Hennef: Flüchtling aus Eritrea soll Mädchen vergewaltigt haben

Nach bisherigen Ermittlungen ist es am Mittwochabend (17.05.2017) gegen 23.30 Uhr zu einem sexuellen Übergriff zum Nachteil eines minderjährigen Mädchens im Bereich des Allner Sees in Hennef gekommen. Das Opfer hatte sich nach der Tat einer Freundin anvertraut, welche die Polizei verständigte. Der Tatverdächtige, ein 26 Jahre alter Mann aus [mehr]

Thilo Sarrazin: Düsseldorf schafft sich ab!

An 30 bis 50 Tagen im Jahr bin ich in Deutschland zu Lesungen und Vorträgen unterwegs. Seit dem Erscheinen von Deutschland schafft sich ab im Jahr 2010 hat sich das so eingespielt. Meist lese ich aus meinem jeweils aktuellsten Buch, oder halte nach Absprache mit dem Veranstalter Vorträge zu ausgewählten [mehr]

Nach Unfall in Düsseldorf: Familienangehörige schlagen auf Frau ein

Nach einem Verkehrsunfall am Samstagmittag in Flingern – Nord, bei dem ein fünfjähriges Mädchen verletzt wurde, attackierten Angehörige des Kindes eine Zeugin und verletzten diese schwer. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war gegen 12.05 Uhr eine 51 Jahre alte Frau mit ihrem Golf auf der Junkerstraße in Fahrtrichtung Hellweg unterwegs. [mehr]

Wanne-Eickel: Polizei sucht mutmaßlichen Bahnhofsschläger

Bereits am Abend des 11. Januars 2017 (Mittwoch) kam es, gegen 20.15 Uhr, im Bahnhof Wanne-Eickel zu drei Körperverletzungen. Die Polizei sucht nun nach dem Tatverdächtigen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer erkennt die auf dem Foto abgebildete Person? Was war passiert? Der junge Mann hat im Rahmen einer [mehr]

Minden: Schülerin von „polizeibekannten Zuwanderer“ vergewaltigt

In den Abendstunden des Freitags wurde eine Schülerin (16) in der Mindener Innenstadt das Opfer einer Vergewaltigung. Kurz nach der Tat konnten Einsatzkräfte den Tatverdächtigen (19) noch vor Ort festnehmen. Im Laufe des Sonnabends wurde er dem Amtsgericht Minden vorgeführt. Derzeit sitzt er in Untersuchungshaft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ging der [mehr]

Folklore in Warendorf: Rangelei™ mit Messern und Holzlatten

Am Dienstag, 2.5.2017, gegen 11.30 Uhr, gerieten zwei Bewohner einer kommunalen Unterkunft an der Warendorfer Straße in Beelen in Streit. Nach zunächst verbalen Äußerungen schlugen die 30 und 34 Jahre alten Männer mit Fäusten aufeinander ein. Im weiteren Verlauf lief der 30-jährige in die Küche und holte sich ein Brotmesser. [mehr]

Ralf Stegner: AfD jammert bei Steinmeier über angebliche politische Verfolgung

Ralf Stegner, der Landes- und Fraktionsvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein, ist ja bekannt dafür, dass er mit seinen Pöbeleien gerne mal über die Stränge schlägt. Wen er gar nicht leiden kann und an dem er sich am liebsten austobt, das ist die AfD!  Stegner nutzt jede Möglichkeit, um gegen die AfD [mehr]

14-Jähriger reißt 23-jährigen Vergewaltiger von seiner Freundin!

Es klingt wie eine Schlagzeile aus einem Revolverblatt, es entspricht aber der traurigen Wahrheit. Dem jungen Held kann man gar nicht genug Respekt und Dank zollen. Es war am Freitag, den 19.8.2016 gegen 19.15 Uhr, als die 15-jährige Kim mit einer Freundin und ihrem Freund Niklas in Duisburg-Neumühl unterwegs war. [mehr]