Hunderte Gutmenschen empfangen Illegale am Westbahnhof in Wien

…überwiegend Frauen geben den meist männlichen Neubürgern Essen und Trinken… …kein Wunder, dass so viele Menschen nach Österreich und anschließend weiter nach Deutschland wollen, wenn sie so herzlich empfangen und betüdelt werden… …

UNO Flüchtlingshilfe: Vererben Sie uns Ihr Vermögen

Sie sind allein? Alt, krank und gebrechlich? Keiner kümmert sich um Sie und Ihre Kinder schauen auch nicht nach Ihnen? Sie wissen, der Tod wartet bereits vor der Tür. Sie können förmlich seine Kutte riechen. Haben Sie auch daran gedacht,  rechtzeitig Ihr Testament zu machen? Falls nicht, kein Problem! Die UNO Flüchtlingshilfe ist Ihnen gerne …

Continue reading ‘UNO Flüchtlingshilfe: Vererben Sie uns Ihr Vermögen’ »

Asylant geht in Suhl mit Eisenstange auf TV Kameramann los. Chaos im Asylantenheim – Polizei machtlos

Asylforderer im Asylbewerberheim Suhl sind in der Nacht des 19.08.2015 auf den 20.08.2015 am Randalieren. Sie gehen aufeinander los, schmeißen mit allem, was ihnen in die Hände kommt, und schreien laut „Allahu Akbar“ durch die Gegend. In diesem Video sieht man u.a. eine ganz besondere Fachkraft, die mit einer Eisenstange auf einen Kameramann losgeht. Das …

Continue reading ‘Asylant geht in Suhl mit Eisenstange auf TV Kameramann los. Chaos im Asylantenheim – Polizei machtlos’ »

Emsdetten: Müssen Mieter ihre Wohnungen verlassen, um Platz für Flüchtlinge zu machen?

Der Stadt Emsdetten steht das Wasser bis zum Hals. Tagtäglich kommen neue Flüchtlinge an und keiner weiß, wohin mit ihnen. Nun prüft die Stadtverwaltung, wie viele Gebäude und Liegenschaften in ihrem Besitz sind. Ihr ganz besonderses Augenmerk liegt nun auf den Sozialwohnungen. Mit einem Schreiben werden nun alle Mieter städtischer Wohnungen zu Gesprächen eingeladen. Ziel …

Continue reading ‘Emsdetten: Müssen Mieter ihre Wohnungen verlassen, um Platz für Flüchtlinge zu machen?’ »

Asylbewerber und Kinder zusammen in Schullandheim – Kinder müssen in Zelten übernachten

Stellen Sie sich vor, Ihre Kinder besuchen in den Ferien ein Schullandheim. Als Sie sie abholen wollen, rennen plötzlich rund 30 Asylbewerber auf dem Gelände herum, die bei der Ankunft vor einer Woche noch nicht da waren. Was würden Sie wohl denken? Welches Gefühl hätten Sie in diesem Moment? Wenn Sie nicht gerade ein „Refugees welcome“-Aktivist …

Continue reading ‘Asylbewerber und Kinder zusammen in Schullandheim – Kinder müssen in Zelten übernachten’ »

Esslingen: Asylbewerber aus Nigeria „Wohnung nix gut, will andere“

Ein 36-Jähriger Asylforderer aus Nigeria sollte am Donnerstag von einem Mitarbeiter der Stadt Esslingen eine Wohnung zugewiesen bekommen. Da die Wohnung aber nicht den Vorstellungen des Nigerianers entsprach, sträubte er sich, mit seiner Frau und den beiden Kindern dort einzuziehen und verlangte eine andere. Dies lehnte der Mitarbeiter aber nach einer längeren Diskussion ab. Als …

Continue reading ‘Esslingen: Asylbewerber aus Nigeria „Wohnung nix gut, will andere“’ »

Gießen: Reh gefangen, gegrillt und aufgegessen

Wer derzeit Gießen in Zusammenhang mit Rödgener Straße hört, wird hellhörig. Dort tut sich nämlich in der letzten Zeit so einiges. Randale, Schlägereien, Messerstechereien, Diebstähle, Belästigungen, Beleidigungen und Bedrohungen. Grund dafür ist die völlig überlastete Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge im ehemaligen US-Depot an der Rödgener Straße. Es vergeht fast kein Tag, an dem die Polizei nicht …

Continue reading ‘Gießen: Reh gefangen, gegrillt und aufgegessen’ »

Dankbarkeit sieht anders aus: Flüchtling fordert Haus, Job und Unterricht für die Kinder

Der 42-Jährige Palästinenser Ehab Abdellatif kam Ende Juni mit seiner schwangeren Frau und den drei kleinen Kindern über Italien nach Deutschland. In Deutschland angekommen, ging es erst von München nach Sonthofen und am Donnerstag weiter in den Landkreis Altötting. Dort bekam er dann auch gleich für sich und seine Familie eine eigene, in sich abgeschlossene …

Continue reading ‘Dankbarkeit sieht anders aus: Flüchtling fordert Haus, Job und Unterricht für die Kinder’ »

Euskirchen: Kinder müssen in Container ziehen, Schule wird für Flüchtlinge gebraucht

Weil Wohncontainer für die armen, traumatisierten Asylforderer aus allen Herren Ländern scheinbar nicht gut genug sind, müssen die Kinder der ehemaligen Matthias-Hagen-Schule in Euskirchen nun ihre Schule räumen und in Container umziehen, die eigens dafür auf der Wiese des ehemaligen Hallenbades am Keltenring aufgestellt werden. Der Grund dafür ist: Die Stadt braucht die Gebäude für …

Continue reading ‘Euskirchen: Kinder müssen in Container ziehen, Schule wird für Flüchtlinge gebraucht’ »

Multi-Kulti-Bad Neukölln: Wo sind die Einheimischen nur geblieben?

Am vergangenen Dienstag kam es in dem wunderschönen und stark bereicherten Neuköllner Columbiabad erneut zu Rangeleien unter Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Die Polizei musste ausrücken und nahm vor Ort drei Anzeigen wegen Körperverletzung, versuchter Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch auf. Der Grund für die Tumulte war die Anwesenheit eines Fernsehteams des RBB, das aufgrund der vorangegangenen Auseinandersetzungen vom …

Continue reading ‘Multi-Kulti-Bad Neukölln: Wo sind die Einheimischen nur geblieben?’ »