Lohndumping Ahoi – Südeuropäer stürmen deutschen Arbeitsmarkt

Wissen Sie eigentlich woran sich Großunternehmer und Aktionäre derzeit am meisten erfreuen? Am Geschäftsklimaindex! Dieser Indikator stieg nämlich im August bereits zum vierten Mal in Folge und das erfreut die Herren in den Chefetagen deutscher Unternehmer. Der Arbeitsmarkt brummt und die Geschäftsaussichten sehen gut aus. “Die deutsche Wirtschaft schaltet einen Gang höher”, sagte Ifo-Konjunkturchef Kai …

Continue reading ‘Lohndumping Ahoi – Südeuropäer stürmen deutschen Arbeitsmarkt’ »

Offenbach: Kinderarmut bleibt hoch

Während Deutschland den Armutsflüchtlingen aus Rumänien und Bulgarien Zucker in den Allerwertesten bläst, ist die Zahl der von Armut betroffenen Kinder in Offenbach (Hessen) alamierend hoch! Der Hauptanstieg sei vor allem unter der deutschen Bevölkerungsgruppe zu verzeichnen. Das zeigt der Sozialbericht der Stadt, der am Donnerstag vorgestellt wurde, aus dem u. a. hervorgeht, dass vor …

Continue reading ‘Offenbach: Kinderarmut bleibt hoch’ »

Die unstillbare Gier nach Geld – Wer am Niedergang verdient

Die unstillbare Gier nach Geld, Reichtum und Prunk. Diese unstillbare Gier einiger Wenigen, ist die Ursache für das Leid so Vieler in diesem Land. Kein einziger sog. Volksvertreter handelt aus moralischen, ethischen oder sozialen Grünen. Keiner! Die einzige Motivation des Handelns liegt ausschließlich in der Sicherung der eigenen Pfründe, ist nur auf die Mehrung des …

Continue reading ‘Die unstillbare Gier nach Geld – Wer am Niedergang verdient’ »

Problemhaus 2: Müll rund um verdrecktes Rattenhaus verärgert Anwohner

Über das sog. „Problemhaus“ in Duisburg-Bergheim wurde bisher viel berichtet. Im medialen Schatten des Bergheimer Schandflecks existiert auch in Duisburg-Marxloh ein von Zigeunern bewohntes Problemhaus, dessen Bewohner die übrigen Anwohner, durch Müll, Lärm, Gerüche und Kriminalität terrorisieren.

Immer mehr Asylbewerberunterkünfte aber fast 300.000 Menschen obdachlos

Flüchtlingsheime hier, Asylbewerberunterkünfte dort. Ständig hört und liest man von immer neu benötigten Unterkünften für Flüchtlinge aus aller Welt. Kein Wunder, denn der Strom derer, die es trotz Drittstaatenregelung nach Deutschland schaffen wird immer größer. Allein bis zum Jahresende 2013 rechnet das Bundesamt für Migration mit 100.000 Menschen die nach Deutschland kommen.

Wozu brauchen wir Kampfdrohnen? Wer soll eigentlich gezielt getötet werden?

Wir leben in einer ereignisreichen Zeit. Lissabonvertrag, Fiskalunion, Bankenrettungen, Islamisierung, Ziegeunerschwemme, Hilfspakete, Schuldenschnitte und Ausspähprogramme. Während eine kleine Gruppe von Managern, Bankern und Industriellen im Geld schwimmt, hat die arbeitende Bevölkerung kaum ein Auskommen, muss immer öfters mit Hartz IV aufstocken oder sich einen Zweitjob zulegen um die Lebenshaltungskosten zu stemmen. Die Umverteilung findet von …

Continue reading ‘Wozu brauchen wir Kampfdrohnen? Wer soll eigentlich gezielt getötet werden?’ »

Rürup hält weiter steigendes Renteneintrittsalter für unausweichlich

Um den ganzen Multi-Kulti-Wahnsinn zu finanzieren, muss natürlich an allen Ecken und Enden eingespart werden. Was liegt da näher, als dies bei den Rentnern zu tun! Nachdem das Wahlvieh ein Leben lang durch Steuern und Sozialabgaben ausgepresst wurde, soll die Zeit zwischen Renteneintritt und Löffel abgeben natürlich so kurz wie möglich gehalten werden. Wo kommen …

Continue reading ‘Rürup hält weiter steigendes Renteneintrittsalter für unausweichlich’ »

Massenschlägerei im Duisburger Problemhaus

Der Westen berichtet von einer Massenschlägerei im Duisburger Problemhaus. Wie jetzt? Ist das Haus das Problem? Das Problem sind doch wohl eher diejenigen, die dieses Haus bewohnen – oder sollte man besser sagen dort hausen? Normalerweise gehen Polizisten nicht gerne in dieses Haus „Da holt man sich ja die Krätze“ sagen sie. Kein Wunder, sind …

Continue reading ‘Massenschlägerei im Duisburger Problemhaus’ »