Das eigene Volk unter Beschuss – Bericht zur Demonstration gegen Asylmissbrauch in Berlin Marzahn vom 22.11.14

Gegen 14:00 Uhr sammelten sich nach Polizeiangaben knapp 800 Bürgerinnen und Bürger am Treffpunkt in der Raoul-Wallenberg-Straße. Diese Zahl wirkt gering im Gegenzug zu den erwarteten Teilnehmer, jedoch liegen unsere Schätzungen bei knapp 1000 Anwohnerinnen und Anwohner, welche der Veranstaltung nicht beiwohnten, weil der Abschreckungseffekt durch das massive Polizeiaufgebot und die gezielten Angriffe auf vermeintliche …

Continue reading ‘Das eigene Volk unter Beschuss – Bericht zur Demonstration gegen Asylmissbrauch in Berlin Marzahn vom 22.11.14’ »

Offener Brief an Ziya Yüksel

Sehr geehrter Herr Ziya Yüksel, wir haben Ihren offenen Brief im Pfalz-Express gelesen und wundern uns, dass Sie mit keinem Wort inhaltlich auf den Satz eingehen, den Sie dem Adressaten vorwerfen. Der Satz lautet: “Der Islam ist für mich nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Er ist keine Religion, sondern eine faschistoide Ideologie.” Wir empfinden den …

Continue reading ‘Offener Brief an Ziya Yüksel’ »

Erfahrungen eines Leipzigers: Für Euch und uns Alle!

Zur Demonstration in Köln: Als ein Leipziger Bürger, der an jenem entscheidenden 9. Oktober 1989 in Leipzig dabei war, will ich Euch einige Erfahrungen weitergeben, damit die nächste Demonstration gegen die Salafisten und den sich ausbreitenden Islam besser und machtvoller wird. Es sind Erfahrungen von damals, keine Besserwisserei! (gefunden im Kommentarbereich von pi-news.net / Verfasser …

Continue reading ‘Erfahrungen eines Leipzigers: Für Euch und uns Alle!’ »

HoGeSa-Demo in Köln: Glaubt nicht alles, was die Medien Euch vorlügen

Ich möchte noch mal ein paar Gedanken hier lassen zu der Demo “Hooligans gegen Salafisten” in Köln am 26.10.2014. Leute: Ich hasse Gewalt. Mich haben die Flaschenwürfe auf die Polizei schon vor Ort, wie man in meinem Video sehen kann, echt mitgenommen. Das geht nicht. Ich stehe auch nicht mit Ausländerhassern oder Nazis oder aggressiven …

Continue reading ‘HoGeSa-Demo in Köln: Glaubt nicht alles, was die Medien Euch vorlügen’ »

Akif Pirinçci: Wissenschaft ANAL

Als Jugendlicher baut man viel Mist. Ich persönlich war Weltmeister in dieser Sportart. Zum Beispiel ritt mich bisweilen der Teufel, und ich imitierte mitten auf der Straße einen Behinderten. Gekrümmt und den Körper verrenkt, humpelte ich mit spastischen Armbewegungen und sich in wilden Krämpfen zuckendem Kopf durch die Fußgängerzone und grölte zwischendurch unmotiviert. Meine Kumpels …

Continue reading ‘Akif Pirinçci: Wissenschaft ANAL’ »

Zirze is back!

Hi Leute! Ihr habt es ja schon gemerkt, ich poste wieder! Scheiß auf das, was ich zuvor geschrieben habe! Ich muss es einfach tun, mich juckt es in den Fingern…ich kann nicht anders! Mein Blog ist mein Baby und deshalb geht es weiter! Zwar etwas anders wie vorher und vielleicht auch nicht mehr so regelmäßig …

Continue reading ‘Zirze is back!’ »

Bodo Ramelow (SED) tappt in die Nazifalle

Man sollte sich nicht über die Einfältigkeit einiger SED-Genossen im Spießbürger-Kostüm wundern. Tun wir auch nicht. Wir hatten auf diesem Blog schon über manche Ungeheuerlichkeiten berichtet, die uns die übertriebene und teils absurde politische Korrektheit in diesem unseren Lande beschert. Denkverbote, Sprachpolizisten, Gesinnungswächter. Sie alle hatten wir schon zum Thema. Erst im letzten Jahr verkündete …

Continue reading ‘Bodo Ramelow (SED) tappt in die Nazifalle’ »

“Tag der Opfer der Bunten Republik” am Sonntag, 6. Oktober

Das Projekt „Bunte Republik“ steht für den systematischen Aufbau ethnischen Konfliktpotenzials durch den eigenen Staat. Dass dieses Konfliktpotenzial schon heute seine Opfer fordert, fast ausschließlich deutsche Opfer, daran soll der „Tag der Opfer der Bunten Republik“ erinnern. An jedem ersten Sonntag im Oktober zu Hause oder noch besser öffentlich eine Kerze zu entzünden, bedeutet: Wir …

Continue reading ‘“Tag der Opfer der Bunten Republik” am Sonntag, 6. Oktober’ »