Plakat gegen islamistische Hetzer ist ein Schock

Mitte vergangener Woche wurden die kultursensiblen Urteile für die von Tottreter Jonny K. gefällt. Richter Schwenkendick nannte die Geschehnisse eine Tragödie. Politiker, die sich über die Kaltblütigkeit muslimischer Schläger geschockt zeigen? Fehlanzeige! So weit, so gut. In Hameln haben am Freitag unbekannte ein Transparent aufgehängt auf dem es heißt: „Keine Salafisten-Moschee!“. Hintergrund: Der Initiator des …

Continue reading ‘Fall Jonny K. ist nur eine Tragödie aber Plakat gegen islamistische Hetzer ist ein Schock’ »

“Das Töten von der Pike auf gelernt”

Klerikale Faschisten bzw. Terroristen aus Tschetschenien reisen aus Polen, Belarus usw. zu Tausenden ein. Angezogen von Hartz-IV und der Möglichkeit im Multi-Kulti-Staat von Roth und Co. einige Söhne in den Krieg nach Syrien zu schicken. Kürzlich wurde ein Pärchen, das angeblich unsittliches Verhalten an den Tag gelegt haben soll, von diesen geschulten Asylbewerbern schwer verletzt. …

Continue reading ‘“Das Töten von der Pike auf gelernt”’ »

Islam ist Frieden™: Islamisten stürmen Gefängnisse – Dutzende Tote

Nach einem Angriff auf das irakische Hochsicherheitsgefängnis Abu Ghraib sind 500 bis 1000 Gefangene entkommen. Das bestätigte der Rechtsanwalt und Parlamentsabgeordnete Hakim al-Samli am Montag in Bagdad. Bewaffnete Extremisten hatten die stark gesicherte Haftanstalt 30 Kilometer westlich der irakischen Hauptstadt mit Panzerfäusten und Schusswaffen angegriffen. In Abu Ghraib sind auch mutmaßliche und verurteilte Terroristen inhaftiert, …

Continue reading ‘Islam ist Frieden™: Islamisten stürmen Gefängnisse – Dutzende Tote’ »

Champions-League-Finale: Bundeskriminalamt warnt vor Kaukasus-Islamisten

Vor dem Champions-League-Finale warnt das Bundeskriminalamt vor möglichen Terrorakten durch Anhänger der Religion des Friedens. Grund: Nach abgehörten Telefonaten zwischen Tschetschenen im Kaukasus und Tschetschenen in Europa, wurden Tschetschenen in Frankreich und in Deutschland aufgefordert, nach Syrien zu reisen um dort gegen Assad zu kämpfen. Vorher sollten sie aber noch einen Anschlag in Europa verüben. …

Continue reading ‘Champions-League-Finale: Bundeskriminalamt warnt vor Kaukasus-Islamisten’ »

Woolwich: Das Schlachten geht weiter

Jürgen Elsässer, Chefredakteur des COMPACT-Magazins hat angesichts der moslemischen Barbarei in London einen lesenswerten Artikel geschrieben, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Elsässer geht aber nicht nur auf die abartige Tat in Woolwich ein, sondern findet auch deutliche Worte über die Gewaltausbrüche in Schweden und über die Krawalle in GB 2011.   

Klerikaler Faschismus, Islamismus oder Salafismus? Veranstaltung in Bremen am 28. Mai 2013

Über 1000 Salafisten leben in Bremen, die z.T. vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Die Veranstaltung in Bremen am 28.5.2013 fragt danach, ob Salafismus gefährlich sei. Gibt es Islamismus oder Salafismus oder ist dies eine Erfindung westlicher Medien und Politiker? Sollten Islamismus oder Salafismus nicht besser als klerikaler Faschismus bezeichnet werden, dessen Vorbilder in Katar, Saudia-Arabien oder …

Continue reading ‘Klerikaler Faschismus, Islamismus oder Salafismus? Veranstaltung in Bremen am 28. Mai 2013’ »

Hessens Innenminister will Hassprediger abschieben

Islamistische Hassprediger sollen nach dem Willen Hessens künftig einfacher abgeschoben werden können. Das schwarz-gelb regierte Land will kommende Woche auf der Innenministerkonferenz von Bund und Ländern in Hannover eine Verschärfung der Gesetze vorschlagen. “Wer in Deutschland zur Gewalt aufruft, den können wir nicht dulden”, sagte Innenminister Boris Rhein gestern. Der CDU-Politiker fordert, dass auch jemand …

Continue reading ‘Hessens Innenminister will Hassprediger abschieben’ »

Kinofilm “Fünf Jahre Leben”. Murat Kurnaz: Koran-Tourist oder gescheiterter Terrorist?

Wikipedia schreibt: “Nur wenige Wochen nach den Anschlägen vom 11. September 2001, am 3. Oktober 2001, flog Kurnaz nach Pakistan, um sich mit seinem Freund Selçuk Bilgin, der allerdings schon am Flughafen Köln festgenommen worden war, der sunnitisch-orthodoxen Bewegung „Tablighi Jamaat“ anzuschließen und eine von der Organisation angebotene Pilgerreise zu unternehmen…In Pakistan wurde er im …

Continue reading ‘Kinofilm “Fünf Jahre Leben”. Murat Kurnaz: Koran-Tourist oder gescheiterter Terrorist?’ »

“Helfer des Islams” spaziert munter durch Berlin

Der Iraker Rafik Y. (38) ist ein typischer “Helfer des Islams”. Zusammen mit zwei Komplizen plante er 2004 ein Attentat auf den früheren irakischen Ministerpräsidenten Ijad Hashim Allawi. Polizei und Verfassungsschutz kamen ihm jedoch auf die Schliche und buchteten ihn ein. Acht Jahre saß er dafür in Stuttgart im Gefängnis. Nach seiner Entlassung verhängte das …

Continue reading ‘“Helfer des Islams” spaziert munter durch Berlin’ »