Rassistischer Name? Zigeunersauce soll anders heißen

Achtung, jetzt können Sie reich werden! Wenn Sie Phantasie haben und sich sämtliche einprägsamen Namen schützen lassen die auf Gläsern mit Zigeunersauce anstelle von Zigeunersauce stehen könnte, haben Sie den Jackpot. Das “Forum für Sinti und Roma” in Hannover will nämlich, dass “Zigeunersauce” bald einen anderen Namen bekommt. Da der Begriff diskriminierend sei, hat der …

Continue reading ‘Rassistischer Name? Zigeunersauce soll anders heißen’ »

Schächtverbot in Polen: Juden und Muslime schockiert

Mit dem Verbot, Tiere zu schächten, können Juden und Muslime in Polen ihren religiösen Speisevorschriften nicht mehr folgen. Jüdische Organisationen werfen den Warschauer Gesetzgebern eine Verletzung der Religionsfreiheit vor. Das Schächtverbot in Polen ruft harsche Kritik hervor. Ronald Lauder, Präsident des Jüdischen Weltkongresses, zeigte sich in einer am Samstag in Brüssel veröffentlichten Stellungnahme „ungeheuer enttäuscht“. …

Continue reading ‘Schächtverbot in Polen: Juden und Muslime schockiert’ »

Intolerante Muslimin zerstört Bild an der Uni Essen

Moslems töten über 100.000 Christen jährlich weltweit und sind bei der Unterdrückung von Christen und beim Judenhass an vorderster Stelle. Toleranz: Fehlanzeige. In Saudi-Arabien oder Katar beantragt niemand Asyl aus dem Irak oder Iran. Die moslemischen sunnitischen klerikalen Faschisten aus Katar oder Saudi-Arabien exportieren unmenschlichsten grausamen Terror nach Syrien. In Marokko entziehen Moslems spanischen Eltern …

Continue reading ‘Intolerante Muslimin zerstört Bild an der Uni Essen’ »

„Kruzifix hat sofort zu verschwinden!“

Das sagt ein türkischer Politiker und Prozessbeobachter aus Ankara im Münchner Oberlandesgericht. Das christliche Symbol sei ein Verstoß gegen die Prinzipien des säkularen Rechtsstaates und außerdem eine Bedrohung gegen Muslime, sagt der türkische Politiker in Deutschland.

Deniz Yücel quält Linke/TAZ-ZwangsneurotikerInnen halten sich die Ohren zu/Deniz Yücel ein Neger-Rassist?

Zum ersehnten Ende des weißen Mannes und zu Neger-Zitaten bei Martin Luther King kürzlich bei einem TAZ-Kongress. Wenn “der weiße Mann” abgeschafft wird, gibts dann keine weißen Journalisten mehr bei der TAZ? Wäre es ein Verlust? Wäre wohl egal, wenns keine weißen Männer mehr gäbe bei der TAZ, es gibt ja bei den Gender-Ideologen eh …

Continue reading ‘Deniz Yücel quält Linke/TAZ-ZwangsneurotikerInnen halten sich die Ohren zu/Deniz Yücel ein Neger-Rassist?’ »

63-Jähriger hetzte via Facebook gegen Islam – verurteilt

Ein 63-Jähriger Burgenländer wurde am vergangenen Dienstag in Eisenstadt (Österreich) zu zehn Monaten bedingter Haft verurteilt, weil er angeblich über sein Facebook-Profil gegen Moslems und den Islam gehetzt hatte. Er ging davon aus, dass die Bilder und Texte, die er in seinem Profil veröffentlichte, nur von “Gleichgesinnten” geteilt wurden, doch da irrte sich der Mann. Spitzel …

Continue reading ‘63-Jähriger hetzte via Facebook gegen Islam – verurteilt’ »

Moslem-Comic: „Mustafas Kiosk“ – Islamische Gemeinden in Schweden laufen Sturm.

Ein mutmaßlich islamophobes interaktives Hörbuch hat in Schweden  zu einem Sturm der Entrüstung bei einheimischen islamischen Gemeinden gesorgt. Die Rede ist von „Mustafas Kiosk“. Die protestierenden muslimischen Verbände sind der Ansicht, dass schwedische Kinder im Rahmen ihrer Sozialisation – durch derartige Medien – mit Vorurteilen aufwachsen, die verwurzelt bleiben. Schon klar – passen doch in …

Continue reading ‘Moslem-Comic: „Mustafas Kiosk“ – Islamische Gemeinden in Schweden laufen Sturm.’ »

Deutsche Schulbücher schüren Islamfeindlichkeit

Der Politologe und Islamwissenschaftler Dr. Mohammed Khallouk ist besorgt über das Lernmaterial, das in deutschen Schulen über den Islam im Umlauf ist. Werden darin doch nur Lügen über den Islam verbreitet und somit die Islamophobie angeheizt. Er fordert deshalb, die Verantwortlichen in den Bildungsministerien von Bund und Ländern, die Lehrpläne zu überprüfen und “ungeeignetes” Lehrmaterial …

Continue reading ‘Deutsche Schulbücher schüren Islamfeindlichkeit’ »

NSU-Prozess: Verfahrensbeteiligter fordert die Verhüllung des Kreuzes

1,25 Millionen Euro hat der Umbau von Saal A101 des Oberlandesgerichts München gekostet. Er wurde eigens für den Prozess gegen Beate Zschäpe und die Unterstützer der Terrorzelle “Nationalsozialistischer Untergrund” (NSU) umgebaut. Doch wo ist das Kreuz geblieben, das sonst immer über dem Eingang hing? Es wurde aus vorauseilenden Gehorsam gar nicht erst wieder aufgehängt, weil …

Continue reading ‘NSU-Prozess: Verfahrensbeteiligter fordert die Verhüllung des Kreuzes’ »

Nach Brand in Köln: Muslime leben in Angst

Am vergangenen Wochenende brannte ein von überwiegend Migranten bewohntes Mehrfamilienhaus  im Kölner Stadtteil Höhenberg, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen und mehrere Personen verletzt wurden. Dies nahm der türkische Vize-Ministerpräsident Bekir Bozdag zum Anlass, sich sofort auf den Weg zum Unglücksort zu machen, um wieder einmal den deutschen Behörden die Schuld an dem Unglück zu …

Continue reading ‘Nach Brand in Köln: Muslime leben in Angst’ »