Hagen: Syrischer Asylbewerber messert rumänischen Mitbewohner

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern einer Asylbewerber- und Flüchtlingsunterkunft in Hagen ist am Sonntagnachmittag ein Bewohner durch Messerstiche schwer verletzt worden. Gegen 15.30 Uhr hatte eine Besucherin (21) der am Brinkweg gelegenen Unterkunft per Notruf die Rettungsleitstelle alarmiert und einen schwer verletzten Mann in der Unterkunft gemeldet. Als die Rettungskräfte dort eintrafen, fanden sie …

Continue reading ‘Hagen: Syrischer Asylbewerber messert rumänischen Mitbewohner’ »

Asylbewerber belästigen zwei Mädchen in Neunburg sexuell

Ein 22-jähriger syrischer Asylbewerber hat sich mehrmals auf einem Spielplatz in der Rötzer Straße und im Stadtpark an junge Mädchen herangemacht, während sein Komplize, ein 29-jähriger Asylbewerber aus dem Irak, Fotos von den Übergriffen gemacht hat. Wahrscheinlich wollten sie die Fotos in ihre Heimat schicken, um ihren Testosteron gesteuerten Kumpanen zu beweisen, wie einfach es …

Continue reading ‘Asylbewerber belästigen zwei Mädchen in Neunburg sexuell’ »

Asylanten zerlegen Unterkunft und schmieren Hakenkreuze an die Wände

Welche Lebensfreude zwei Asylbewerber in Großenlangheim versprühen, davon durfte sich die Polizei am Freitag selbst überzeugen. Sie zerlegten die Unterkunft, zündelten an einer holzverkleideten Wand herum und bemalten die Wände mit Hakenkreuzen. Als die Polizei eintraf, wurden sie zudem mit einem Stuhlbein angegriffen. Related Tags:

Grabscherei in der Disco: Hausverbot für Flüchtlinge

In einigen Ingolstädter Discotheken häufen sich derzeit die Beschwerden, dass junge Besucherinnen von Flüchtlingen sexuell belästigt und begrabscht werden. Die Männer folgen den Frauen sogar bis zur Toilette oder bis vor die Haustüre, wie einige Diskothekenbesucherinnen dem Donaukurier berichten.  Die Clubbetreiber haben nun auf die Beschwerden reagiert und haben ihr Sicherheitspersonal multikulturell aufgestockt. Ihr Ziel …

Continue reading ‘Grabscherei in der Disco: Hausverbot für Flüchtlinge’ »

Lauter bedauerliche Einzelfälle

Solingen: Drogen-Razzia in Solinger Asylbewerberunterkunft In einem umfangreichen Verfahren gegen Drogenkriminalität durchsuchten ein Staatsanwalt und Einsatzkräfte der Polizei heute Morgen (22.04.2015) unter anderem ein Asylbewerberheim an der Focher Straße in Solingen. Bereits seit Herbst vergangenen Jahres führt die Solinger Kriminalpolizei unter Leitung der Staatsanwaltschaft Wuppertal Ermittlungen wegen Drogenhandels im Bereich der Unterkunft. Dabei erhärtete sich …

Continue reading ‘Lauter bedauerliche Einzelfälle’ »

Multikulti in Wuppertal: Araber werfen Mann aus Fenster

Vergangene Nacht (19.04.2015) kam es in Wuppertal in einem Haus an der Straße Klingelholl zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, in deren Verlauf ein Mann aus einem Fenster stürzte. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich gegen 02.30 Uhr mehrere Männer Zutritt in das Gebäude, es handelt sich um eine kommunale Flüchtlingsunterkunft, und traten die Tür einer …

Continue reading ‘Multikulti in Wuppertal: Araber werfen Mann aus Fenster’ »

Dortmund: Mutter und Tochter von Jugendlichen™ zusammengeschlagen!

“Nach Dortmunder Karnevalszug: Mutter + Tochter von Ausländermob zusammengeschlagen!” So titelte am vergangenen Montag der Blog “DortmundEcho.org“. Da wir solchen Meldungen immer gerne auf den Grund gehen, machten wir uns auf die Suche nach weiteren Informationen zu diesem Vorfall, doch leider war an dem besagten Tag nichts in der Presse zu finden. Komischweise konnten wir …

Continue reading ‘Dortmund: Mutter und Tochter von Jugendlichen™ zusammengeschlagen!’ »

Bad Zwischenahn: Polizist erschießt verwirrten, nackten Afrikaner

Am Sonntagvormittag  (01.02.2015) haben Anwohner der Elmendorfer Straße in Rostrup (Gemeinde Bad Zwischenahn) die Polizei alamiert, weil jede Menge Gegenstände aus dem Fenster einer Mietwohnung flogen. Als die Polizei vor Ort eintraf, kam ihnen bereits ein unbekleideter und scheinbar verwirrter Afrikaner entgegen. Dass der Mann hinter dem Rücken ein Messer verbarg, sahen die Polizisten nicht. Related …

Continue reading ‘Bad Zwischenahn: Polizist erschießt verwirrten, nackten Afrikaner’ »

Ein Massaker in Frankreich

Nein! Es waren nicht nur irgendwelche Mörder und es ist nicht egal, welcher Religion sie angehören. Die Dinge müssen beim Namen genannt werden. Es waren Muslime! Es waren Muslime, die den Koran lasen und ihm folgten. Muslime, die sich dem Koran und des Propheten schuldig fühlten. Sie haben das Wort des Propheten umgesetzt. Related Tags: