„Tafel“ Schwerin: Katastrophale Zustände bei Ausgabe der Essensrationen

Vor gut einer Woche hatte PP von dem Skandal-Aushang eines Tafelladens in Nidda berichtet, nach dem Asylanten ihre Essensrationen immer vor den Deutschen erhalten sollen, da die Muslime unter ihnen viele Nahrunsgmittel zurückweisen, die man dann den Deutschen geben möchte. (Artikel rebloggt von Philosophia Perennis) Schon kurz nach unserem bericht [mehr]

Identitäre stellen sich Schlepperschiff in den Weg

Am Abend des 12. Mai stellten sich identitäre Aktivisten aus ganz Europa im Hafen von Catania dem NGO-Schlepperschiff „AQUARIUS“ der Hilfsorganisation „SOS MEDITERRANE“ entgegen. Mit dieser Aktion will die Identitäre Bewegung auf den kriminellen Schlepperwahnsinn im Mittelmeer hinweisen. Denn seit Monaten schleppen durch Spenden finanzierte NGOs unter dem Deckmantel humanitärer [mehr]

Neue Beweise: Schlauchboot- Migranten rufen NGOs wie „Taxis“ an

Die EU- Grenzschutzagentur Frontex hat auf Mobiltelefonen von in Italien angekommenen Flüchtlingen die Telefonnummer von Hilfsorganisationen gefunden, wie Frontex- Sprecherin Ewa Moncure in einem Interview erklärt. Warum und woher die Migranten die Nummer bekommen hätten, wisse Frontex nicht. Die EU- Grenzschutzbehörde führe aber keine Ermittlungen, sondern sammle nur Informationen und [mehr]

Halal hat Vorfahrt!

Die Tafelläden dieses Landes helfen Menschen in Not, indem sie Lebensmittel beim Einzelhandel abholen und an Bedürftige weitergeben. Schlimm genug, dass es in unserem angeblich so „reichen Deutschland“ überhaupt solche Läden geben muss, da kommt die Schottener Tafel daher und setzt noch einen drauf, in dem sie ihre Kunden darüber [mehr]

Polizist spricht Klartext über innere Sicherheit in Deutschland

Terrorismus, Linksextremismus & Ausländerkriminalität – Ein Polizist (Claus Schaffer) aus Schleswig Holstein packt aus und spricht Klartext! Die innere Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland ist massiv gefährdet und demokratische Grundrechte wie Meinungs- und Versammlungsfreiheit können nicht mehr uneingeschränkt gewährleistet werden! Quelle: JouWatch Foto: Screenshot YouTube

Flüchtling™ filmt die Küche seiner Unterkunft in Heilbronn und beschwert sich, dass die Deutschen nicht zum putzen kommen..

ACHTUNG! Wegen diesem Beitrag wurde ich auf Facebook für 30 Tage gesperrt! Das teilen dieses Beitrages erfolgt also auf eigene Gefahr! Betrifft die Sammelunterkunft für Asylbewerber, Austraße 176, 74076 Heilbronn. Der Asylbewerber nennt im Video die Anschrift und erzählt… This is a short film of a kichen in a Heim [mehr]

Marokkanischer Flüchtling mit über 20 Identitäten beim Schwarzfahren erwischt

Ein 25-Jähriger aus Wohratal bedrohte und beleidigte am vergangenen Freitagvormittag, gegen 10 Uhr, einen Zugbegleiter während der Fahrt von Marburg nach Bürgeln. Der Mann, ein marokkanischer Asylbewerber, konnte bei der Fahrscheinkontrolle kein gültiges Ticket vorweisen. Im Umgang mit dem 39-jährigen Bahnmitarbeiter zeigte sich der 25-Jährige äußerst aggressiv und drohte dem [mehr]