Die Wahrheit über Gewalt an Schulen – Wirklich?

Mobbing, Abziehen und Mordversuche -auf Hamburgs Schulhöfen steigt die Gewalt. Eine Kleine Anfrage des familienpolitischen Sprechers der CDU-Fraktion, Christoph de Vries, zeigt: Gewalt nimmt auf den Hamburger Schulhöfen zu. Die Zahlen zeigen: Es gab 13 Prozent mehr Vorfälle als im vergangenen Schuljahr. Insgesamt handelt es sich um 1103 Taten – und das sind nur die …

Continue reading ‘Die Wahrheit über Gewalt an Schulen – Wirklich?’ »

Mangelnde Schulleistungen von Migranten – Wahlplakate sind Schuld

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen das Migranten nie und niemals irgendeine Schuld trifft? Sind sie schlecht integriert, liegt es an den fehlenden Bemühungen der Aufnahmegesellschaft. Werden sie gewalttätig, liegt es an der täglichen Diskriminierung und rauben oder stehlen sie, liegt es an fehlender Teilhabe. Migranten tragen, egal um was es geht, nie selbst die Verantwortung, …

Continue reading ‘Mangelnde Schulleistungen von Migranten – Wahlplakate sind Schuld’ »

Politkorrekte Volksverarsche: Im „Tatort“ sind die U-Bahn-Schläger deutsch

Lügen und Tatsachenverdrehung. Am kommenden Sonntag können Sie sich in der ARD davon Überzeugen, wie Medien Wahrheiten verdrehen und politisch korrekt einen orientalischen Volkssport, nämlich Angriffe in öffentlichen Verkehrsmitteln, als deutsche Abartigkeit hinstellen. Böse Deutsche nehmen einem alten Mann die Gehhilfen weg und töten dann den „Helfer“. Miese Schweine also diese Deutschen. Der „Tatort“ will …

Continue reading ‘Politkorrekte Volksverarsche: Im „Tatort“ sind die U-Bahn-Schläger deutsch’ »

Joachim Gauck hofft auf Staatsoberhaupt mit Migrationshintergund

Die deutschen Parteien sollten sich nach Ansicht von Bundespräsident Joachim Gauck verstärkt um Migranten bemühen. Auch als Staatsoberhaupt kann sich Gauck in Zukunft einen Migranten vorstellen. Davon würden alle profitieren. Gauck: „Deutsche mit afrikanischen Wurzeln sind ein selbstverständlicher Teil der Vielfalt Deutschlands. In den Parlamenten und Regierungen gibt es bisher nur wenige Frauen und Männer …

Continue reading ‘Joachim Gauck hofft auf Staatsoberhaupt mit Migrationshintergund’ »

Sechs Rechtspopulisten erfordern 400 Polizisten

So suggestiv überschreibt „Der Westen“ einen Artikel zur morgigen Kundgebung von Pro Deutschland am sog. Problemhaus und vor der Merkez-Moschee in Marxloh. Erfordern wirklich sechs „Männlein“ 400 Polizisten, oder sind nicht eher die 800 angekündigten, teils gewaltbereiten Gegendemonstranten der Grund für ein solches Polizeiaufgebot? Wie eine, der Wahrheit entsprechenden Überschrift hätte lauten können, soll Ihrer …

Continue reading ‘Sechs Rechtspopulisten erfordern 400 Polizisten’ »

Drittes Reich lebt in den Deutschen weiter – Professor fordert mehr Gehirnwäsche und Strafen

Dass der gemeine Deutsche ein mieser Rassist ist, wissen wir ja bereits. Auch das in Deutschland alltäglicher Rassismus herrscht ist nichts Neues. Das dieser Rassismus aber seinen Ursprung im Dritten Reich hat und bis heute in den Köpfen der Deutschen weiterlebt war mir neu. Prof. Dr. Siegfried Jäger, Leiter des Instituts für Sprach- und Sozialforschung …

Continue reading ‘Drittes Reich lebt in den Deutschen weiter – Professor fordert mehr Gehirnwäsche und Strafen’ »

Frau in Burka: Linke stellt Strafantrag gegen „Pro Deutschland“

Freitag morgen, halb zehn in Deutschland…dutzende Gläubige strömen in die Moscheen. Unter ihnen sind auch Frauen in langen, blauen Gewändern. Ihre Augen sieht man kaum, denn diese sind mit einem Gitter aus Stoff verdeckt.  Demütig, eingeschüchtert und scheu laufen sie mit gesenkten Kopf hinter ihrem Herrn und Gebieter her. Ihre Blicke lösen sich kaum vom …

Continue reading ‘Frau in Burka: Linke stellt Strafantrag gegen „Pro Deutschland“’ »

Pro Deutschland-Demo am „Problemhaus“ – Zigeunerlobby in Alarmbereitschaft

Für kommenden Donnerstag 14.30 Uhr, hat „Pro Deutschland“ eine Kundgebung in Duisburg-Bergheim, In den Peschen 3-5 angekündigt. Während das Bündnis für Zigeunerkriminalität, welches sich selbst „Bündnis für Toleranz“ nennt, bereits Störaktionen plant, heizt auch das rote Propagandablatt „Der Westen“ die Stimmung bereits im Vorfeld an. So diffamiert es „Pro Deutschland“ als rechtsextrem und umschreibt die …

Continue reading ‘Pro Deutschland-Demo am „Problemhaus“ – Zigeunerlobby in Alarmbereitschaft’ »

Menschenverachtend: Supermarkt erteilt klauenden Asylbewerbern Hausverbot

Im niedersächsischen Bramsche bei Osnabrück hat ein Supermarkt der Gruppe Thomas Philipps, Flüchtlingen aus Nicht-EU-Ländern Hausverbot erteilt. Der Einkaufsmarkt war wegen steigender Diebstahlsfälle zu dem Entschluss gekommen, den Asylbewerbern den Zutritt zu verwehren. Der Leiter der Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge in Bramsche-Hesepe, Konrad Bramm bezeichnete das Hausverbot als menschenverachtend. Auch Innenminister Boris Pistorius (SPD) verurteilte den …

Continue reading ‘Menschenverachtend: Supermarkt erteilt klauenden Asylbewerbern Hausverbot’ »

Willkommenskultur unterentwickelt: Deutsche sind schuld an türkischen Schlägern

„Unsere Willkommenskultur ist unterentwickelt.“ und „Wenn bestimmte Gruppen häufiger prügeln, ist die deutsche Gesellschaft daran auch selber schuld. „Das Entscheidende ist die gesellschaftliche Integration“, sagt Christian Pfeiffer, Türkenschleimer und Direktor des Kriminologischen Instituts Niedersachsen. In einem Focus-Artikel werden Gewaltdelikte von Ausländern relativiert und – wie sollte es auch anders sein – die Deutschen für prügelnde …

Continue reading ‘Willkommenskultur unterentwickelt: Deutsche sind schuld an türkischen Schlägern’ »