Markus Hibbeler: Liebe Nazikeulen-Schmeißer…

…warum kapiert ihr nicht, dass es weder „braun“ noch „rechtsextrem“ noch „Nazi“ ist, den Islam oder die Asylpolitik sachlich und differenziert (!) zu kritisieren?

Ich verachte Nazis, Rechsextremisten und Rassisten mehr als alles andere, und ich könnte kotzen, wenn man in diese Schublade gesteckt wird, nur weil man eine andere faschistoide, frauenfeindliche und antiliberale Ideologie kritisiert.

Wisst ihr Bessermenschen eigentlich, was ein Nazi ist? Mir ist es völlig wurscht, woher ein Mensch kommt, an wen oder was er glaubt oder ob er überhaupt glaubt. Gegen einen privat gelebten Glauben darf keiner etwas haben. Wir haben eine im GG kodifizierte Religionsfreiheit, und das ist gut so.

weiterlesen auf Fisch + Fleisch

Artikelbild: Zukunftskinder

Print Friendly, PDF & Email