Köln: Mädchen von 15 angehenden Fachkräften™ bereichert

frau_in_angst1Eine Bereicherung der „besonderen Art“ durften die beiden Mädchen Ashley (13) und Michelle (15) diese Tage in Köln erleben. Eine Horde von 15 angehendenden Fachkräften™ passte sie nach der Schule ab, um sie sogleich an den Haaren zu ziehen, gegen eine Stange zu schlagen und auf sie einzutreten. Obwohl sie sich wehrten, hatten die Mädchen keine Chance gegen die aufgebrachte Meute, die sich allem Anschein nach in ihrer „Ehre verletzt™“ fühlten.   weiterlesen

Share Button
post

Weyhe – türkisches Kopftreter-Rudel tötet Daniel Siefert – Salafisten beim „bunt“ organisierten Gedenken – Polizei muss die Familie bei der Beerdigung vor Türken schützen

Share Button

Türkische Fachkräfte™ drohen DJ Hums live im Radio

…und merken nicht, dass das LIVE gesendet wird!!! roftl1

Video bitte komplett anschauen/anhören, es lohnt sich! 😉



Aus dem Videokanal von TheAnti2007

Share Button

Türkische Abgeordnete mit Blutergüssen und Beulen

Kein Scherz: die türkische Parlamentsabgeordnete Fatma Salman (nicht im Symbolfoto!) kam mit Blutergüssen und Beulen ins Plenum. Ihr Ehemann hatte sie verprügelt, weil sie sich scheiden lassen wollte. Nach außen gibt sich die AKP als modern, aber durch ihre Islamisierungspolik fördert sie das Machoverhalten – und damit die Züchtigung und Ermordung von Frauen.

weiterlesen

Share Button

Familiendrama™ Hagen: Frau kaum Überlebenschance – Mann spielt Opfer

Kurden Hochzeit

Details und kulturelle Hintergründe zum Familiendrama™ in Hagen (Fall: türkischer Kurde schießt auf Ehefrau und Sohn):

weiterlesen

Share Button

Bereicherndes Geburtstagsritual

Geburtstagsprügel - Geburtstagsschläge - GeburtstagsritualEs gibt Kulturen, die keinen Geburtstag feiern. Irgendwie möchte man sich aber doch in Deutschland integrieren und gratulieren. Wie kann man also zeigen, dass man dem Geburtstag eines Mitschülers Aufmerksamkeit schenken möchte? Hierzu hat sich ein Ritual entwickelt, bei dem das Geburtstagkind so viele Sekunden lang bereichert™ wird, wie es alt geworden ist…

weiterlesen

Share Button

Hüseyin I. packt aus: die anderen waren es!

Berlin Alexanderplatz Gewalt

Während die Gewalt am Alexanderplatz in Berlin munter weiter geht…

weiterlesen

Share Button

100 Millionen verfolgte Christen: Auf 0,1 Prozent dezimiert – Teil 4 – Türkei

ChristenverfolgungTürkei

Seit etwas mehr als zehn Jahren regiert in der Türkei eine islamisch gesinnte Regierung. Was das für die Christen des Landes bedeutete, darüber waren die Ansichten von Anfang an gespalten – würde sich ihre Lage verbessern, weil eine religiös geprägte Regierung auch anderen Religionen entgegenkommen würde? Oder verschlechtern, so wie christliche Gemeinschaften in vielen islamischen Ländern unter starkem Druck stehen?

weiterlesen

Share Button

Herrenloses Amphetamin in Straubing

Ein herrenloses Kilo Amphetamin schlummert jetzt in einer Straubinger Asservatenkammer und es hat sich bislang noch kein Besitzer gefunden. Entdeckt wurde es in der Wohnung des albanischen Mitbürgers Andri B. . Doch der war sich sicher, seine Wohnung für 500 Euro an einen entfernten türkischen Bekannten mit Namen Deniz M. vermietet zu haben. Dieser saß auch schon drei Monate für das Amphetamin in U-Haft, will aber auch nicht der Drogenbesitzer sein. Die Richterin glaubte ihm, dass er kein Drogenlager in der Wohnung des Albaners betrieb, weil 500 Euro Miete ein „lächerlicher Betrag für so eine große Menge Drogen“ seien. Der Türke ist also schon mal frei. Und was ist mit dem Albaner?

weiterlesen

Share Button

Türke und Pole prügeln Mann mit Baseballschläger

Das Amtsgericht Koblenz erläßt Haftbefehl gegen einen 22-jährigen Polen und einen 24-jährigen Türken, denen vorgeworfen wird, einen Mann (48) mit einem Baseballschläger lebensgefährlich am 2. Dezember verletzt zu haben. Sie werden nun wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Das Opfer überlebte wohl nur, weil Zeugen die Täter überraschten. Der 48-jährige Mann erlitt eine offene Kopfwunde sowie eine Oberschenkelhals- und Hüftfraktur. Mittlerweile schwebt er nicht mehr in Lebensgefahr.

weiterlesen

Share Button