Weiden: Flüchtlinge in Turnhalle – Vereine und Schüler raus

Nach Landsberg trifft es nun auch Weiden. Auf Anordnung der Staatsregierung müssen Landkreise und kreisfreie Städte in einem so genannten Notfallplan für den Winter kurzfristig Platz für 200 bis 300 Asylbewerber zur Verfügung stellen. Dafür hat die Stadt Weiden vor einer Woche die Mehrzweckhalle ausgewählt. Sie soll “kurzfristig” als Asylbewerberunterkunft genutzt werden (wer’s glaubt?!). Sämtliche …

Continue reading ‘Weiden: Flüchtlinge in Turnhalle – Vereine und Schüler raus’ »

Es gibt Menschen, denen steht die Dummheit ins Gesicht geschrieben

Die 22-jährige Senegalesische Fachkraft™ Habib LY wird in München wegen des Verdachts des Totschlags gesucht. Ungeachtet dessen, setzt er sich am gestrigen Montag, zusammen mit seinem Kumpel, einer 21-jährigen Fachkraft™ aus Syrien, unbehelligt in den ICE von Hamburg nach Kopenhagen. Die beiden Schätzchen™ kaufen sich kein Ticket, weil sie davon ausgehen, nicht kontrolliert zu werden.  …

Continue reading ‘Es gibt Menschen, denen steht die Dummheit ins Gesicht geschrieben’ »

Landsberg: Schüler und Vereine raus – Flüchtlinge rein

Es sind Dinge, die einem die Sprache verschlagen. Dinge, die man einfach begreifen kann, weil sie so absurd sind, dass man nur noch mit dem Kopf schütteln kann. Für den normal denkenden Bürger ist es immer wieder unbegreiflich, was sich unsere Politclowns alles ausdenken, um die täglich ankommende Flut an Asylbewerbern in den Griff zu …

Continue reading ‘Landsberg: Schüler und Vereine raus – Flüchtlinge rein’ »

Wohin mit den vielen Asylanten? Alles schon besetzt!

Neulich entdeckte ich im Kommentarbereich von pi-news.net eine Liste mit Orten, wo bereits Asylbewerber untergekommen sind bzw. Gebäude zweckentfremdet oder gar enteignet wurden. Diese Liste möchte ich hier nun veröffentlichen, mit den entsprechenden Links ergänzen und weiterführen. Wer neue Links findet, kann diese im Kommentarbereich posten oder mir per Email zusenden. Schaut immer mal wieder …

Continue reading ‘Wohin mit den vielen Asylanten? Alles schon besetzt!’ »

Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen

In den vergangenen Wochen hören wir immer wieder von Flüchtlingen, die sich über die Zustände in den Asylbewerber-Unterkünften beschweren (hier, hier, hier und hier). So auch in den vergangenen Tagen in Zirndorf. Dort demonstrierten nämlich rund 50 Flüchtlinge mit Plakaten in der Erstaufnahmeeinrichtung, um auf ihre Wohnsituation aufmerksam zu machen.  Zu dreckig sei es dort. …

Continue reading ‘Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen’ »

Asylkosten

Hier und da findet man Angaben über die Unsummen, die für Asylbewerber ausgegeben werden und entsprechend an anderer Stelle fehlen. Zukunftskinder sammelt ab heute diese Zitate und verlinkt sie auf die entsprechenden Quellen. Falls Ihr also passende Links findet, dann schreibt diese bitte in den Kommentarbereich oder sendet uns eine Email. Wir werden versuchen, die …

Continue reading ‘Asylkosten’ »

“Die Mädchen betteln darum, vergewaltigt zu werden”!

Wir haben über einen Teil der vielen Vergewaltigungen in Oslo berichtet, die praktisch nur von nicht-westlichen Einwandern begangen wurden. Das norwegische P4 interviewte vor ein paar Jahren einige junge afrikanische Einwanderer, die meinten, dass die Mädchen selbst schuld seien, wenn sie vergewaltigt würden. So lange die Vergewaltigungen in Verbindung mit Einwanderung weitergehen, kann es nützlich …

Continue reading ‘“Die Mädchen betteln darum, vergewaltigt zu werden”!’ »

Asylanten und Aktivisten: Hostel ist menschenunwürdig

Die Flüchtlinge vom Oranienplatz lebten in ihren Heimatländern in Lehmhütten oder Bretterverschlägen ohne Strom und fließendes Wasser. Fast anderthalb Jahre besetzten sie ohne Genehmigung, aber mit der Unterstützung einiger durchgeknallter Aktivisten, den Oranienplatz. Erst wohnten sie in Zelten, doch nach und nach bauten sie Holzhütten. Sämtliche Verhandlungen, die Besatzer vom Oranienplatz wegzubekommen, scheiterten. Doch am …

Continue reading ‘Asylanten und Aktivisten: Hostel ist menschenunwürdig’ »

Presseschau vom 31.10.2013