Experiment in Essens Bussen: „Plätze für Deutsche reserviert“

Der mit unseren Steuergeldern zwangssubventionierte Staatssender WDR hat in Zusammenarbeit mit der Essener Verkehrs AG (EVAG) ein gewagtes Experiment in der Buslinie 160 in Essen-Bergerhausen durchgeführt. Mit gefälschten Aufklebern, die sie im vorderen Bereich des Busses angebracht haben, soll ausländischen Bürgern angezeigt werden, dass diese Plätze ausschließlich für Deutsche reserviert sind. Nichtdeutsche müssen im hinteren …

Continue reading ‘Experiment in Essens Bussen: „Plätze für Deutsche reserviert“’ »

München: Wer Neonazi ist, das bestimmen wir!

Die Stadt München und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband Dehoga geht mit einer neuen Kampagne „München ist bunt! . . . auch in Gaststätten und Hotels“ aktiv gegen Andersdenkende (Neusprech: Rechtsextremisten/-populisten oder Neonazis) vor, in dem sie Wirte darüber aufklären will, wie sie Rechtsextremisten von ihren Lokalen fernhalten können. Ziel dieser Kampagne soll sein, Rechtsextremisten …

Continue reading ‘München: Wer Neonazi ist, das bestimmen wir!’ »

Dürfen Schwarze bald offiziell schwarz fahren?

Ein dunkelhäutiger Mann wird im Zug von Prag nach Dresden von Bundespolizisten kontrolliert. Das ist rassistisch, wie er findet und klagt nun vor dem Verwaltungsgericht Dresden gegen die Bundesrepublik Deutschland – wegen „Personalienfeststellung“. Bereits 2012 hatte ein schwarzer Student erfolgreich geklagt, weil er aufgrund seiner Hautfarbe kontrolliert wurde.

Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen

In den vergangenen Wochen hören wir immer wieder von Flüchtlingen, die sich über die Zustände in den Asylbewerber-Unterkünften beschweren (hier, hier, hier und hier). So auch in den vergangenen Tagen in Zirndorf. Dort demonstrierten nämlich rund 50 Flüchtlinge mit Plakaten in der Erstaufnahmeeinrichtung, um auf ihre Wohnsituation aufmerksam zu machen.  Zu dreckig sei es dort. …

Continue reading ‘Zirze’s Kommentar zu: Flüchtlinge protestieren wegen Dreck und schlechtem Essen’ »

Südländer™ beleidigen und schlagen geistig behinderten Mann

Ein besonders dreister Fall ereignete sich bereits am Dienstag, dem 08.04.2014, in Fulda (Hessen). Dort hat sich eine Gruppe von sechs oder sieben Südländern™ zusammengerottet, um einen wehrlosen,  geistig behinderten 26-jährigen Mann auf übelste Weise fertig zu machen! Grundlos belästigten und beleidigten sie den jungen Mann. Dann rissen sie ihm die Baseballmütze vom Kopf und …

Continue reading ‘Südländer™ beleidigen und schlagen geistig behinderten Mann’ »

Bodo Ramelow (SED) tappt in die Nazifalle

Man sollte sich nicht über die Einfältigkeit einiger SED-Genossen im Spießbürger-Kostüm wundern. Tun wir auch nicht. Wir hatten auf diesem Blog schon über manche Ungeheuerlichkeiten berichtet, die uns die übertriebene und teils absurde politische Korrektheit in diesem unseren Lande beschert. Denkverbote, Sprachpolizisten, Gesinnungswächter. Sie alle hatten wir schon zum Thema. Erst im letzten Jahr verkündete …

Continue reading ‘Bodo Ramelow (SED) tappt in die Nazifalle’ »

Prominente fordern: Mehr Schutz von Flüchtlingen vor Gewalt und Rassismus

180 Prominente aus Kirchen, Politik, Gewerkschaften und Wissenschaft fordern die Politik auf,  für Asylbewerber ein besseres gesellschaftliches Klima des Willkommens zu schaffen. In einem Apell beklagen die Unterzeichner, darunter auch bekannte Schauspielerinnen wie Iris Berben, Politikerin Katrin Göring-Eckardt, Bischhöfe und Funktionäre wie Beatrice von Weizsäcker oder Aiman Mazyek, den gesellschaftlichen Rassismus und die tägliche Gewalt …

Continue reading ‘Prominente fordern: Mehr Schutz von Flüchtlingen vor Gewalt und Rassismus’ »

#SchauHin, wenn Du (k)ein Deutscher bist

Ein virtueller Aufschrei bei Twitter oder Facebook oder beidem ist nicht per se unterstützenswert und schon gar nicht intelligent. Doch genau das wollen uns etablierte Medien immer wieder weismachen und sie werden auch nicht müde, sich mit diesen Phänomenen zu beschäftigen und sie uns um die Ohren zu hauen. Dabei kann man diesen Aufschrei gegen …

Continue reading ‘#SchauHin, wenn Du (k)ein Deutscher bist’ »

Drittes Reich lebt in den Deutschen weiter – Professor fordert mehr Gehirnwäsche und Strafen

Dass der gemeine Deutsche ein mieser Rassist ist, wissen wir ja bereits. Auch das in Deutschland alltäglicher Rassismus herrscht ist nichts Neues. Das dieser Rassismus aber seinen Ursprung im Dritten Reich hat und bis heute in den Köpfen der Deutschen weiterlebt war mir neu. Prof. Dr. Siegfried Jäger, Leiter des Instituts für Sprach- und Sozialforschung …

Continue reading ‘Drittes Reich lebt in den Deutschen weiter – Professor fordert mehr Gehirnwäsche und Strafen’ »