Südländer™ beleidigen und schlagen geistig behinderten Mann

Ein besonders dreister Fall ereignete sich bereits am Dienstag, dem 08.04.2014, in Fulda (Hessen). Dort hat sich eine Gruppe von sechs oder sieben Südländern™ zusammengerottet, um einen wehrlosen,  geistig behinderten 26-jährigen Mann auf übelste Weise fertig zu machen! Grundlos belästigten und beleidigten sie den jungen Mann. Dann rissen sie ihm die Baseballmütze vom Kopf und …

Continue reading ‘Südländer™ beleidigen und schlagen geistig behinderten Mann’ »

Bedauerliche Einzelfälle™ und die politisch korrekte Berichterstattung

Liebe Leserinnen und Leser, es ist mal wieder soweit! Hier veröffentlichen wir die bedauerlichen Einzelfälle™ der vergangenen Tage. Gleichzeitig möchten wir Ihnen zeigen, wie diverse Medien berichten und, obwohl es eigentlich klar auf der Hand liegt, wer die Täter waren, diverse Einzelheiten verschweigen.

Rheinstetten: Vierköpfige Südländer-Gang überfällt Taxifahrer

Eine vierköpfige Gruppe Südländer™ (16, 18, 19, 20) besteigt ein Taxi´und gibt als Fahrtziel Rheinstetten an. Am vereinbarten Ziel, der Ufgauhalle in Forchheim, zog der Fahrer die Taxigeldbörse heraus, um den Fahrpreis zu kassieren. Die vier Täter zogen dabei den 78-Jährigen plötzlich an der Schulter nach hinten, traktierten ihn mit Faustschlägen, entrissen den Geldbeutel mit …

Continue reading ‘Rheinstetten: Vierköpfige Südländer-Gang überfällt Taxifahrer’ »

Hannover: Mann mit dunklem Teint überfällt 78-jährigen

Ein unbekannter Mann mit dunklem Teint, einem runden Gesicht und schwarzen Haaren (vermutlich Südländer oder Osteuropäer?) überfiel bereits am Samstag, den 22.03.2014, gegen 09:30 Uhr einen 75-Jährigen. Er baute sich vor ihm auf, verlangte Geld und signalisierte mit einer in seiner Jackentasche versteckten Hand, dass er bewaffnet ist. Anschließend griff sich der Räuber das Geld …

Continue reading ‘Hannover: Mann mit dunklem Teint überfällt 78-jährigen’ »

Südländische Kopftreter-Gang in Hildesheim unterwegs

Eine mindestens vierköpfige Südländergruppe mit “Undercut”-Frisur macht derzeit die Straßen von Hildesheim unsicher. Bereits mehrfach haben sie Passanten grundlos angepöbelt und sind auf sie losgegangen. Sie schlagen auf ihre Opfer ein und wenn ihre “Trophäe” bereits am Boden liegt, treten zwei bis drei Männer auf sie ein (typisches Erkennungsmerkmal für südländische Kopftreter-Gangs).

Hamburg: Drei südländische Gauner überfallen Jugendliche

Ein Bulgare (15), ein Türke (17) und ein weiterer Räuber, zu dem keine Beschreibung vorliegt, überfallen zwei Jugendliche (15, 17). Sie schlagen auf sie ein, bedrohen sie mit einem Messer und verlangen von den beiden, ihnen sämtliche Wertgegenstände auszuhändigen.

Berlin: Südländer überfallen 29-jährigen

Bereits am vergangenen Sonntag wurde ein 29-Jähriger Tourist aus Hessen am Alexanderplatz in Berlin Opfer eines Raubüberfalls. Zwei Südländer kamen auf den 29-Jährigen zu und fragten ihn nach einer Zigarette. Der Mann gibt ihnen welche, woraufhin die beiden Unbekannten weitere Zigaretten fordern, doch diesmal lehnt der Tourist ab. Sofort schlagen die Männer ihn zu Boden. …

Continue reading ‘Berlin: Südländer überfallen 29-jährigen’ »

Mettmann: Südländer überfällt Spielhalle mit Säbeln

Die Kunst des Säbelwetzens machte sich am vergangenen Dienstag eine südländische Fachkraft™ zu Nutzen. Er überfiel eine Spielhalle an der Hohenzollernstraße in Velbert und bedrohte die 60-jährige Angestellte mit zwei Säbeln und einem Messer! Anschließen steckte er das erbeutete Geld in eine Plastiktüte und verschwand.

München: Zwei Südländer und ein Osteuropär dreschen auf 37-Jährigen ein

Ein 37-jähriger Bankkaufmann überrascht im Gang zwischen der Tiefgarage und dem Keller drei dunkle Gestalten, die scheinbar nichts gutes im Schilde führen. Er geht auf die drei zu und stellt sie zur Rede, dabei bemerkt er, dass einer der beiden eine Sporttasche in der Hand hält und erkennt, dass es sein Eigentum ist. Er fordert …

Continue reading ‘München: Zwei Südländer und ein Osteuropär dreschen auf 37-Jährigen ein’ »

Köln: 53-jähriger von zwei Nordafrikanern geschlagen und ausgeraubt

Ein 53-jähriger Mann wird von zwei Nordafrikanern angesprochen und unfreundlich nach einer Zigarette gefragt. Noch bevor der Mann antworten kann, versetzt ihm einer der Männer einen Schlag auf den Kopf, so dass er auf die Motorhaube eines geparkten Austos fällt.  Die Männer stürzen sich auf ihr wehrloses Opfer, durchsuchen seine Taschen und rauben ihm seine …

Continue reading ‘Köln: 53-jähriger von zwei Nordafrikanern geschlagen und ausgeraubt’ »