Hertener von zwei Bulgaren überfallen

herten2

Zwei Bulgaren (20, 29) versuchten am vergangenen Montag einem 39-jährigen die Geldbörse aus der Hosentasche zu ziehen. Als dieser die Langfinger bemerkte, wehrte er sich sofort, doch das ließen sich die beiden nicht gefallen! Der eine hält den Mann fest, während der andere auf den 39-jährigen einschlägt.
Das Kuriose an der Geschichte:  DerWesten nennt doch tatsächlich in der Überschrift seines Artikels die Herkunft/Nationalität der beiden bulgarischen Fachkräfte™!

[mehr]

Berlin: Südländer überfallen 29-jährigen

polizei_fahndung2Bereits am vergangenen Sonntag wurde ein 29-Jähriger Tourist aus Hessen am Alexanderplatz in Berlin Opfer eines Raubüberfalls. Zwei Südländer kamen auf den 29-Jährigen zu und fragten ihn nach einer Zigarette. Der Mann gibt ihnen welche, woraufhin die beiden Unbekannten weitere Zigaretten fordern, doch diesmal lehnt der Tourist ab. Sofort schlagen die Männer ihn zu Boden. Als der 29-jährige wieder zu sich kommt, stellt er eine Stichverletzung im Bauch fest.

[mehr]

Mettmann: Südländer überfällt Spielhalle mit Säbeln

Die Kunst des Säbelwetzens machte sich am vergangenen Dienstag eine südländische Fachkraft™ zu Nutzen. Er überfiel eine Spielhalle an der Hohenzollernstraße in Velbert und bedrohte die 60-jährige Angestellte mit zwei Säbeln und einem Messer! Anschließen steckte er das erbeutete Geld in eine Plastiktüte und verschwand.

[mehr]

Zirze is back!

Hi Leute!

Ihr habt es ja schon gemerkt, ich poste wieder! Scheiß auf das, was ich zuvor geschrieben habe! Ich muss es einfach tun, mich juckt es in den Fingern…ich kann nicht anders! Mein Blog ist mein Baby und deshalb geht es weiter!
Zwar etwas anders wie vorher und vielleicht auch nicht mehr so regelmäßig (und so nett), aber es geht weiter!

Ich zähl auf Euch!

LG
Zirze

Moslemisches Alpha-Männchen verprügelt mehrfach seine Ex-Freundin

psychiaterDie Staatsanwaltschaft in Oldenburg muss sich gerade mit einem korangetreuen, testosterongesteuerten Alpha-Männchen befassen, welches bereits im Jahr 2012 mehrfach seine Freundin verprügelt hat.  Wie so oft, handelt es sich bei dieser Tat natürlich um religiöse und kulturelle Motive, die das Alpha-Männchen dazu gebracht haben, seine Freundin in den Bauch zu treten oder mit einem Teleskopschlagstock zu verdreschen.

[mehr]

München: Zwei Südländer und ein Osteuropär dreschen auf 37-Jährigen ein

Politik - Zitate - Aiman Mazyek - Angela Merkel - Christian Wulff - Cem Özdemir - Maria Böhm - Claudia Roth - Grüne - SPD - CDU - Sprüche - Lügner - ZerstörerEin 37-jähriger Bankkaufmann überrascht im Gang zwischen der Tiefgarage und dem Keller drei dunkle Gestalten, die scheinbar nichts gutes im Schilde führen. Er geht auf die drei zu und stellt sie zur Rede, dabei bemerkt er, dass einer der beiden eine Sporttasche in der Hand hält und erkennt, dass es sein Eigentum ist. Er fordert die Tasche zurück, doch er ahnt schon, dass sie das nicht freiwillig tun werden. Plötzlich zieht einer der Räuber ein 50 Zentimeter langes Schlagholz und drischt auf den 37-jährigen ein.

[mehr]

Köln: 53-jähriger von zwei Nordafrikanern geschlagen und ausgeraubt

Ein 53-jähriger Mann wird von zwei Nordafrikanern angesprochen und unfreundlich nach einer Zigarette gefragt. Noch bevor der Mann antworten kann, versetzt ihm einer der Männer einen Schlag auf den Kopf, so dass er auf die Motorhaube eines geparkten Austos fällt.  Die Männer stürzen sich auf ihr wehrloses Opfer, durchsuchen seine Taschen und rauben ihm seine Geldbörse und sein Handy.

[mehr]

Nordenham: 51-jährige von Südländer vergewaltigt

fahndung56Eine 51-jährige Frau war gerade auf dem Weg nach Hause, als sie ein südländisch-arabisch wirkender Mann ansprach und fragte, ob er sie mitnehmen könne. Dies lehnte die Frau aber dankend ab! Solch eine Widerspenstigkeit von einer Frau gefiehl dem Mann scheinbar nicht, also machte er kurzen Prozess und zerrte die Frau in sein Fahrzeug. Er fuhr dann mit seinem Opfer zu einem nahegelegenen Anglersee und vergewaltigte sie dort. Ganz nach Art eines Gentlemans fuhr er sie nach “getaner Arbeit” zum Marktplatz nach Rodenkirchen und ließ sie dort gehen.

[mehr]

Mannheim-Friedrichsfeld: Drei Männer im eigenen Haus ausgeraubt

einbrecher3Drei “gebrochen Deutsch sprechende” Räuber stiegen in der Nacht auf Montag in ein Einfamilienhaus ein und überraschten dabei eines ihrer Opfer im Schlaf. Sofort schlugen sie auf den Mann ein und forderten die Herausgabe von Geld und Wertgegenständen.  Anschließend fesselten sie die drei Männer im Alter zwischen 69 und 72 Jahren und durchsuchten die Wohnung, nach allem was nicht Niet- und Nagelfest ist. Mit Bargeld, zwei Mobiltelefonen und etwas Schmuck in den Taschen, flüchteten die wahrscheinlich osteuropäischen Fachkräfte™ für Einbruch- und Diebstahltechnik.  ;)

[mehr]

Hamburg: Vier Südländer schlagen Radfahrer zusammen

radwegVier Südländer™ parken ihr Fahrzeug auf einem Radweg. Ein vorbeikommender Radfahrer (49) schlägt im vorbeifahren auf das Dach des Autos, um den Falschparkern klar zu machen, dass sie hier nicht parken dürfen. Den leicht erregbaren Südländern™ gefällt dieses Verhalten nicht, woraufhin sie den Radfahrer verfolgen und ihn übel zusammenschlagen. Auch als das Opfer am Boden lag, schlugen die Täter weiter auf den 49-Jährigen ein. Ein Zeuge (37) wird ebenfalls von mindestens zwei Männern ins Gesicht geschlagen. Er erlitt erhebliche Kopfverletzungen.

Vier Männer parkten einen geliehenen Mercedes auf dem Radweg. Ein Fahrradfahrer schlug im Vorbeifahren aufs Dach. Die Männer verfolgten den Radler, richteten ihn und einen Helfer übel zu und gingen eine weitere Zeugin an.

→ weiterlesen auf Hamburger Morgenpost oder Meldung als PDF lesen…