Cottbus: Syrische Asylbewerber dohen jungen Frauen “Scheiß deutsche Mädchen – Ich steche euch ab“

Drei junge Frauen im Alter von 17 und 18 Jahren hielten sich am Sonntag gegen 01:15 Uhr im Bereich des Busbahnhofes / Marienstraße auf, als ihnen mehrere ausländische Männer entgegen kamen. Aus dieser Gruppe heraus wurden die Frauen mit den Worten “Scheiß deutsche Mädchen” beleidigt. Daraus entwickelte sich eine kurze [mehr]

Presseschau KW21

Margot Käßmann bezeichnet Bundesbürger mit „zwei deutschen Eltern und vier deutschen Großeltern“ als Nazis Die Reformationsbotschafterin Margot Käßmann hat mit einer Aussage auf dem Kirchentag in Berlin für Verwunderung gesorgt: Eine Forderung der AfD nach einer höheren Geburtenrate der einheimischen Bevölkerung entspreche dem kleinen „Arierparagrafen der Nationalsozialisten“, meint Käßmann, berichtet [mehr]

Schweden: Nach Grenzöffnung – Migrantenflut steigt wieder!

Als Folge der Abschaffung von Personenkontrollen zum Nachbarland Dänemark hat die schwedische Regierung einen großen Anstieg bei der Anzahl neuer Asylbewerber verzeichnet, die ins Land gekommen sind. Seit Anfang des Monats hat die schwedische Regierung die Grenzkontrollen für Reisende, die mit dem Zug, mit der Fähre, oder mit dem Bus [mehr]

EU-Film lockt Flüchtlinge nach Europa

Die französische Organisation »Européens Sans Frontières« (Europäer ohne Grenzen) rief unlängst zu einem Kurzfilmwettbewerb auf. Thema: »Europa und Migration«. Der Siegerfilm mit dem Titel »Eurodame, Help!« wird u.a. von der Europäischen Kommission, der französischen Regierung und der Fondation Hippocrène, die dem US-Milliardär George Soros nahestehen soll, finanziert. (Artikel rebloggt von [mehr]

Schafdiebe als „Drecksvolk“ beschimpft: Landwirt wegen Volksverhetzung vor Gericht

Dem 27-Jährigen Landwirt Toni Pahlig aus Coswig wurden mehrere Schafe gestohlen und auf bestialische Weise geschlachtet. Die Täter hatten das rund 100 kg schwere Muttertier auf der Weide geschächtet, enthäutet und ausgenommen. Die Überreste ließen sie in einem blauen Müllsack zurück. Schnell konnte die Polizei die Tatverdächtigen ermitteln. Es handelte [mehr]

Massiver Angriff auf die Eigentumsrechte: Staat beschlagnahmt Wohnungen zur Unterbringung von Migranten

In Hamburg haben die Behörden angefangen, private Unterkünfte zu beschlagnahmen, um einer Knappheit an Wohnungen entgegenzuwirken – eine Knappheit, die akut verschärft wurde durch die Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, in den letzten Jahren mehr als zwei Millionen Migranten ins Land zu lassen. (Artikel rebloggt von: Soeren Kern/Gatestone) Schon seit [mehr]

„Tafel“ Schwerin: Katastrophale Zustände bei Ausgabe der Essensrationen

Vor gut einer Woche hatte PP von dem Skandal-Aushang eines Tafelladens in Nidda berichtet, nach dem Asylanten ihre Essensrationen immer vor den Deutschen erhalten sollen, da die Muslime unter ihnen viele Nahrunsgmittel zurückweisen, die man dann den Deutschen geben möchte. (Artikel rebloggt von Philosophia Perennis) Schon kurz nach unserem bericht [mehr]

Halal hat Vorfahrt!

Die Tafelläden dieses Landes helfen Menschen in Not, indem sie Lebensmittel beim Einzelhandel abholen und an Bedürftige weitergeben. Schlimm genug, dass es in unserem angeblich so “reichen Deutschland” überhaupt solche Läden geben muss, da kommt die Schottener Tafel daher und setzt noch einen drauf, in dem sie ihre Kunden darüber [mehr]

Deggendorf: Geld aus Fluthilfe-Fond für Moschee-Neubau verwendet?

Viele von uns erinnern sich sicher noch an die Jahrhundertflut von 2013. Allein in Deggendorf entstanden seinerzeit Schäden in Höhe von 500 Millionen Euro. Viele Menschen spendeten daraufhin Geld, um den Opfern, die alles verloren hatten, beim Wiederaufbau zu helfen. Von den Fluten betroffen war auch die Moschee des türkisch-islamischen [mehr]

Flüchtling™ filmt die Küche seiner Unterkunft in Heilbronn und beschwert sich, dass die Deutschen nicht zum putzen kommen..

ACHTUNG! Wegen diesem Beitrag wurde ich auf Facebook für 30 Tage gesperrt! Das teilen dieses Beitrages erfolgt also auf eigene Gefahr! Betrifft die Sammelunterkunft für Asylbewerber, Austraße 176, 74076 Heilbronn. Der Asylbewerber nennt im Video die Anschrift und erzählt… This is a short film of a kichen in a Heim [mehr]