Das eigene Volk unter Beschuss – Bericht zur Demonstration gegen Asylmissbrauch in Berlin Marzahn vom 22.11.14

Gegen 14:00 Uhr sammelten sich nach Polizeiangaben knapp 800 Bürgerinnen und Bürger am Treffpunkt in der Raoul-Wallenberg-Straße. Diese Zahl wirkt gering im Gegenzug zu den erwarteten Teilnehmer, jedoch liegen unsere Schätzungen bei knapp 1000 Anwohnerinnen und Anwohner, welche der Veranstaltung nicht beiwohnten, weil der Abschreckungseffekt durch das massive Polizeiaufgebot und die gezielten Angriffe auf vermeintliche …

Continue reading ‘Das eigene Volk unter Beschuss – Bericht zur Demonstration gegen Asylmissbrauch in Berlin Marzahn vom 22.11.14’ »

Erste Bürgerwehr in Köln nimmt ihren Dienst auf

Ich bin 34 Jahre alt. Ich bin ein Kind der 80er und 90er Jahre und manchmal fällt mir auch gar nicht  auf, wie sehr sich Deutschland schon zum Schlechten verändert hat,weil es scheinbar ist wie bei dem berühmten Frosch, der sich einfach kochen lässt, wenn man die Temperatur unter dem Kochtopf langsam hochdreht, aber aus …

Continue reading ‘Erste Bürgerwehr in Köln nimmt ihren Dienst auf’ »

Duisburg-Hochfeld ist nicht mehr zu retten

Ende! Aus! Vorbei! Nach Jahren der ungebremsten und stetig forcierten Massenzuwanderung von Armutsflüchtlingen und Kriminellen aus dem Orient und Afrika, sowie dem immer größer werdenden Strom zivilisationsunfähiger Zigeuner, ist der einstige Arbeiterstadtteil Duisburg-Hochfeld nun unwiederbringlich verloren. Die Schuldigen hierfür sind mit Sicherheit nicht irgendwelche Clanchefs oder kriminelle Schleuser. Nein, die können auch nur die geltenden …

Continue reading ‘Duisburg-Hochfeld ist nicht mehr zu retten’ »

Türkisch-arabische “Herrenmenschen” schariakonform gegenüber Nicht-Muslima in Berliner S-Bahn?

Frauen sind im Denken vieler türkisch-arabischer Männer nicht gleichwertig. Die Frauenhäuser in Deutschland sind leider voll von Töchtern und Ehefrauen aus muslimisch geprägten Kulturen. Wir haben jahrhundertelang für Aufklärung gekämpft und für die Gleichstellung der Geschlechter. Schariagerecht wird dies eingestampft werden im möglicherweise kommenden klerikalen Faschismus. Die geschilderte Szene ist nur ein kleiner Vorgeschmack von …

Continue reading ‘Türkisch-arabische “Herrenmenschen” schariakonform gegenüber Nicht-Muslima in Berliner S-Bahn?’ »

Akif Pirincci: Anstatt einer Entschuldigung

Liebe Presseleute, bitte lesen Sie diesen Text, bevor Sie Kontakt zu mir aufnehmen. Kommt auch unverzüglich auf der ACHSE DES GUTEN. Vor einem Monat noch sah meine kleine Schreiberlingwelt ganz beschaulich aus. Ich schrieb an meinem Roman und einmal in der Woche schleuderte ich dem Internet-Volke nur so aus Jux und Dollerei einen radikalen Artikel …

Continue reading ‘Akif Pirincci: Anstatt einer Entschuldigung’ »

Migrantengewalt und was man tun kann – Ein Erfahrungsbericht

Liebes ZK Team, ich engagiere mich auf meiner Seite gegen die kriminelle Machenschaften, von vorwiegend ausländischen kriminellen. Auch mein Sohn, jetzt 22, wurde vor 5 Jahren von 5 Türken zusammgetreten, mit Nasenbeinbruch und sehr vielen Frakturen am ganzen Körper. Zwei Monate davor wollte ihn ein Türke abstechen, weil er angebblich was mit seiner Schwester haben …

Continue reading ‘Migrantengewalt und was man tun kann – Ein Erfahrungsbericht’ »

Keine Ausreden – Ansehen ist Pflicht!

Identitäre Generation WIR sind die Generation, die für einen falschen Blick, weil sie jemandem eine Zigarette verweigert oder einfach nur weil sie deutsch ist , getötet wird. Wir sind die Bewegung, deren Generation doppelt bestraft ist: Verurteilt, in ein Sozialsystem einzuzahlen, das durch Zuwanderung so instabil wird, dass für uns und unsere Kinder nichts mehr …

Continue reading ‘Keine Ausreden – Ansehen ist Pflicht!’ »

Wir werden verlieren weil wir jammernde, egoistische Feiglinge sind

Gestern veröffentlichten wir einen Bericht über ein Pflegeheim, aus dem die Pflegebedürftigen raus müssen weil Asylanten dort einziehen sollen (hier). Der Artikel wurde auch auf dem Blog „Die Killerbiene sagt“ aufgegriffen und wie ich finde, völlig richtig interpretiert. Der Autor hat glasklar erkannt, dass wir egoistische, feige Jammerlappen sind, die obrigkeitshörig am Nasenring zur Schlachtbank …

Continue reading ‘Wir werden verlieren weil wir jammernde, egoistische Feiglinge sind’ »