Aziz, das “gejagte” Opfer von Chemnitz

Seit knapp zwei Wochen ist das Netz am kochen. Die Medien und die Politik sind außer sich und kommen mit der Berichterstattung kaum noch hinterher. Schlimme Dinge sollen sich am 26. August in Chemnitz zugetragen haben! Nazis sollen Ausländer grundlos angegriffen, geschlagen und gejagt haben! Es ist die Rede von [mehr]

“Allahu Akbar” in Wuppertal: Mann brüllt Autos an – Polizei nimmt Randalierer fest

Gestern Nachmittag, am 03.09.2018, ereigntete sich auf dem Hofkamp in Wuppertal-Elberfeld ein Zwischenfall mit einem vermutlich verwirrten Mann™. Er lief auf der Straße herum und brüllte die Autos an. Als die hinzugerufene Polizei eintrifft und den Mann festnimmt, wehrt er sich lauthals gegen die Festnahme und schreit laut nach “Allah”… [mehr]

Joachim Nikolaus Steinhöfel spricht über das neue Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Joachim Nikolaus Steinhöfel spricht über die geplante Einschränkung der Meinungsfreiheit durch Justizminister Heiko Maas und dessen Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Das Gesetz soll am Freitag dieser Woche in den Bundestag eingebracht werden. – Bitte teilen Sie dieses Video als wichtigen Beitrag zur aktuellen Debatte jetzt! Webseite von Joachim Nikolaus Steinhöfel Siehe auch: Das [mehr]

Flüchtling™ filmt die Küche seiner Unterkunft in Heilbronn und beschwert sich, dass die Deutschen nicht zum putzen kommen..

ACHTUNG! Wegen diesem Beitrag wurde ich auf Facebook für 30 Tage gesperrt! Das teilen dieses Beitrages erfolgt also auf eigene Gefahr! Betrifft die Sammelunterkunft für Asylbewerber, Austraße 176, 74076 Heilbronn. Der Asylbewerber nennt im Video die Anschrift und erzählt… This is a short film of a kichen in a Heim [mehr]

Berlin: Obdachloser angezündet – Fahndung nach sieben Männern

+++ UPDATE +++ Angriff auf Berliner Obdachlosen: Mutmaßliche Täter stellen sich der Polizei Nach BILD-Informationen haben sich sechs Tatverdächtige (15 bis 21 Jahre alt) am Montagabend auf verschiedenen Dienststellen gestellt – der siebte wurde von Zivilfahndern gefasst. Wie die Polizei mitteilte, stammen sechs der mutmaßlichen Täter aus Syrien, ein Verdächtiger [mehr]