Pforzheim: Arabermob geht auf Frauen und Männer los

Das ist inzwichen der Alltag in vielen deutschen Großstädten. Aggressive Migrantenbanden gehen auf Jugendliche los, drohen ihnen und schlagen sie….einfach so…aus Langeweile… Video-Quelle: Truth24.net Eventuell könnte dieses Video mit diesem Vorfall zu tun haben?

Berlin: Obdachloser angezündet – Fahndung nach sieben Männern

+++ UPDATE +++ Angriff auf Berliner Obdachlosen: Mutmaßliche Täter stellen sich der Polizei Nach BILD-Informationen haben sich sechs Tatverdächtige (15 bis 21 Jahre alt) am Montagabend auf verschiedenen Dienststellen gestellt – der siebte wurde von Zivilfahndern gefasst. Wie die Polizei mitteilte, stammen sechs der mutmaßlichen Täter aus Syrien, ein Verdächtiger [mehr]

Imad Karim: „Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge!“

JEDEN Tag höre ich von Flüchtlingen, muslimischen Flüchtlingen, traumatisiert, halb traumatisiert, fleißige Finder von Großen Geldbeträgen, hochqualifizierte Arbeitskräfte, die aber ein wenig sexuell frustriert sind, Vorzeige-Flüchtlinge, denen von deren deutschen Gastfamilien das Flötenspielen innerhalb einer Woche beigebracht wird. Tagein tagaus Flüchtlingsintegrationsprogramme, die alle mehr oder weniger den Beigeschmack von Zirkusvorlagen [mehr]

XY-Einzelfall: Bilanz der Meldungen vom 12.12.16 – Insgesamt 75 Einzelfälle™

Die Aktivistengruppe „XY-Einzelfall“ hat eine interaktive Übersicht über die mutmaßlich in Deutschland begangenen Straftaten von Migranten und Flüchtlingen erstellt. Viele Gutmenschen werfen der Gruppe vor, die „Einzelfall-Map“ würde nicht stimmen und sie würden mit einer solchen Karte nur Lügen und Hetze verbreiten. Fakt ist aber, dass sämtliche Einzelfälle™ durch Medien- [mehr]

Die Polizei, der Prügelknabe der Nation?

Heute möchte ich mal Partei ergreifen für die vielen Polizistinnen und Polizisten, die Tag für Tag ihren Kopf für unsere Sicherheit hinhalten! Ich kann es nicht mehr ertragen, wie ständig auf der Polizei herumgehackt wird und sie zum Sündenböck der Nation abgestempelt wird, obwohl sie doch nur ihre Arbeit machen [mehr]

Starke Zunahme der Meldungen zu Tötungsdelikten – 10 Meldungen in den letzten 7 Tagen

Vielleicht ist es auch Euch aufgefallen: In den letzten Tagen gab es eine starke Zunahme der Meldungen zu Tötungsdelikten In den letzten 7 Tagen haben wir über 10(!) aktuelle Fälle berichtet, hier die Liste: 1. Hamburg: Südländer nähert sich einem 16-Jährigen von hinten, ermordet ihn mit mehreren Messerstichen. Die 15-jährige [mehr]

„Refugee Crime Map“ dokumentiert ihren 10.000 „Einzelfall“

Der Blog „Refugee Crime Map“ hat seinen 10.000sten „Einzelfall“ dokumentiert! Hiernach fallen folgende Delikte: 173 auf Drogen / Betäubungsmittel 195 auf Mord / Tötung [versucht] 5285 auf Raub / Diebstahl [versucht] 770 auf Einbruch 979 auf Sexualdelikte 258 auf Illegale Einreise/Aufenthalt 401 auf Betrug 2779 auf Körperverletzung 815 auf Sachbeschädigung [mehr]

Fahndung Dorsten: Vier Männer schlagen 16-Jährigen bei der Bierbörse

Am Samstag, gegen 22.30 Uhr, kam es auf dem Westwall bei der Bierbörse zu einer Streitigkeit zwischen einer Gruppe um einen 16-jährigen Dorstener und vier jungen Männern. Eine dies bezügliche Anzeige erstattete die Mutter des 16-Jährigen am Sonntagnachmittag. Demnach war der 16-Jährige mit den vier jungen Männern zunächst in verbalen [mehr]

14-Jähriger reißt 23-jährigen Vergewaltiger von seiner Freundin!

Es klingt wie eine Schlagzeile aus einem Revolverblatt, es entspricht aber der traurigen Wahrheit. Dem jungen Held kann man gar nicht genug Respekt und Dank zollen. Es war am Freitag, den 19.8.2016 gegen 19.15 Uhr, als die 15-jährige Kim mit einer Freundin und ihrem Freund Niklas in Duisburg-Neumühl unterwegs war. [mehr]