Petition: Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens

Die Leitprinzipien des Bildungsplans 2015 Im Jahr 2015 tritt in Baden-Württemberg der neue Bildungsplan für die allgemeinbildenden Schulen in Kraft. Seit gut einem Jahr arbeiten die Bildungsplankommissionen an dessen Erstellung. Im November 2013 wurde in dem Arbeitspapier „Bildungsplanreform 2015 – Verankerung der Leitprinzipien“ (1) die Verankerung von fünf Leitprinzipien dargelegt: Berufliche Orientierung, Bildung für nachhaltige …

Continue reading ‘Petition: Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens’ »

Wie viel Linksextremismus steckt in den Piraten?

Sich als Kosmopolit, als Weltbürger zu sehen, ist eine Sache. Antinationalist zu sein, eine ganz andere. Ähnlich wie im Gefälle zwischen Patriotismus und Nationalismus, entscheidet der Grad der Radikalität darüber, wie gefährlich und/oder antidemokratisch, bzw. menschenverachtend eine Gesinnung ist. Er entscheidet, ob wir es mit Extremismus zu tun haben. Mehr oder weniger scheinprominente Piraten haben …

Continue reading ‘Wie viel Linksextremismus steckt in den Piraten?’ »

Hamburg: Neubauwohnungen für Asylanten

Die Wohnungsnot in den Großstädten, hier speziell Hamburg, könnte nicht größer sein. Immer wieder gibt es Demonstrationen für bezahlbaren Wohnraum, vor allem in den Innenstädten. Das Bezirksamt Eimsbüttel, in Form von Torsten Sevecke (SPD, Foto) prüft nun trotz allem, Asylanten in Neubauwohnungen in der Hamburger Innenstadt einzuquartieren und diese dort anzusiedeln.

Kommentar: Er hat Jehova gesagt

Frank Plasberg hatte am Montagabend in altbekannter Manier zur Diskussion bei der ARD geladen. Die Runde hätte, wie so oft, nicht ausgewogener sein können. Das Schema war erkennbar: Zunächst diskutieren die angenehmen Gäste über die Zukunft unseres Landes, über mögliche Steuererhöhungen und gebrochene Wahlversprechen. Erst später kommt jemand ins Gespräch, den es – frei nach …

Continue reading ‘Kommentar: Er hat Jehova gesagt’ »

Nach der Wahl: AfD legt an Popularität zu

Sie haben versucht, sie zu bändigen, kleinzurechnen, niederzureden und zu verleumden. Es sollte bei Versuchen bleiben. Knapp eine Woche nach der Bundestagswahl legt die Alternative für Deutschland (AfD) an Popularität zu, die FDP stützt weiter ab. Ein Deutschland-Trend.

Die dummen Deutschen

Es gibt eine Generation, die offensichtlich meint, dass die Partei, mit der sie das Wirtschaftswunder erlebte, auch weiterhin den Wohlstand sichern würde. Brav machen sie ihr Kreuzchen bei der CDU, die wahrscheinlich genau zu diesem Zweck durch die Altersheime tingelt. Es ist die selbe Generation, die offenbar meint, alle Deutschen seien per se schuldig an …

Continue reading ‘Die dummen Deutschen’ »

TV-Tipp: Bernd Lucke (AfD) bei “Anne Will”, 23:45 Uhr, ARD

Zur besten Sendezeit, wenn der Rechtschaffene schläft, bietet die ARD im Rahmen der Sendung “Anne Will” eine Diksussion zum Thema “Euro-Kritiker auf dem Vormarsch – kann Merkel sie kleinhalten?” u.a. mit AfD-Chef Bernd Lucke. Dieses Ereignis dürfte nach Inaugenscheinnahme der weiteren Gäste zu diesem Thema nur eine weitere mediale Inquisition darstellen, in der versucht wird, …

Continue reading ‘TV-Tipp: Bernd Lucke (AfD) bei “Anne Will”, 23:45 Uhr, ARD’ »

Pleiten, Pech und Pannen: Chaos bei der Bundestagswahl 2013

Sonntagabend 18:00 Uhr: Millionen von Menschen sitzen gebannt vor ihren  Fernsehschirmen und warten auf die ersten Hochrechnungen zur Bundestagswahl 2013. Diese Wahl war eine Wahl voller Hoffnungen, aber auch der Rückschläge, Pleiten, Pech und Pannen. Die FDP scheiterte an der 5%-Hürde und auch die Grünen mussten in den vergangenen Monaten herbe Verluste, nicht zuletzt wegen …

Continue reading ‘Pleiten, Pech und Pannen: Chaos bei der Bundestagswahl 2013’ »