Asylbewerber belästigen zwei Mädchen in Neunburg sexuell

Ein 22-jähriger syrischer Asylbewerber hat sich mehrmals auf einem Spielplatz in der Rötzer Straße und im Stadtpark an junge Mädchen herangemacht, während sein Komplize, ein 29-jähriger Asylbewerber aus dem Irak, Fotos von den Übergriffen gemacht hat. Wahrscheinlich wollten sie die Fotos in ihre Heimat schicken, um ihren Testosteron gesteuerten Kumpanen zu beweisen, wie einfach es …

Continue reading ‘Asylbewerber belästigen zwei Mädchen in Neunburg sexuell’ »

Gießen-Rödgen: 3500 Asylanten auf 1800 Einwohner – Ein Dorf in Angst

Weit über 3.500 Menschen leben in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Gießen. Die meisten von ihnen in einer ehemaligen Kaserne nahe Rödgen, einem Ort mit gerade mal 1.800 Einwohnern. Viele Menschen haben Angst. Die Flüchtlinge, meist junge Männer, verlassen in kleinen Grüppchen immer häufiger die Unterkunft und treiben sich im Ort herum. Dort fotografieren sie …

Continue reading ‘Gießen-Rödgen: 3500 Asylanten auf 1800 Einwohner – Ein Dorf in Angst’ »

Flüchtlings-Tsunami erwartet: 9 Millionen Euro monatlich für Flüchtlingsrettung

Die EU-Schergen haben gestern in Brüssel beschlossen, das Geld für die Flüchtlingsrettung im Mittelmeer zu verdreifachen!  Das bedeutet, es stehen nun rund 9 Euro Millionen monatlich für die EU-Grenzschutzmissionen “Triton” und “Poseidon” bereit! Bislang betrug das Budget der EU-Grenzschutzmission “Triton” monatlich bei 2,9 Millionen Euro. Aber damit nicht genug: Bundeskanzlerin Angela Merkel will außerdem zwei …

Continue reading ‘Flüchtlings-Tsunami erwartet: 9 Millionen Euro monatlich für Flüchtlingsrettung’ »

Mehrfach vorbestrafte Türkin soll abgeschoben werden – Linke, Grüne und Piraten gehen auf die Barrikaden

Nachdem die damals 31-jährige Türkin  Banu Olgun aus einer Schöneberger Diskothek geflogen war, stach sie dem Türsteher mit einem Messer in den Kopf. Im Jahr 2008 stand sie deswegen vor Gericht. Urteil: Knapp fünf Jahre Psychiatrie. Auch sonst war die Frau kein unbeschriebenes Blatt. Der CDU-Abgeordnete Robbin Juhnke sprach von einer “mehrfach vorbestraften kriminellen Person”.  Die …

Continue reading ‘Mehrfach vorbestrafte Türkin soll abgeschoben werden – Linke, Grüne und Piraten gehen auf die Barrikaden’ »

Aufklärung zur rechtlichen Seite der Einwanderung

Wir geben hier einige Auszüge aus einem Artikel von Professor Dr. Dr. h.c. Kay Hailbronner aus der FAZ wieder. Er leitet das Forschungszentrum für Ausländer- und Asylrecht an der Universität Konstanz und erklärt, wie das Einwanderungsrecht in Deutschland aufgebaut ist. Durch seine Ausführungen wird deutlich, dass es kaum noch Einwirkungsmöglichkeiten gibt. Wir haben die Sache …

Continue reading ‘Aufklärung zur rechtlichen Seite der Einwanderung’ »

Guntram Schneider präsentiert das neue Einwanderungsgesetz der SPD!

Neulich tönte der hochrangige SPD-Politiker Thomas Oppermann, er wolle endlich ein Einwanderungsgesetz für Deutschland! So richtig mit Punkten wie in Kanada. “Wow!” dachte der einfache Arbeiter aus dem Ruhrpott – “Endlich tut die SPD mal was!”. Denn der einfache Arbeiter aus dem Ruhrpott zahlt seit Jahren Steuern und Sozialversicherung, hat aber das dumme Gefühl, dass …

Continue reading ‘Guntram Schneider präsentiert das neue Einwanderungsgesetz der SPD!’ »

Heidelberg: Asylbewerber belästigen Frauen – Polizei setzt Reiterstaffel ein

“Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.” Diese Aussage von Prof. Dr. Maria Böhmer (CDU), der ehemaligen Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, dürfte uns allen noch in den Ohren klingeln.  Was Frau Böhmer damit gemeint hat, das durften jetzt die Anwohner rings um die ehemalige Kaserne “Patrick …

Continue reading ‘Heidelberg: Asylbewerber belästigen Frauen – Polizei setzt Reiterstaffel ein’ »

Charlie Hebdo und die “Lügenpresse”

Immer wieder lesen und hören wir dieser Tage von vermeintlichen Bessermenschen, Möchtegern-Moralisten und verblendeten Linksintellektuellen, die PEGIDA-Bewegung instrumentalisiere die Massaker von Paris für eigenen, unehrenhaften Zwecke. Ja, man missbrauche die Morde für “rechtsradikale” und “rassistische” Umtriebe. Heiko Maas, Bundesjustizminister, nannte die Pläne der PEGIDA, am heutigen Montag mit Trauerflor zu demonstrieren, “widerlich” und missbraucht damit …

Continue reading ‘Charlie Hebdo und die “Lügenpresse”’ »