Naika Foroutan will die deutsche Identität “postmigrantisch” neu verhandeln

Die völlig überbewertete und mit öffentlichen Geldern bis zur Scheitelspitze gepamperte Sarrazin-Hasserin Naika Foroutan hat eine Studie mit dem unterirdischen Titel “Deutschland postmigrantisch I“ in den Rachen der Medien geworfen. Die Mohammedanerin gibt auf Seite 11 an, 8.270 Personen befragt zu haben. Zählt man dann den tatsächlichen Stichprobenumfang dort zusammen, wo er ausnahmsweise mal angegeben …

Continue reading ‘Naika Foroutan will die deutsche Identität “postmigrantisch” neu verhandeln’ »

Der Islam passt nicht zu Deutschland

In freien Gesellschaften regelt sich der Markt der Religionen über Angebot und Nachfrage. Wer eine qualitativ hochwertige Religion im Angebot hat, von der sich die Menschen etwas Positives versprechen, kann mit Zulauf und entsprechenden Einnahmen rechnen (Spenden, Kirchensteuer, Träger von Einrichtungen). Eine Religion muss attraktiv sein, eine positive Ausstrahlung besitzen. Sinkt das Image einer Religion, …

Continue reading ‘Der Islam passt nicht zu Deutschland’ »

Seligenstadt: Christuskreuz während muslimischer Trauerfeier verhüllen

Ergün Kumcu, Vorsitzender des Ausländerbeirats, und Bashir Khan von der Seligenstädter Ahmadiyya-Gemeinde, haben es geschafft! Sie bekommen endlich ihr muslimisches Gräberfeld auf dem neuen Teil des Friedhofs in Seligenstadt (Hessen). Zwei Jahre mussten sie dafür kämpfen, um ihre Verstorbenen so beerdigen zu dürfen, wie es ihre Religion vorschreibt. Natürlich dürfen sie auch die dortige Trauerhalle …

Continue reading ‘Seligenstadt: Christuskreuz während muslimischer Trauerfeier verhüllen’ »

Gerichtsurteil: 62-jährige Türkin muss keinen Integrationskurs machen

Sonderrechte für Menschen mit Migrationshintergrund™, wo das Auge hinschaut! Während andere “Ausländer” dazu verpflichtet werden, einen Integrationskurs zu besuchen, ist dieser für eine 62-jährige Analphabetin mit türkischem Pass “unzumutbar”, das entschied der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, mit der Begründung: “Für die Frau, die unter einer Krankheit leide, sei die Teilnahme unzumutbar. Außerdem habe sie die Integration ihrer …

Continue reading ‘Gerichtsurteil: 62-jährige Türkin muss keinen Integrationskurs machen’ »

Urteil viel zu hoch – Verteidiger von Onur U. kündigt Revision an

Der Anwalt von Onur U.,  Axel Weimann, hat angekündigt gegen das verhängte Strafmaß gegen seinen Mandanten Revision einzulegen. Weimann: „Das Urteil ist deutlich zu hoch” Onur U. habe sich nicht vorstellen können, dass er wegen einer Tat verurteilt werde, die er nicht begangen habe. Um sich ein Bild über Anwalt Axel Weimann zu machen, lohnt …

Continue reading ‘Urteil viel zu hoch – Verteidiger von Onur U. kündigt Revision an’ »

Kein Meisterbrief mehr für türkische KFZ-Betriebe?

Bisher galt: Wenn sich ein KFZ-Mechaniker/-Mechatroniker selbständig machen möchte und einen eigenen Betrieb aufbauen möchte, benötigt er hierfür einen Meisterbrief. Hat er diesen nicht, so muss er einen Mitarbeiter einstellen, der im Besitz eines Meisterbriefes ist. Ohne Meisterbrief, also kein eigener Betrieb! Diese Regelung gilt aber scheinbar nicht für KFZ-Mechaniker mit türkischem Migrationshintergrund™ so scheint …

Continue reading ‘Kein Meisterbrief mehr für türkische KFZ-Betriebe?’ »